Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
FriesenNerz - Ein Ostfriesland-Krimi: Tot an der Nordseeküstezum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Anzeiger für Harlingerland

32 der insgesamt 43 FDP-Mitglieder stimmen für den 47-jährigen Liberalen aus Jever

Hendrik Theemann mit großer Mehrheit zum FDP-Bundestagkandidaten gewählt

JEVER/WITTMUND/WILHELMSHAVEN – Die Wahl des FDP-Bundestagkandidaten im Wahlkreis 26 (Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven) am Donnerstagabend im „Friesen-Hof“ Schortens war keine allzu große Überraschung: Mit deutlicher Mehrheit sprachen sich die Liberalen für den 47 Jahre alten Hendrik Theemann aus. Der Jeveraner setzte sich damit klar gegen seinen Mitbewerber Christian Ressel aus Wilhelmshaven durch. Der 31-jährige selbstständige Unternehmer hatte... [Lesen Sie mehr]
Christian Meyer sieht größere Nachfrage

Die Bio-Milch macht’s: Zahl der Betriebe in Niedersachsen gestiegen

OLDENBURG – Agrarminister Christian Meyer (Grüne) hat am Donnerstag den Schritt der Ammerländer Molkerei gelobt, ab dem kommenden Herbst am Standort Oldenburg neben konventioneller auch Bio-Milch zu verarbeiten. Das hat das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz mitgeteilt. Lokale Milchbauern könnten auf diese Weise nachhaltigere Produktionswege einhalten, sagte der Politiker, und müssten... [Lesen Sie mehr]

„Ostfriesentod“ auf Platz eins

NORDEN – Der Norder Romanautor Klaus-Peter Wolf ist mit seinem Roman „Ostfriesentod“ auf Platz eins der Spiegel-Bestsellerliste gestürmt. Im Rahmen einer Lesetournee gastiert Wolf unter anderem am 8. März um 19.30 Uhr im Pumpwerk Wilhelmshaven sowie am 11. April um 19 Uhr im Bürgerhaus Schortens.  [Lesen Sie mehr]
Musikalischer Hochgenuss vom 23. Juni bis 13. August an außergewöhnlichen Orten

„Sturm und Klang“ – Gezeitenkonzerte gehen in sechste Saison

AURICH – Unter dem Motto „Sturm und Klang“ gehen die Gezeitenkonzerte der Ostfriesischen Landschaft 2017 in ihre sechste Saison. Für diesen Sommer hat der künstlerische Leiter, Prof. Matthias Kirschnereit, wieder ein umfangreiches Programm zusammengestellt, das die Besucher vom 23. Juni bis zum 13. August zu musikalischem Hochgenuss an außergewöhnliche Orte einlädt. Das... [Lesen Sie mehr]
33 Jahre alte Mitarbeiterin erleidet Schock

Maskierter Täter überfällt Spielhalle in Moordorf

MOORDORF – Ein bislang unbekannter Täter hat am vergangenen Freitagabend gegen 21.45 Uhr eine Spielhalle in der Extumer Trift in Moordorf (Gemeinde Südbrookmerland) überfallen. Der Mann war mit einer dunklen Sturmhaube maskiert und forderte mit vorgehaltener Schusswaffe die 33 Jahre alte Angestellte der Spielothek dazu auf, Bargeld herauszugeben – die Frau kam der Aufforderung nach. Sie erlitt einen Schock. Anschließend habe der... [Lesen Sie mehr]
Zwölfbändiges hochdeutsch-plattdeutsches Wörterbuch von Dr. Otto Buurman jetzt gratis im Internet verfügbar

Sprachschatz in Fleißarbeit digitalisiert

AURICH – Wenn in Ostfriesland von „dem Buurman“ die Rede ist, dann wissen zumindest die meisten Plattdeutschsprecher sofort, was gemeint ist: Jene zwölf Bände – in den Jahren 1962 bis 1975 von Dr. Otto Buurman herausgegeben – gelten hierzulande bis heute als Vermächtnis für die Pflege des Plattdeutschen. Das hochdeutsch-plattdeutsche Lexikon auf der Grundlage der ostfriesischen Mundart ist zweimal in Buchform erschienen und gibt es heute nur noch mit etwas... [Lesen Sie mehr]
Demenzkranker soll seine Ehefrau getötet haben

Bluttat wird im Prozess aus vielen Blickwinkeln beleuchtet

AURICH – Mit der Vernehmung von Polizeibeamten wurde vor dem Landgericht das Schwurgerichtsverfahren gegen einen 66-jährigen Leeraner fortgesetzt. Der an Demenz erkrankte Beschuldigte soll in der Nacht zum 4. August vergangenen Jahres seine Ehefrau getötet haben. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln wird im Prozess versucht, die Tat aufzuklären. Denn dem Leeraner fehlte offenbar schon in der Tatnacht die Erinnerung daran, was... [Lesen Sie mehr]
Seit 35 Jahren ist Gerd Schwips Seenotretter

„Wir fahren dahin, wo es weh tut“

NORDERNEY/OSTFRIESLAND – Rund 25 Jahre lang war Gerd Schwips einer der mehr als 800 freiwilligen Seenotretter. Auf Juist hatte er 1982 auf dem Seenotrettungsboot „Ilka“ begonnen. 1993 wurde er Vormann der traditionsreichen Station Norderney, gegründet 1861 als eine der ersten in Ostfriesland. Schwips, den alle seit seiner Zeit als aktiver Surfer nur „Taucher“ nennen, hat... [Lesen Sie mehr]

Haftstrafen für Serie von Einbrüchen

AURICH – Nach fünfmonatiger Verhandlung ist vor dem Landgericht Aurich der Prozess um eine Serie von Einbrüchen in Ostfriesland mit den Urteilssprüchen zu Ende gegangen. Das war möglich geworden, weil eine Verständigung stattgefunden hat. Drei Angeklagte wurden zu Haftstrafen zwischen vier Jahren vier Monaten und zwei Jahren acht Monaten verurteilt. Sie bleiben auch in Haft. Bei beiden 24 und 30 Jahre alten Hauptangeklagten... [Lesen Sie mehr]
Jade-Weser-Port wird an Netz angebunden

Nordwestbahn kündigt Schienenersatzverkehr an

FRIESLAND/OSTFRIESLAND – Die DB Netz AG beginnt am 4. März mit der nächsten Phase der Bauarbeiten an der Bahnstrecke Wilhelmshaven-Oldenburg zur Hinterlandanbindung des Jade-Weser-Ports. Die voraussichtlich 31-monatigen Arbeiten betreffen auch den Streckenabschnitt zwischen Varel und Sande und damit die Verbindungen der Nordwestbahn, die am Montag einen Ersatzplan vorgestellt hat. RE... [Lesen Sie mehr]

Literaturpreis geht in die Niederlande

EMDEN – Der niederländische Lyriker Willem Tjebbe Oostenbrink und der ostfriesische Autor Wilko Lücht sind die Gewinner des Emder Preises für plattdeutsche Literatur. Den mit 2500 Euro dotierten Hauptpreis erhielt der aus Zuidhorn bei Groningen stammende Oostenbrink für seine Gedichtreihe „Doar buten ien de wiede Wereld“, teilte das Kulturbüro der Stadt am Freitagabend mit. Der nach dem Heimatdichter Johann Friedrich Dirks... [Lesen Sie mehr]
Bastian Kramer und Crew im Finale von „99Fire-Films-Award“

Ostfriesen-Filmteam fährt zur Berlinale

AURICH – Er hat es schon wieder geschafft: Filmemacher Bastian Kramer aus Ihlow (Kreis Aurich) hat sich nach 2016 mit seinem Beitrag erneut für das Finale des Kurzfilm-Wettbewerbs „99Fire-Films-Awards“ qualifiziert. Der Wettbewerb läuft im Rahmenprogramm der Berlinale. Über einen der Preise kann man bis Montagmittag im Internet abstimmen. In... [Lesen Sie mehr]
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 

Harlinger-Ressorts



Ressort Wittmund Esens, Langeoog, Spiekeroog Dornum, Holtriem Friedeburg, Wiesmoor Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung