Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
FriesenNerz - ein spannender Ostfriesland-Krimizum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Helmut Burlager (HBU)
Jever
Redaktionsleitung
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 81
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 73

Brandort ist weiter beschlagnahmt – Ermittlungen dauern an

Wangerland: Brandursache noch nicht geklärt

WANGERLAND – Ein externer Sachverständiger soll der Polizei helfen, die Ursache für das Feuer zu finden, das in der Nacht zu Montag einen umgebauten Resthof im Wangerland völlig zerstört hat. Der Brandort ist weiter beschlagnahmt, teilte die Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland am Dienstag mit. „Bei einem abgebrannten Haus müssen die umfangreichen... [Lesen Sie mehr]
Verschiedene Gegenstände in dem Gewässer Leeke gefunden

Mord in Büppel: Polizei setzt Tauchergruppe ein

VAREL – Im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt in Büppel hat es einen Einsatz von Tauchern in der Leeke in Varel gegeben. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Wie berichtet, war am 14. Mai in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus eine 39-jährige Frau mit Messerstichen getötet worden, als mutmaßliche Täter sitzen seit dem 16. Mai die 14-jährige Tochter und ihr 15 Jahre alter Freund wegen dringenden Tatverdachts des gemeinschaftlich begangenen Mordes in... [Lesen Sie mehr]

Ronald Pofalla startet Bahn-Ausbau

SANDE/VAREL – Ronald Pofalla, für Infrastruktur zuständiger Vorstand der Deutschen Bahn AG, wird am kommenden Montag um 9.30 Uhr zusammen mit Staatssekretär Enak Ferlemann und Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies in Ellenserdammersiel das offizielle Startsignal für die umfangreichen Ausbau- und Elektrifizierungsarbeiten an der Bahnstrecke zwischen Varel und Sande geben. Die Bahn investiert viele Millionen in den Ausbau der Strecke... [Lesen Sie mehr]

Friesisches Brauhaus zu Jever verliert drei Abteilungen

ROFFHAUSEN – Beim Friesischen Brauhaus werden drei bisher am Standort Roffhausen angesiedelte Abteilungen einer Umstrukturierung in der Radeberger-Gruppe zum Opfer fallen. Wie die Sprecherin des Brauhauses, Ira Beckmann, am Dienstag auf Anfrage bestätigte, will das zum Oetker-Konzern gehörende Unternehmen Radeberger noch mehr Geschäftsbereiche als bisher an den Standorten Frankfurt, Dortmund und Berlin bündeln. Den... [Lesen Sie mehr]
Forschungsvorhaben befasst sich mit Entwicklung

„Wat nu“ an der Nordsee-Küste?

HORUM/SPIEKEROOG – Der Titel klingt trocken, doch das Thema ist in Wirklichkeit hoch spannend und betrifft uns alle. Wie werden wir, wie werden unsere Kinder und Enkel in der Zukunft hier an der Küste leben? Antworten soll ein wissenschaftliches Projekt geben, das Mitte vergangenen Jahres gestartet wurde und das am Sonnabend mit einer gut besuchten Veranstaltung... [Lesen Sie mehr]
Der „Zwischenruf“ des Sohns von Siemtje Möller wird zum Hit im Fernsehen und Internet

Kleiner Jasper aus Friesland bringt Martin Schulz aus dem Konzept

BERLIN/VAREL – Für einen winzig kleinen Moment auf dem SPD-Sonderparteitag am Sonntag in Berlin war nicht der neue Parteivorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz der Star, sondern ein gerade erst zwei Monate alter kleiner Junge namens Jasper aus Friesland. Er ist immer dabei, wenn seine Mutter Siemtje Möller, SPD-Bundestagskandidatin im Wahlkreis... [Lesen Sie mehr]
Seit Anfang der Woche sendet das Funkhaus nur noch Archivbeiträge

Friesischem Rundfunk geht die Puste aus

SANDE – Der Fernsehsender Friesischer Rundfunk (FRF) mit Sitz in Sande hat seinen tagesaktuellen Sendebetrieb zumindest vorübergehend eingestellt und plant nach Angaben des Funkhausleiters Karl-Heinz Sünkenberg, den Standort im ehemaligen Bürgerhaus Sande aufzugeben. Bereits am Dienstag hatte Sünkenberg auf der Internetseite des Senders mitgeteilt, dass... [Lesen Sie mehr]
Ministerpräsident nimmt sich sehr viel Zeit

Weil ist Wilhelmshaven-Fan

WILHELMSHAVEN – Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat sich am Dienstag als Fan der Jadestadt zu erkennen gegeben. Zwei- bis dreimal im Jahr sei er bestimmt in Wilhelmshaven, sagte er während eines wiederum mehrstündigen Besuches. Der SPD-Politiker nahm sich viel Zeit für eine Firmenbesichtigung bei der Nietiedt-Gruppe, für Gespräche mit der... [Lesen Sie mehr]
Reaktionen aus Wilhelmshaven

Nach Elb-Urteil keine Häme an der Jade

WILHELMSHAVEN – Eine Niederlage für Hamburg, ein Gewinn für Wilhelmshaven? Die Wilhelmshavener Hafenwirtschaftsvereinigung WHV will das so nicht sehen. „Nein, es gibt keine Häme. Morgen kann es uns erwischen, dass wir Genehmigungen nicht durchbekommen, weil auf irgendwelche Lurche Rücksicht genommen werden muss“, sagt der Präsident des Vereins, John H. Niemann. Das Bundesverwaltungsgericht hat gestern den Planfeststellungsbeschluss für die Elbvertiefung für... [Lesen Sie mehr]
Erster Spatenstich fürneues Tiefkühlhaus am 2. März

Nordfrost baut wieder  im Jade-Port

WILHELMSHAVEN/OSTIEM – Firmenchef Horst Bartels hatte es an seinem 72. Geburtstag im November angekündigt, jetzt geht es wirklich los: Die Unternehmensgruppe Nordfrost mit Sitz in Schortens erweitert in diesem Jahr den Seehafen-Terminal im Jade-Weser-Port. Der vorhandene Komplex, in dem Frischfrüchte aus Übersee und verschiedene Stückgüter eingelagert und umgeschlagen werden können, wird um ein Tiefkühllager für 35 000 Palettenstellplätze... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung