Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
Zeitsprünge: Geschichten und Gedichte aus Ostfrieslandzum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Anzeiger für Harlingerland

A-Cappella-Quintett „Ferrari Küsschen“ aus Hannover sang vor rund 120 Zuhörern

Musik-Potpourri begeistert

WIESMOOR – Sie schnäuzten ihre verschnupften Nasen, jammerten ihren Kummer laut heraus und waren untereinander wenig kompromissbereit, bisweilen sogar richtige Streithähne: die fünf Künstler von „Ferrari Küsschen“ stellten sich am Sonnabendabend auf der Bühne der Kooperativen Gesamtschule Wiesmoor vermeintlich nicht gerade professionell an. Doch genau das war Teil ihrer kurzweiligen Show, mit der sie rund 120 vergnügte Zuhörer... [Lesen Sie mehr]
Grundschulleiterin Elke-Marei Bauer bedankt sich mit Auftritt der Musikgruppe „Dreebladd“

Entlassung aus Schuldienst beginnt mit Geschenk an die Schüler

WIESMOOR – Einen ganzen Tag lang wurde Elke-Marei Bauer, Leiterin der Grundschule Wiesmoor-Mitte, am Freitag nach mehr als 40 Jahren im Schuldienst in den Ruhestand verabschiedet. Zum Auftakt hatte sich Bauer etwas Schönes für ihre Schüler überlegt. Die Musikgruppe „Dreebladd“ spielte am Morgen im KGS-Forum für sie plattdeutsche Lieder. Die Kinder stimmten begeistert im Refrain mit ein. Im Verlauf des Tages folgte Bauers offizielle... [Lesen Sie mehr]
Duo „„Märchen-Klang“ bestreitet am Sonntag die fünfte Auflage in Bagband

Fabelhafte Nacht in Martin-Luther-Kirche

BAGBAND – Jahrhundertelang haben sich Menschen an den langen dunklen Winterabenden Märchen und Geschichten erzählt. Das Wort-Musik-Ensemble „Märchen-Klang aus Fehnland“, bekannt auch vom Wiesmoorer Märchenfestival, setzt diese Tradition fort und belebt sie neu – und zwar am Sonntag, 22. Januar, um 19.30 Uhr zur fünften fabelhaften Nacht in der Martin-Luther-Kirche zu Bagband. Wie... [Lesen Sie mehr]
Fahrbahn wird ab März voll gesperrt

Straße zwischen Brockzetel und Wiesedermeer wird saniert

WIESEDERMEER/AURICH – Die Landesstraße 34 wird zwischen Brockzetel und Wiesedermeer saniert. Das hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Aurich am Donnerstag mitgeteilt. Das sieben Kilometer lange Teilstück wird deshalb ab Mitte März bis Ende April voll gesperrt. Anschließend sollen bei halbseitiger Sperrung Restarbeiten bis Ende... [Lesen Sie mehr]

Gasgeruch in Etzel: Umfassende Auskunft gefordert

ETZEL – Nach der erneuten Geruchsbelästigung östlich des Etzeler Kavernenfeldes am Dienstag verlangen die Grünen Friedeburger Ratsfrauen Kirsten Getrost und Doris Stehle eine umfassende Aufklärung der Ereignisse. „Die Menschen in unserer Heimat haben ein Recht darauf zu wissen, was hier passiert“, erklärten sie am Mittwoch in einer Pressemitteilung. Ob der Gasgeruch gesundheitliche Schäden hervorrufen kann, müsse laut Getrost... [Lesen Sie mehr]
Musiker präsentieren am 21. Januar Lieder aus Debütalbum „Euphobia“

Band Eyevory rockt im Schlappohr

GROßEFEHN/WIESMOOR – Die Bremer Progressive-Rock-Band Eyevory spielt am kommenden Sonnabend, 21. Januar, in der Kneipe Schlappohr an der Gemeindegrenze Wiesmoor/Großefehn. Mit ihren beiden gleichberechtigten Leadsängerinnen und einer klassischen Querflöte, die im Gegensatz zu Jethro Tull nicht ausschließlich als virtuoses Solo, sondern auch als liedhaftes Melodieinstrument eingesetzt wird und gemeinsam mit der Gitarre lyrische Melodielinien... [Lesen Sie mehr]
Viele Gäste honorieren Einsatz des Nachwuchses – Derzeit gibt es noch einige freie Plätze

Bei Marxer Jugendwehr kommt keine Langeweile auf

MARX – Überrascht zeigten sich die jungen Mitglieder der Jugendfeuerwehr Marx über die Anzahl der Gäste anlässlich ihrer Jahreshauptversammlung. Dementsprechend erfreut war auch Jugendfeuerwehrwart Bernd Hollje. Auch Bürgermeister, Ortsvorsteher und der Ausschussvorsitzende für das Feuerwehrwesen besuchten die Veranstaltung in Marx. Die Gästeliste wurde durch die gesamte Führungsriege aus dem Bereich der Feuerwehr bis hin... [Lesen Sie mehr]
„Musical-Freunde on Stage“ erwecken Marlene Dietrich und Elvis Presley

„Das goldene Buch“ feiert in Friedeburg eine gelungene Premiere

FRIEDEBURG – Als sich der Vorhang auf der Bühne der voll besetzten Aula der Schule Altes Amt öffnet, bietet sich den Zuschauern eine ganz normale Kneipen-Szene. Ein schon etwas betagter Wirt, gespielt von Dieter Reents, hinter dem Schanktisch, ein paar Skatspieler (Petra Johanning-Janssen, Florian Warnken und Johann Heeren) und ein Gast (Michael Runck), der anscheinend sehr gut singen kann. Mit „Die kleine Kneipe“ von Peter Alexander, entführt... [Lesen Sie mehr]

Neuer Wlan-Hotspot in Friedeburg

FRIEDEBURG – Zu einem flächendeckenden, kostenlosen Wlan kann jeder beitragen. „Das ist ganz einfach“, sagt Amateurfunker Stefan Gaidies aus Friedeburg. Er hat vor ein paar Tagen einen sogenannten Hotspot, einen öffentlichen drahtlosen Internetzu-griffspunkt, auf seinem Grundstück installiert. Dafür hat er an seinem Funkmast eine Antenne befestigt, über... [Lesen Sie mehr]
Auf dem Campingplatz Marx-Marienfeld sollen am Ufer 25 Feriendomizile entstehen

Erdhäuser am See in Marx stoßen auf Abneigung

MARX – Sie erhitzen die Gemüter in der Gemeinde Friedeburg – die geplanten Erdhäuser, die direkt am See auf dem Campingplatz Marx-Marienfeld entstehen sollen. In einem zweistufigen Bauleitplanverfahren müsste der Bebauungsplan Nr. 3 geändert werden, damit auf dem Freizeitareal dauerhafte Ferienwohnungen entstehen können. Bislang sind dort nur... [Lesen Sie mehr]
Mehrere Unternehmen erweitern derzeit ihre Betriebsgebäude

In Friedeburg wird ordentlich investiert

FRIEDEBURG – Die Gemeinde Friedeburg, nur einen Katzensprung von der Autobahn entfernt, bietet vielen Unternehmen offensichtlich Standortvorteile. Denn hier wurden in jüngster Zeit mehrere Firmen gegründet, andere erweitern ihre Betriebsflächen, um noch leistungsfähiger zu werden. Der Baudienstleister tbd hat jetzt sein Schulungs- und Logistikzentrum... [Lesen Sie mehr]
Thorsten Schütt aus Horsten zeigt im Rathaus Kombination aus Holz und Metall

„Nordsee- Krieger“ bewacht Friedeburger Bürgermeister

FRIEDEBURG/HORSTEN – Der Horster gehört zu den Künstlern, die kontinuierlich in den öffentlich zugänglichen Fluren des Friedeburger Rathauses ausstellen. So sind ein paar von Thorsten Schütts Holzskulpturen auch aktuell als Dauerleihgabe zu sehen und tragen zur gewohnten Vielseitigkeit der Kunstschau bei. Bei der Vernissage im vergangenen Jahr wiesen Ausstellungsleiterin... [Lesen Sie mehr]
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 

Harlinger-Ressorts



Ressort Wittmund Esens, Langeoog, Spiekeroog Dornum, Holtriem Friedeburg, Wiesmoor Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung