Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
FriesenNerz - Ein Ostfriesland-Krimi: Tot an der Nordseeküstezum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Anzeiger für Harlingerland

Täuschung der Bürger

Angeblicher  Polizist fragt nach  Wertgegenständen

ESENS – Am Donnerstagmittag erhielt ein 60 Jahre alter Bewohner in Esens einen Anruf eines angeblichen Polizeibeamten, der sich als Kommissar von der Polizeistation Esens ausgab. Er erfragte am Telefon welche Wertgegenstände sich im Haushalt des Angerufenen befinden würden. Angeblich hätte die Polizei aktuell zwei „Bulgaren“ festgenommen und bei... [Lesen Sie mehr]
Mut zu größeren Einheiten

Bauernpräsident Rukwied spricht vor Ostfriesischem Landvolk

HOLTROP – Die einzelnen Regionen und die gesamte Bundesrepublik würden nur gemeinsam mit der Landwirtschaft weiter existieren und sich entwickeln. So lautete die selbstbewusste und zugleich optimistische Botschaft von Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes, der am Donnerstag zu Gast bei der Delegiertenversammlung des Ostfriesischen Landvolks in Holtrop war. Präsident... [Lesen Sie mehr]
TLF 16/25 nach Umrüstung in Wittmund nun auf der Insel

Langeoog übernimmt Löschfahrzeug

LANGEOOG – Bei der Freiwilligen Feuerwehr Langeoog geht es Schlag auf Schlag: Nach der Jahreshauptversammlung wurde nun ein im vergangenen Jahr ersteigertes Tanklöschfahrzeug Typ TLF 16/25 übernommen werden. Am 17. August 2016 hieß es noch 22 Stunden und 11 Minuten bangen und die Nerven bewahren. Dann fiel bei der Auktion 478836 der Hammer, und „IVECO... [Lesen Sie mehr]
Tourismus GmbH lädt zum zweiten Marketingstammtisch ins Strandportal ein

Aufbruch: Esens-Bensersiel gemeinsam auf Kurs

BENSERSIEL – „Der Tourismus in unserer Region kann nur dann erfolgreich sein, wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen. Ein ehrlicher und persönlicher Austausch ist hierfür unabdingbar.“ Mit diesem Credo lädt Marketingleiter Benjamin Buse-rath, Esens-Bensersiel Tourismus GmbH, Donnerstag, 2. März, um 19 Uhr interessierte Gastgeber, Kaufleute, touristische... [Lesen Sie mehr]
Informationsstelle technisch gut ausgestattet

Besuchern immer etwas Neues bieten

BENSERSIEL – Seit der Eröffnung des Wattenhuus an der Seestraße 1 in Bensersiel steigen die Besucherzahlen stetig, „im Vorjahr um rund 4000 auf 17 750“, freuen sich Leiterin Silke König und Wattführer David Katzera. Gründe dafür seien die jährlichen technischen Neuerungen zur Ergänzung der Dauerausstellung zum Thema Weltnaturerbe Wattenmeer. Gestern... [Lesen Sie mehr]
Pflege- und Wartungsarbeiten abgeschlossen – Badelandschaft ab Sonnabend wieder geöffnet

„Wasser marsch!“ in der Nordseetherme Bensersiel

BENSERSIEL – Die jährliche Revisionszeit in der Nordseetherme Bensersiel geht dem Ende entgegen. „Die Pflege- und Wartungsarbeiten werden planmäßig abgeschlossen“, erklärt der Leiter Bäderbetriebe, Wolfgang Ovie. Seit Dienstag werden die Becken der Badewelt wieder befüllt und das Wasser, je nach Becken, bis auf 30 oder 32Grad Celsius aufgeheizt. An den Wartungsarbeiten sind neben dem Team der Nordseetherme viele heimische Firmen beteiligt. So hat die Firma... [Lesen Sie mehr]
Projekt „Macroplastics“ – Bürger können angeschwemmte Drifter melden

Holztäfelchen simulieren Plastikmüll

LANGEOOG/OLDENBURG – Wie Dr. Corinna Dahmbrey, Presse und Kommunikation der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg mitteilt, eröffnen Wissenschaftler der Universität Oldenburg die zweite Phase ihres Verbundprojektes „Macroplastics“. Bei der Untersuchung, wie sich Plastikmüll in der Nordsee verteilt, wollen die Forscher die Datenbasis in den kommenden Wochen... [Lesen Sie mehr]
Rigorose Abholzaktionen sind ein Dauerthema im Landkreis – Behörde appelliert

Schutz der Natur soll an erster Stelle stehen

HARLINGERLAND – Jedes Jahr das gleiche Bild: Wenn der Frühling naht, werden Bäume und Sträucher zurückgeschnitten – mitunter weit über das erlaubte Maß hinaus. Betroffen sind als Kulturgut geschützte Wallhecken, aber auch unabhängig davon Sträucher und Bäume. Die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Wittmund ist alarmiert. Täglich, so Kreissprecher Ralf Klöker, werden rigorose Abholzaktionen beklagt. Das sei kein Kavaliersdelikt. Auch... [Lesen Sie mehr]
Bereichsleiter der Niedersächsischen Landesbehörde informiert in öffentlicher Sitzung

Brückenbau in Wagnersfehn ist Thema im Gemeinderat

WAGNERSFEHN – Die Mitglieder des Gemeinderates Moorweg treffen sich auf Einladung ihres Bürgermeisters Jürgen Schröder am Montag, 20. Februar, um 19.45 Uhr zu ihrer nächsten öffentlichen Sitzung im Sitzungsraum am Schulweg 2. Zu Gast ist Frank Buchholz, Geschäftsbereichsleiter der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, aus Aurich. Er... [Lesen Sie mehr]
Gas und Bremse verwechselt – Personen nicht verletzt

Autofahrerin landet im  Bäckerei-Schaufenster

ESENS – Glück im Unglück hatten am Donnerstag eine Autofahrerin und die Angestellten in einer Bäckerei in Esens beim Verbrauchermarkt im Gewerbegebiet Ost. Beim Rangieren auf dem Parkplatz hatte eine junge Frau laut Polizeiangaben vermutlich das Gaspedal mit der Bremse verwechselt und setzte den Wagen rückwärts mit voller Wucht in die Fensterfront der Bäckerei. Die Glasscheibe wurde daraufhin vollständig aus der Fassung gehoben und zersplitterte. Personen... [Lesen Sie mehr]
Bürger sind gefordert

Vier Orte planen Zukunft gemeinsam

ESENS – Die Küstenorte Bensersiel, Neuharlingersiel, Carolinensiel sowie der Luftkurort Werdum sind in das Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen worden. Am Mittwoch trafen sich die Vertreter der vier Orte, des Amtes für regionale Landesentwicklung Weser-Ems (Aurich) und die Planer der NWP Planungsgesellschaft mbH als Lenkungsgruppe zu einer Auftaktveranstaltung in Esens. Bei... [Lesen Sie mehr]
Offene Bühne „Hin und Gag“ unternahm Abstecher ins „plietsch“ – 150 Besucher

Hamburger Stand-up-Comedians sorgen für Lacher

ESENS – Mit „Geht ein Cowboy zum Friseur. Als er wieder raus kommt, ist sein Pony weg“, gab der Hamburger Stand-up-Comedian Dennis Grundt zu Beginn seines Auftritts am Sonnabend im Restaurant „plietsch“ noch ganz vorsichtig einen Witz aus der Abteilung „Mottenkiste“ zum Besten. Doch dann zeigte Grundt, der tatsächlich von Beruf Friseur ist, schnell sein ganzes Können und erzählte fast schon im Sekundentakt pointierte Anekdoten... [Lesen Sie mehr]
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 

Harlinger-Ressorts



Ressort Wittmund Esens, Langeoog, Spiekeroog Dornum, Holtriem Friedeburg, Wiesmoor Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung