Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
Zeitsprünge: Geschichten und Gedichte aus Ostfrieslandzum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Anzeiger für Harlingerland

Neubau am Herdetor wächst

ESENS – Deutliche Fortschritte macht der Neubau von Kaufmann Markus Backenköhler am Herdetor in Esens. Im südlichen Anschluss an das unter Denkmalschutz stehende Geschäftshaus (früher Textil Sarter) entsteht nach dem Entwurf des Planungsbüros Rolf Pinkernell ein Gebäude, das im Erdgeschoss künftig die Hauptstelle des Teekontors Ostfriesland aufnehmen wird. „Witterungsbedingt sind wir etwas in Verzug geraten, so dass wir im Mai definitiv neueröffnen werden“, sagte... [Lesen Sie mehr]

Esenserin gewinnt „Jugend musiziert“-Regionalentscheid

FRIESLAND/AURICH/ESENS – Anlass für großen Jubel gab es am Wochenende für zwei Schülerinnen der Musikschule Friesland-Wittmund, weil sie sehr erfolgreich am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen haben. Beim Regionalentscheid am Sonntag in Oldenburg sorgte die 14-jährige Querflötistin Lina Kochskämper aus Varel für Staunen, denn sie trat gleich... [Lesen Sie mehr]
Show-& Musical-Dance-Academy Dornum gastiert in der Theodor-Thomas-Halle

Hallelujah – In Esens sind die Nonnen los

ESENS – Am Freitag, 27. Januar, und Sonnabend, 28. Januar, wird es himmlisch in der Theodor-Thomas-Halle in Esens, verspricht Rilana Vor der Brüggen. Mit dem Musical „Hallelujah – Die Nonnen sind los!“ präsentiert die Show- & Musical-Dance-Academy Dornum ein mitreißendes Musical in Anlehnung an den Film „Sister Act“. Protagonistin Deloris, die... [Lesen Sie mehr]
Sturmschäden sollen beseitigt werden

Wenzel: Schnelle Hilfe für Ostfriesische Inseln

LANGEOOG – Das Niedersächsische Umweltministerium setzt sich dafür ein, dass die ostfriesischen Inselkommunen bei der Beseitigung von angelandetem Stückgut durch Sturmschäden im ersten Schritt schnell und unbürokratisch handeln können. „Im Sinne einer Ersatzvornahme muss es möglich sein, Strandgut schnell zu bergen“, sagte Umweltminister Stefan... [Lesen Sie mehr]

Zukunft der Esenser Arkaden offen

ESENS – Während ihrer Neujahrsansprache hat Bürgermeisterin Karin Emken die schönen Dinge in Esens-Bensersiel und wichtige Entscheidungen aus 2016 in den Vordergrund gestellt. Mit Blick auf 2017 stellte sie klar, dass die Stadt vor weiteren Herausforderungen stehe. Entschieden werden müsse, wie mit den Altenwohnungen im Bereich der Wiard-Lüpkes-Straße weiter verfahren werden soll. Auf Umsetzung warte auch das Innenstadtkonzept... [Lesen Sie mehr]

Esenser Bürgermeisterin Emken fordert mehr Zusammenarbeit

ESENS – Karin Emken, Bürgermeisterin der Stadt Esens, nutzte den Neujahrsempfang auch für eine persönliche Zwischenbilanz und einen Appell. In ihrer bisher kurzen Amtszeit von 19 Monaten habe sie wahrgenommen, wie viele sich mit „ihrem Esens identifizieren und sich dafür engagieren, Esens weiterzuentwickeln.“ Das sei die Leistung aller Esenser und der vielen Gäste, die sich in Esens-Bensersiel wohlfühlten. „Und das tun... [Lesen Sie mehr]

Esenserin Katharina Kiesé ist eine der schönsten Frauen im Norden

ESENS/OLDENBURG – Die Esenserin Katharina Kiesé ist seit dem vergangenen Sonnabend offiziell die zweitschönste Frau im Norden. Lediglich Christina Graß musste die 22-Jährige bei der Wahl zur Miss Norddeutschland den Vortritt lassen, konnte damit aber gut leben: „Ich kenne Christina gut und gönne ihr den Sieg“, sagte die Zweitplatzierte, die im kommenden Jahr den nächsten Anlauf auf dem Weg zum Siegerkrönchen plant. Graß stellt sich... [Lesen Sie mehr]
Mit den Nachbarn ins Dorferneuerungsprogramm aufgenommen

Nachfrage nach Bauplätzen in Esens hält an

ESENS – Esens-Bensersiel bleiben Zuzugsgemeinden. Die Nachfrage nach Bauplätzen hält an. Das erklärte Bürgermeisterin Karin Emken während des Neujahrsempfangs. „In 2016 konnten wir im Baugebiet Falkenham zum Abschluss den Endausbau der Straße fertigstellen. Da die Nachfrage nach Bauland in Esens weiterhin ungebrochen hoch ist, werden wir in den... [Lesen Sie mehr]
Ortsbrandmeister Harald Frerichs: „Wir brauchen ein neues Feuerwehrgerätehaus“

Feuerwehr Holtgast meldet Raumbedarf

HOLTGAST – Die Freiwillige Feuerwehr Holtgast erfüllt in der Samtgemeinde Esens und im Landkreis Wittmund viele Aufgaben. War das Feuerwehrgerätehaus ursprünglich nur für die eigene Ortsfeuerwehr gebaut worden, beherbergt es heute neben feuerwehrtechnischem Geräten, Fahrzeugen und einem Mannschaftsraum eine Jugendfeuerwehr sowie den Küchenzug für die Kreisfeuerwehr und den Katastrophenschutz des Landkreises und die Kleiderkammer... [Lesen Sie mehr]
Stadt Esens würdigt Ehrenamt in den Bereichen Geschichte und Musik

„Silberner Bär“ geht an Detlef Kiesé

ESENS – Mit zwei Werken eröffnete die Chorgemeinschaft Sonans Esens den Neujahrsempfang der Stadt Esens in der voll besetzten Theodor-Thomas-Halle. Dazu begrüßte Bürgermeisterin Karin Emken neben den Bürgern der Stadt viele Ehrengäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Jährlicher Höhepunkt des Empfangs ist die Verleihung des „Silbernen Bären“ als höchste Auszeichnung der Stadt an Personen, die sich durch ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement... [Lesen Sie mehr]

Auf der „Lili Marleen“ bequem nach Langeoog

BENSERSIEL – Holger Freimuth hat sich vor zweieinhalb Jahren zusammen mit seiner Frau Gabriele einen Traum erfüllt. Nach dem Erwerb eines Lotsenbootes gründeten sie die Reederei Freimuth GmbH. Seit dem 2. Januar bietet die Esenser Reederei regelmäßige Fahrten von Bensersiel nach Langeoog und umgekehrt an. „Wir... [Lesen Sie mehr]
Auf leichte Sturmfluten folgen Schnee und Glätte

Mit „Egon“ kommt die Kälte an die Nordsee-Küste

HARLINGERLAND – Die derzeitige Wetterlage an der Küste des Harlingerlandes und auf den Inseln hält auch in den nächsten Tagen an. Bis zur Nacht von Sonnabend auf Sonntag warnt der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) vor der Gefahr leichter Sturmfluten mit der Überflutung von Stränden und Vorländern. Für die Nacht zu Sonnabend geht der NLWKN, Betriebsstelle Norden-Norderney, für die Küstenregion von Emden über Norderney, Bensersiel... [Lesen Sie mehr]
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 

Harlinger-Ressorts



Ressort Wittmund Esens, Langeoog, Spiekeroog Dornum, Holtriem Friedeburg, Wiesmoor Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung