Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
Küstenrot - Ein Ostfriesland-Krimi: Tot an der Nordseeküstezum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Jeversches Wochenblatt (JW)
Jever

Telefon: 04461 - 944-280
Fax: 04461 - 944-299
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 176

AE Trade Online investiert eine Million Euro

Schortenser Firma baut Lagerhalle beim Jade-Weser-Port

WILHELMSHAVEN/SCHORTENS – Die Firma AE Trade Online mit Sitz in Schortens, ein Familienunternehmen, das Blumen- und Pflanzkübel sowie Accessoires für Haus und Garten vertreibt, hat einen Erbbaurechtsvertrag zur Ansiedlung und zum Bau einer Lagerhalle im Güterverkehrszentrum (GVZ) Jade-Wese-Port unterschrieben. Auf dem insgesamt 1,1 Hektar großen Grundstück im südlichen Bereich des GVZ, neben dem Truck-Service-Center, soll im ersten Schritt auf einer Teilfläche von 5500 Quadratmetern... [Lesen Sie mehr]
Umfangreiche Erneuerungen im Bereich Wilhelmshaven

Arbeiten auf A 29 sorgen für Behinderungen

WILHELMSHAVEN – Auf der Autobahn 29 stehen im Bereich Wilhelmshaven noch bis Ende Juni umfangreiche Erneuerungsarbeiten an der Asphaltfahrbahn, an den Fahrzeugrückhaltesystemen sowie an der Fahrbahnmarkierung an. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Die Arbeiten werden zwischen den Anschlussstellen Fedderwarden... [Lesen Sie mehr]
Tour für die gute Sache

Osterhasen kommen auf Motorrädern

EMS-JADE – Am Ostersonntag, 16. April, sind sie wieder unterwegs, die verrückten Motorradfahrer in Hasenkostümen aus Wilhelmshaven gehen auf Tour. Sie selbst nennen sich die Deichhasen-Rotte. Seit 2011 fahren sie alljährlich die Küste ab, machen an etlichen Orten Station – und haben sich 2016 erstmalig entschlossen, diese Tour als Benefiz-Aktion für den guten regionalen Zweck zu nutzen. Im... [Lesen Sie mehr]
Erst soll ein Gesamtkonzept für das Jadezentrum vorliegen

Wilhelmshavener Rat entscheidet: Fußgängerbrücke zur Stadthalle bleibt

WILHELMSHAVEN – Der Rat der Stadt Wilhelmshaven hat sich mehrheitlich gegen den geplanten Abriss der Fußgängerbrücke zur Stadthalle im Jadezentrum ausgesprochen. Damit werden die ursprünglich für das Frühjahr vorgesehenen Arbeiten nun doch nicht erfolgen, teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit. Die Brücke über die Peterstraße, die die Stadthalle mit... [Lesen Sie mehr]
Firma aus Mariensiel knüpft an 41-jährige Tätigkeit an

Wiking wird weiter Seelotsen in Nordsee versetzen

MARIENSIEL – Freude bei der Wiking Helikopter Service GmbH (Mariensiel): Das Unternehmen hat den Auftrag für den Seelotsenversetzdienst in der Nordsee per Hubschrauber sowie für den Hubschraubereinsatz bei Seeunfällen und bei Notfall- und Rettungsübungen erhalten. Damit kann die Firma an ihre mehr als 41-jährige Tätigkeit anknüpfen. Mehr lesen Sie zu dem Thema • ... in der gedruckten Ausgabe... [Lesen Sie mehr]
Kampfmittelexperten im Inselosten im Einsatz

Torpedo auf Wangerooge gesprengt

WANGEROOGE – „Alles gut gelaufen“, berichtete Donnerstagnachmittag Mira Hanssen aus dem Ordnungsamt der Gemeindeverwaltung Wangerooge. Im Inselosten hatten Fachleute des Kampfmittelbeseitigungsdienstes einen Torpedokopf gesprengt. Dieses Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg war bei Sondierungsarbeiten entdeckt worden. Am Ostende der Insel soll der neue... [Lesen Sie mehr]

Lies: Japanische Firma plant Großspeicher in Varel

FRIESLAND/HANNOVER – Ein japanisches Firmenkonsortium will in Varel einen Hybridgroßspeicher errichten und in Partnerschaft mit der EWE betreiben. Das hat das Niedersächsische Wirtschaftsministerium mitgeteilt. Die Investitionssumme, gefördert von einer staatlichen, japanischen Wirtschaftsförderorganisation, liegt bei 24 Millionen Euro. Der Batteriespeicher... [Lesen Sie mehr]
An Demenz erkrankter 81-Jähriger verschwunden

Groß angelegte Suche nach Vermisstem in Bockhorn

BOCKHORN – Mit großem Aufgebot, Hunde und Hubschrauber inklusive, sucht die Polizei in Bockhorn nach Bo-tho Venohr (Foto) – bisher vergebens. Der an Demenz erkrankte 81-Jährige verschwand am Montag gegen 10.30 Uhr aus einen Pflegeheim in Grabstede und wird seither vermisst. Am Montag blieb die Suche erfolglos, sie wurde deshalb am Dienstag ausgeweitet – unter anderem auf den Neuenburger Urwald südlich der B 437. Doch noch fehlt von Botho Venohr jede Spur. Er... [Lesen Sie mehr]

Haftbefehl gegen mutmaßliche Einbrecher

AURICH – Die Polizei hat am Mittwochabend kurz nach einem Einbruch in Aurich, bei dem Schmuck gestohlen wurde, drei mutmaßliche Täter festgenommen. Die Beamten stoppten das Auto des Trios aus Emden auf der Bundesstraße 210 in Georgsheil. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aurich wurden die drei Verdächtigen am späten Donnerstagnachmittag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Die Beschuldigten im Alter von... [Lesen Sie mehr]
Ehepaar unter Verdacht

Polizei stellt in Sande Drogen, Waffen und Diebesgut sicher

SANDE – Polizeibeamte aus Jever und Wittmund haben am Freitag, 24. Februar, eine Wohnung in Sande durchsucht – und sind fündig geworden. Sie stellten Betäubungsmittel, Waffen und Diebesgut sicher. Vorausgegangen waren Ermittlungen, bei denen ein Ehepaar im dringenden Tatverdacht stand, unter anderem mit Drogen zu handeln und illegal Waffen zu besitzen, hieß es am Mittwoch dazu von der Polizei. Die... [Lesen Sie mehr]
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung