Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
ABC-SCHÜTZEN AUFGEPASST!
Bis 29. Juli: Miträtseln und Schultüte gewinnen!zur Verlosung
<<
[1/1]Lesershop

Anzeiger für Harlingerland

Passanten entdecken in Etzel ölige Flüssigkeit in Gewässer

ETZEL – Die Feuerwehr Etzel hat am Donnerstagnachmittag mit Ölsperren auf einem Graben in Etzel verhindert, dass sich eine ölige Flüssigkeit im Gewässer weiter ausbreitet. Das berichtet der Pressesprecher der Feuerwehr Friedeburg, Wolfgang Kaul. Passanten hatten die Einsatzkräfte gegen 15.30 Uhr alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen handele es sich dabei nicht um Öl. Die... [Lesen Sie mehr]
Dart-Club Friedeburg renoviert und eröffnet Räumlichkeiten am 13. August

Schwebende Dartscheibe als Hingucker

FRIEDEBURG – Noch stehen Möbel in der Raummitte zusammengerückt, alle Pokale auf einer großen Tischplatte konzentriert und die Dartautomaten sind nicht an Steckdosen angeschlossen. Im Friedeburger Schützenweg wird gehämmert, geschraubt und gestrichen. Mit ganz viel Eigenleistung sind Mitglieder des Dart-Clubs Friedeburg dabei, ihr Heim umzubauen und wieder richtig chic zu machen. „Die... [Lesen Sie mehr]
Polizei bittet um Mithilfe

81-Jähriger aus Wiesmoor vermisst

WIESMOOR – Die Polizeiinspektion bittet auf der Suche nach Johannes Habben aus Wiesmoor um Mithilfe. Der 81 Jahre alte Mann wird seit Mittwochabend, 18 Uhr, vermisst. Er ist orientierungslos und auf Medikamente angewiesen. ? Johannes Habben ist circa 1,75 bis 1,80 Meter groß, hat eine schlanke, hagere Statur und trägt eine Glatze mit grauem Haarkranz. Er trägt eine hellgrau-weiß-gestreifte Sommerhose und ein graues Hemd mit kurzen Ärmeln und darüber vermutlich... [Lesen Sie mehr]
Maschine von 1948 erhält einen neuen Standort

Alte Torflok zieht von Wiesmoor nach Bentstreek um

BENTSTREEK/WIESMOOR – Herzklopfen bei den Vorstandsmitgliedern des Fördervereins Gründerhaus Bent-streek: Nach einer zweistündigen Überführungsaktion per Tieflader ist Mittwochmittag eine Wiesmoorer Torfbahn-Lok samt einer Lore auf dem Museumsgelände am Schweinebrücker Weg eingetroffen, wo sie künftig zu den Blickfängen gehören wird. „Die Moorkultivierung bildete ja den Ursprung Bentstreeks“, unterstrich Vereinsvorsitzender Thomas Gerbracht die Bedeutung dieses gewichtigen... [Lesen Sie mehr]

Verkehrsclub: Elektrifizierung der Bahnstrecke Oldenburg-Wilhelmshaven dauert zu lange

SANDE/OLDENBURG – Dem Verkehrsclub Deutschland (VCD) dauert die Planung und Umsetzung von Elektrifizierungsprojekten der Bahn zu lange. Dienstag hat der Verband gefordert, Niedersachsens Bahnstrecken weiter zu elektrifizieren. Dadurch könne Erdöl gespart und überschüssiger Windstrom sinnvoll verwenden werden. Elektrolokomotiven und -triebwagen seien zudem leiser als Dieselfahrzeuge und verbreiteten keine Abgase. Dass... [Lesen Sie mehr]
Graham Bonney Sonnabend in der Blumenhalle

Schlagerlegende in Wiesmoor

WIESMOOR – Mehr als 50 Jahre ist es nun her, dass der gebürtige Engländer Graham Bonney mit seinem Song „Supergirl“ erste Erfolge feierte. Damals konnte er so manchen Charterfolg für sich verbuchen und war nebenbei als Schauspieler in Film und Fernsehen zu sehen. Als Entertainer und Schlagersänger ist die Showlegende heute noch auf den Bühnen Deutschlands... [Lesen Sie mehr]
Markt öffnet zwei Stunden vor den „Geisterschiff“-Aufführungen seine Pforten

Kunsthandwerker zeigen ab Freitag ihr Können

DANGAST – Parallel zum Freilichttheater „Das Geisterschiff“ am Deich in Dangast, das am kommenden Freitag, 28. Juli, Premiere feiert, gibt es einen Kunsthandwerkermarkt, der immer an den Aufführungstagen um 18 Uhr seine Pforten auf dem Festspielgelände öffnet. In den zwei Stunden vor den Aufführungen soll das rege Treiben an den Ständen und Buden... [Lesen Sie mehr]
Dörp-Platz: Alle helfen mit

Marcardsmoor hat einen tollen Treffpunkt

MARCARDSMOOR – Der schönste Platz im Dorf braucht einen schönen Namen. Dörp-Platz Marcardsmoor soll er heißen. Damit das auch jeder sehen kann, hat die Dorfgemeinschaft Marcardsmoor im Rahmen einer kleinen Grillfeier an diesem Treffpunkt im Ort ein Namensschild aufgestellt. Der Dank gilt besonders den fleißigen Erbauern des weithin sichtbaren Schildes: Das Holz mit der ein gefrästen Schrift wurde von der Firma Köster & Meyer GmbH... [Lesen Sie mehr]
Jannburger Weg wird am 13. August zum Schauplatz für Flohmarktliebhaber – 350 Stände

Straßenflohmarkt in Wiesederfehn feiert demnächst zehnten Geburtstag

WIESMOOR – So richtig glauben kann Ewald Hagedorn es irgendwie nicht. Doch der von ihm und seiner Nachbarin Käthe Holst ins Leben gerufene Straßenflohmarkt in Wiesederfehn wird in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal veranstaltet. Und auf das Alleinstellungsmerkmal, dass ausschließlich private Beschicker zugelassen sind, wollen die beiden auch bei der Jubiläumsauflage am Sonntag, 13. August, nicht verzichten. Denn genau das würde... [Lesen Sie mehr]
Schülerin Ronja Lichtblau unterstützt das Team seit zwei Jahren

14-Jährige macht sich für Tafel in Marx stark

MARX – Anderen Menschen, denen es nicht so gut geht und Hilfestellungen benötigen, zu helfen, das liegt Ronja Lichtblau. Seit zwei Jahren unterstützt die 14-Jährige das Team der Friedeburger Tafel im Tunis in Marx und wurde als jüngste Mitarbeiterin dieser sozialen Einrichtung beim „Frühlingserwachen“, dem Jahrestreffen der Gemeinde Friedeburg vor wenigen Monaten, stellvertretend für die Tafel, aber auch persönlich ausgezeichnet. „Leider... [Lesen Sie mehr]
Hannelore Hoger, Oliver Mommsen und Gayle Tufts treten auf

„NachObenOffen“ in Wiesmoor – Roter Teppich wird im Park ausgerollt

WIESMOOR – „Mein Ziel habe ich immer vor Augen. Und meistens erreiche ich es auch“, sagte Susanne Köster-Schoon im Nielsenpark – dort, wo sich ihre aufeinander abgestimmten Ideen am Sonnabend, 12. August, in Form des Literaturfestivals „NachObenOffen“ einmal mehr vereinen werden und mithilfe von Sohnemann Frederic und drei Wiesmoorer Gastronomiebetrieben realisiert werden. Die einjährige Pause scheint der Veranstaltung gut getan zu haben. Denn mit Oliver... [Lesen Sie mehr]
Auch Interesse für Mehrfamilienhäuser – Letzte Beurkundungen im August

Bauen in Wiesmoor erwartet beliebt

WIESMOOR – Bauwillige interessieren sich nach wie vor für ein Grundstück in Wiesmoor. Daher ist es auch kaum verwunderlich, dass der Run nach einer Fläche im neuen Baugebiet A 24 am Amselweg groß ist. „Am Freitag hatten wir einen Vor-Ort-Termin und hätten das letzte Grundstück für ein Einfamilienhaus und für ein Mehrfamilienhaus vergeben“, berichtete... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Harlinger-Ressorts



Ressort Wittmund Esens, Langeoog, Spiekeroog Dornum, Holtriem Friedeburg, Wiesmoor Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung