Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
FriesenNerz - ein spannender Ostfriesland-Krimizum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Anzeiger für Harlingerland

Polizei und Staatsanwalt geben Festnahme bekannt

Aurich: Lebensgefährte der toten Frau festgenommen

AURICH – Wie die Staatsanwaltschaft Aurich und die Polizeiinspektion Aurich/Wittmund am Montagmorgen gemeinsam mitteilen, hat es im Fall der getöteten 20-Jährigen in Aurich eine Festnahme gegeben. Bei dem festgenommenen handle es sich um den Lebensgefährten der Frau. Die junge dreifache Mutter wurde am 21. Juni leblos in ihrer Auricher Wohnung aufgefunden. Da... [Lesen Sie mehr]

Gezeitenkonzert in Emden: Stürmischer Applaus

EMDEN – In der mit mehr als 400 Gästen ausverkauften Johannes a Lasco Bibliothek Emden wurden am Freitagabend die Gezeitenkonzerte eröffnet. Auf dem Programm stand die deutsche Erstaufführung der Streicherserenade op. 22 B 52 von Antonín Dvorák in der Oktett-Fassung sowie das Oktett F-Dur D 803 von Franz Schubert, meisterhaft dargeboten von Solisten der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen zusammen mit der Violinistin Tanja... [Lesen Sie mehr]

Spurensuche nach Tod einer 20-Jährigen in Aurich

AURICH – Auch zwei Tage nachdem Nachbarn in einem Auricher Mehrfamilienhaus eine 20-jährige Bewohnerin tot in ihrer Wohnung aufgefunden haben, fließen die Informationen seitens der Behörden spärlich. Die dreifache Mutter scheint Opfer eines Gewaltverbrechens und ihr Lebensgefährte und Vater der Kinder auf der Flucht zu sein. Ob die Staatsanwaltschaft... [Lesen Sie mehr]
Obduktion des Leichnams angeordnet

Frau in Aurich tot aufgefunden – Staatsanwaltschaft prüft Todesursache

AURICH – Nachdem am Mittwoch eine junge Frau leblos in ihrer Wohnung in Aurich aufgefunden worden ist, hat die Staatsanwaltschaft Aurich die Obduktion des Leichnams angeordnet. „Es könnte sich um ein Tötungsdelikt handeln“, sagte Oberstaatsanwältin Dr. Katja Paulke am Donnerstagvormittag. Bei der Verstorbenen handele es sich um eine Mutter von drei Kindern. Paulke... [Lesen Sie mehr]
Silja Reiser bei der UN-Vollversammlung in New York

14-Jährige Wilhelmshavenerin repräsentiert Weltnaturerbe

NEW YORK/WILHELMSHAVEN – Im Rahmen der World Oceans Conference in New York hat jüngst eine Gruppe von Kindern aus aller Welt vor der UN-Vollversammlung für den Schutz der Weltmeere für zukünftige Generationen plädiert. Über 30 Kinder aus mehr als zehn verschiedenen marinen Welterbestätten vertraten dabei die 49 marinen Welterbestätten der Welt. Vier Kinder aus Dänemark, Deutschland und den Niederlanden repräsentierten das Weltnaturerbe Wattenmeer... [Lesen Sie mehr]
Menschen verhalten sich bei Seehundjungen falsch

Tafeln informieren über Heuler

NORDDEICH – An der Nordsee hat die Geburtenzeit der Seehunde begonnen. Entlang der Strände sind nun wieder vermehrt die Jungtiere anzutreffen. Trotz Aufklärungsarbeit der Nationalpark-Häuser und Wattführer verhalten sich Menschen im Umgang mit den Seehundsprösslingen immer noch falsch. Neue Hinweisschilder an der gesamten niedersächsischen Küste sollen nun noch deutlicher darauf aufmerksam machen, dass die kleinen Heuler Ruhe... [Lesen Sie mehr]

Tatort im Fall Gerda B. manipuliert

AURICH – Der Schankraum des Galeriecafés in Bingum stand als Tatort, an dem Gerda B. in der Nacht zum 22. Oktober vergangenen Jahres getötet worden sein soll, im Focus des Prozesstages am Dienstag vor dem Landgericht Aurich. „Es war schon sehr imposant, wie und in welchen Mengen das Blut im Raum verteilt war“, berichtete eine Kriminaltechnikerin der Polizeiinspektion Leer/Emden. Doch es dauerte eine Weile, bis das den Spurensuchern... [Lesen Sie mehr]
OOCL Hong Kong kommt

Größtes Containerschiff steuert Wilhelmshaven an

WILHELMSHAVEN – Das mit 21413 TEU (20 Fuß Container) Kapazität aktuell größte Containerschiff der Welt, die MV OOCL Hong Kong, läuft im Rahmen des Liniendienstes LL1-Dienstes der Ocean Alliance in Kürze erstmals das Container-Terminal Wilhelmshaven an. Auf seiner Jungfernfahrt wird der Containerriese am Sonnabend, 1. Juli, gegen 13 Uhr am Jade-Weser-Port erwartet. Der... [Lesen Sie mehr]
29-Jähriger soll mit professionellem Feuerwerk hantiert haben

Wilhelmshaven: Mann nach Sprengstoffexplosion schwer verletzt

WILHELMSHAVEN – Bei einer Explosion in der Hofzufahrt eines Mehrfamilienhauses am Sonntag gegen 19.15 Uhr in der Goethestraße in Wilhelmshaven ist eine Person schwer verletzt worden, das teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Ein Gebäudeschaden sei nicht entstanden. Bei der Person handele es sich um den 29-jährigen Verursacher. Er ist laut Polizeiangaben... [Lesen Sie mehr]

Bockhorn: 22-Jähriger stirbt nach Sturz durch Dach

BOCKHORN – Ein 22-Jähriger ist am Samstag aus zehn Metern Höhe so schwer gestürzt, dass er seinen Verletzungen erlag. Die Polizei berichtete am Sonntag, dass der junge Mann am Samstag gegen 3 Uhr morgens zusammen mit einem 19-jährigen Zeteler auf das Gebäude auf dem Gelände der stillgelegten Ziegelei an der Urwaldstraße geklettert war. Als die beiden das Dach betraten, brach die Konstruktion. Der... [Lesen Sie mehr]
Gäste müssen von der Schiene in den Bus umsteigen – Grund sind Bauarbeiten

Ersatzverkehre der Nordwestbahn in den Sommerferien

EMS-JADE – Im Sommer ruft das Meer: Mit der Nordwestbahn erreichen viele Urlauber in den Sommerferien Reiseziele direkt an der Nordsee. Durch Bauarbeiten kommt es im Juni und Juli allerdings auf der Zugreise zu einigen Besonderheiten und Fahrplanabweichungen. Die Nordwestbahn richtet für alle betroffenen Streckenabschnitte und Fahrten möglichst komfortable Ersatzmaßnahmen ein. Zusätzlich bietet das Unternehmen mit seinem Pauschalreiseangebot „Streif-Züge“ direkte... [Lesen Sie mehr]
Konjunkturumfrage präsentiert starke Ergebnisse – Fachkräftemangel ernsthaftes Problem

Die regionale Wirtschaft folgt Bundestrend

ROFFHAUSEN – Im Großen und Ganzen ist die Wirtschaftslage im Raum Friesland, Wittmund und Wilhelmshaven gut, ja sogar sehr gut. „Womit wir dem Bundestrend folgen“, lautete das Fazit von Tim Nietiedt, Präsident des Arbeitgeber- und Wirtschaftverbandes Jade (AWV), bei der Präsentation der Ergebnisse der Frühjahrs-Konjunkturumfrage. 95 Prozent der Unternehmen, die... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 

Harlinger-Ressorts



Ressort Wittmund Esens, Langeoog, Spiekeroog Dornum, Holtriem Friedeburg, Wiesmoor Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung