Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
Interkulturelles Kochbuch auf Deutsch, Englisch & Arabisch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Jens Schipper (JES)
Jever
Sportredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 92
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 230

Lasse Rosenboom wechselt zum Bundesligisten

Willmsfelder geht zu Werder

WILLMSFELD – Um sich seinen Traum vom Leben als Fußballprofi zu erfüllen, wagt Lasse Rosenboom im Sommer der nächsten großen Schritt. Das Nachwuchstalent aus Willmsfeld wird zur neuen Saison vom JFV Nordwest (Oldenburg) zur den U 16-Junioren des Bundesligisten Werder Bremen wechseln Mit dem Wechsel an die Weser wird sich in der Familie Rosenboom... [Lesen Sie mehr]
2:1-Sieg beim TuS Westerende – TuS Holtriem spielt auswärts nur 2:2

SV Wittmund klettert auf den zweiten Tabellenplatz

MARIENHAFE/WESTERENDE/ESENS – /Während die Ostfrieslandklassen-Fußballer des TuS Holtriem in Marienhafe nicht über ein 2:2 hinaus gekommen sind, gewann der SV Wittmund sein Auswärtsspiel in Westerende mit 2:1 und kletterte dadurch auf den zweiten Tabellenplatz, der am Saisonende zur Ostfrieslandliga-Relegation berechtigt. TuRa... [Lesen Sie mehr]
TuS verabschiedet seinen Trainer – Verein hat sich mit dem Team weiterentwickelt

Eine Erfolgsgeschichte in Strudden geht zu Ende

STRUDDEN – Nach vier Jahren ist Michael Schmidt am Sonntag während des letzten Heimspiels der Saison als Verantwortlicher beim Fußball-Bezirksligisten TuS Strudden verabschiedet worden. Eine Erfolgsgeschichte geht damit zu Ende. Allzu schwer fällt dem Fußballtrainer der Abschied jedoch nicht. „Wir haben eine wirklich tolle Zeit gehabt. Nun ist es aber an der Zeit, dass bei den Spielern neue Reize gesetzt werden“, erklärt Schmidt. Angefangen hatte alles vor... [Lesen Sie mehr]
Nachwuchswerferin vom KBV Willen gelingt der große Wurf

Fabienne Reents aus Willen sichert sich Landesmeistertitel

SÜDARLE – Rund um Südarle hat am Wochenende die Boßel-Elite Ostfrieslands bei der Landesmeisterschaft der Einzelwerfer zum großen Wurf angesetzt. So auch Fabienne Reents (KBV Willen, im Bild), die in der weiblichen Jugend D mit der Holzkugel nicht zu schlagen war. Die Nachwuchswerferin hatte ihre Kugel nach zehn Würfen 1089 Meter weit geworfen und sicherte sich mit mehr als 200 Meter Vorsprung Platz eins. ... [Lesen Sie mehr]
Ungewohnte Temperaturen für die fünfte Etappe vorhergesagt– Organisator Edzard Wirtjes mahnt zur Vorsicht

2534 Läufer hoffen noch auf das Dörloper-Shirt

STIKELKAMP/HOLTLAND – 18,8 Kilometer trennen die Ossilooper noch von ihrem Zieleinlauf auf dem Leeraner Denkmalplatz, wo die 36. Auflage des beliebten Etappenlaufs am Freitagabend zu Ende gehen wird. Doch bevor an die finale Etappe gedacht werden darf, muss erst noch das fünfte Teilstück bewältigt werden. Dieses führt die Läufer am Dienstag ab 19 Uhr von Gut Stikelkamp nach Holtand. Dabei mahnt Organisator Edzard Wirtjes die Teilnehmer zur Vorsicht. Denn die... [Lesen Sie mehr]
SV Wittmund verpasst Heimsieg gegen den TuS Esens II – 1:1-Endstand

Remis hält Liga weiter spannend

WITTMUND – Das Nachbarschaftsduell in der Ostfrieslandklasse A zwischen den Fußballern des SV Wittmund und TuS Esens endete am Sonntgnachmittag mit einer Punkteteilung. 1:1 (1:0) lautete der Endstand vor einer stimmungsvollen Kulisse mit rund 200 Zuschauern. Ein Ergebnis, dass die Liga drei Spieltage vor Saisonende noch einmal einen Tick spannender macht, als es eh schon der Fall war – zumindest was den zweiten Tabellenplatz betrifft, und der damit verbundenen... [Lesen Sie mehr]
Platz zwei steht im Fokus

Fünf Vereine, ein Ziel: Ostfrieslandliga

WITTMUND/ESENS – Während die Spielzeit in der Fußball-Bezirksliga zumindest für die Teams aus dem Harlingerland bereits gelaufen ist und es auch in der Ostfrieslandliga nur noch darum geht, ob der BSC Burhafe drin bleibt, in die Relegation muss oder direkt absteigt, verspricht die Ostfrieslandklasse A, Staffel I, weitaus mehr Spannung. Der Titel ist zwar bereits seit dem letzten April-Wochenende an den TuS Weene vergeben, dahinter... [Lesen Sie mehr]
Talente aus dem Wittmunder Fußballkreis messen sich

Europas größtes Sichtungsturnier in Isums

ISUMS – Viele junge Fußballtalente schlummern in den Vereinen der Region. Das Sichtungsturnier um den „Sparkassen Cup“ hat das Ziel, diese zu entdecken und zu fördern. Im Wittmunder Fußballkreis wurden nun neun von ihnen auf der Sportanlage des SV Wittmund in Isums gesichtet. Bei perfekten Bedingungen absolvierten die E-Jugendjahrgänge 2006 und 2007 am vergangenen Sonntag ihre Sichtungsturniere. Während der ältere Jahrgang... [Lesen Sie mehr]
Dritte Etappe mit 9,6 Kilometern der kürzeste Streckenabschnitt auf dem Weg nach Leer

Kurzes Vergnügen rund um Aurich

EGELS/AURICH – Nach zwei zum Teil nasskalten Etappen zum Start hoffen die Ossiloper und Organisatoren am Dienstagabend bei der dritten Etappe auf besseres Wetter. Den Prognosen zu Folge könnte dieser Wunsch zumindest in Teilen in Erfüllung gehen. Denn mit dem Teilabschnitt rund um Aurich wird auch das Wetter besser. Zwar noch nicht wärmer, aber es soll trocken bleiben. Rein... [Lesen Sie mehr]

Meister Weene in Esens ohne Chance

ESENS – Die Fußballer des TuS Esens II haben in der Ostfrieslandklasse A, Staffel I, ein dickes Ausrufezeichen im Kampf um den zweiten Tabellenplatz, der am Saisonende zur Ostfrieslandliga-Relegation berechtigt, gesetzt. Mit 3:0 (1:0) wurde am Freitagabend der bereits feststehende Meister TuS Weene bezwungen und meldeten sich nach zwei sieglosen Ligaspielen wieder zurück. „Der Sieg war am Ende absolut verdient“, erklärte TuS-Trainer Olaf Berschuck zufrieden. Dabei... [Lesen Sie mehr]
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung