Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
Interkulturelles Kochbuch auf Deutsch, Englisch & Arabisch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Anzeiger für Harlingerland

Neuer Beirat hat sich konstituiert – Arbeit beginnt im Sommer

Jugendliche bringen sich ein

WITTMUND – Zweieinhalb Jahre haben sich die Jugendlichen in die Kommunalpolitik eingebracht, jetzt endet die Amtszeit des aktuellen Jugendbeirates der Stadt Wittmund am 30. Juni. Alle Organisationen und Gruppierungen in der Stadt Wittmund, die Jugendarbeit leisten, wurden im Frühjahr dieses Jahres gebeten, Dele-gierte für eine Wahlversammlung zu... [Lesen Sie mehr]
Jubiläumsjahr mit zehn Bands an acht Terminen

Zehn Jahre Livemusik im Schlosspark

WITTMUND – „Das ist mein Ding“, strahlte die Organisatorin von „Live im Park“, Anneliese Scherf, am vergangenen Mittwoch. „Zehnjähriges Jubiläum – was kann schöner sein.“ Der Start der zehnten Auflage der Konzertreihe „Live im Park“ lockte viele Gäste in die Wallanlagen. Ab 19 Uhr kamen die Wittmunder zusammen, um es sich bei frisch gezapften Pils... [Lesen Sie mehr]
Ab Sonnabend wieder geöffnet

Badesaison startet in Isums mit freiem Eintritt

WITTMUND – „Unser Freibad ist startklar“, sagt Hilko Frerichs, Betriebsleiter der Anlage, der sich gemeinsam mit seinem Stellvertreter Benjamin Pradler auf Sonnabend freut. Denn dann kommen Wasserratten wieder voll und ganz auf ihre Kosten. Um 10 Uhr eröffnet das Freizeit- und Erlebnisbad Isums die Freibadsaison, wobei der Eintritt an diesem Tag frei ist. „Die... [Lesen Sie mehr]
Am Wochenende mit Fahrzeugschau

Ardorfer feiern ihre Feuerwehr

ARDORF – „Die Feier zum 100-Jährigen 2005 war Granate. Das wollen wir wiederholen“, sagt Heiko Onken, Ortsbrandmeister der Ardorfer Feuerwehr. Drei Tage im Zeichen der Feuerwehr hat der Festausschuss für das kommende Wochenende geplant. „Das 112-jährige Bestehen zu feiern, bietet sich an“, erklärt der Ortsbrandmeister, mit Hinweis auf den Notruf 112 lachend. Am... [Lesen Sie mehr]
Sozialausschuss spricht mit Experten

Konzepte gegen Ärztemangel im Landkreis Wittmund gefragt

WITTMUND – Auch wenn die Ist-Situation im ersten Moment mit einer mehr als 100-prozentigen Hausarztversorgung im Landkreis Wittmund beruhigen könnte, so überwog im Kreis-Sozialausschuss doch eher der sorgenvolle Blick in die Zukunft. Fast zwei Stunden nahm sich das Gremium am Dienstagnachmittag Zeit, um mit Experten über den Ist-Zustand und die Perspektiven zu sprechen. Neben... [Lesen Sie mehr]
Helfer nach neun Minuten am Unfallort – Wenn ein Opel Corsa abstürzt

Einsatzkräfte üben Luftnotlage im Elisabethgroden

ELISABETHGRODEN/HARLE – Eine Luftnotlage war Montagabend die Ausgangssituation für eine Übung der Feuerwehren aus Neugarmssiel, Tettens und Hohenkirchen sowie der DRK-Bereitschaft Jeverland. Um 19 Uhr wurden die Einsatzkräfte mit dem Hinweis alarmiert, ein Kleinflugzeug mit vier Insassen müsse auf dem Flugplatz Harle notlanden. Die Rettungskräfte waren zuvor nicht über die Übung informiert worden. Neun Minuten nach der Alarmierung traf die Feuerwehr Neugarmssiel im Elisabethgroden... [Lesen Sie mehr]
Günter Marklein zeigt seine Fotografien im Groot Hus

Sielhäfen aus allen Perspektiven

CAROLINENSIEL – Fischer, Strände, Kutter und Sielhäfen der ostfriesischen Halbinsel sind auf insgesamt 40 großformatigen Fotografien von Autor und Fotograf Günter G. A. Marklein zu entdecken. Sonntag, im Rahmen des 40. Internationalen Museumstages, eröffneten der Oldenburger Verleger Florian Isensee und Dr. Heike Ritter-Eden, Museumsleiterin des Sielhafenmuseums Carolinensiel, die Ausstellung im Groot Hus. „Die Fotografien zeigen die... [Lesen Sie mehr]

Nehlsen-Initiative „Da nich’ für!“ startet

WIEFELS/WITTMUND – Nach einem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr legt die Firma Nehlsen ihre Initiative „Da nich‘ für!“ zum zweiten Mal auf. Dafür sucht das Entsorgungsunternehmen wieder soziale und ökologische Projekte von Schulen, Kitas, Vereinen und anderen gemeinnützigen Einrichtungen aus dem Landkreis Wittmund, die Mehrwerte für die Bewohner und das Zusammenleben schaffen. Mitmachen können alle Organisationen und Arbeitsgemeinschaften, die... [Lesen Sie mehr]
Eigentlich sollte der Umbau Anfang Mai starten

Arbeiten am Knotenpunkt in Harlesiel verzögern sich

HARLESIEL – Der Knotenpunkt vor dem Deichschart in Harlesiel (Durchfahrt zum Fähranleger) sollte eigentlich seit Anfang Mai umgestaltet werden. Doch bislang sind keine Baufahrzeuge angerückt. Es gab und gibt noch Diskussionsbedarf. Bis Anfang Juni sollen die Unklarheiten aber ausgeräumt sein. Dann soll es endlich losgehen, wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Aurich auf Anfrage mitteilt. Die Arbeiten fallen dann... [Lesen Sie mehr]
US-Politikwissenschaftler folgt Einladung des Wittmunder Lions-Clubs

Andrew Denison referiert in Wittmund: „Land der unbegrenzten Widersprüche“

WITTMUND – „Deutschland verdient mehr in Amerika als umgekehrt“, nannte Andrew Denison am Mittwochabend einen Grund dafür, weswegen Donald Trump gegen Freihandel wettert. Dass der Milliardär und Republikaner überhaupt 45. Präsident der USA werden konnte, erklärte der amerikanische Politikwissenschaftler im Casino des „Richthofen“-Geschwaders den Mitgliedern des Lions-Clubs Wittmund und des Rotary-Clubs Wittmund-Esens sowie deren... [Lesen Sie mehr]
Initiative zur Integration

WfK präsentiert „Land(auf)schwung“-Projekte auf Wittmunder Gewerbeschau

HARLINGERLAND – Wenn Rainer Köpsell die Natur erklärt, ist der Forstdirektor a.D. in seinem Element. Mit der Hacke öffnet er die Erdoberfläche, steckt einen kleinen Setzling in den Mutterboden und tritt den Stamm des kleinen Gehölzes fest. „Mit dieser Methode kann man in der Stunde hundert Bäume pflanzen“, erklärt der Reepsholter, der gemeinsam mit Waldpädagoge Matthias Knief das „Land(auf)schwung“-Projekt „Wurzelwerk“ aus der Taufe gehoben hat. „Pflanzen brauchen... [Lesen Sie mehr]
Austauschschüler werden in die hiesigen Sitten und Bräuche eingeführt

Österreicher absolvieren das Ostfriesen-Abitur

WITTMUND – Dass sie nach zwei Wochen Austausch das Abitur in den Händen halten, hätten sich Schüler der „Landwirtschaftlichen Fachschule Bruck“ in Salzburg (Österreich) am Anfang ihrer Reise wohl nicht erträumen lassen – auch wenn es „nur“ das Ostfriesen-Abitur ist. Bei strahlendem Sonnenschein durften sich die acht Jungen und ihr Lehrer Siegfried Steiner Mittwochnachmittag beim Bessenmieten, Krabbenpulen, Kuhmelken und vielen weiteren Disziplinen... [Lesen Sie mehr]
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 

Harlinger-Ressorts



Ressort Wittmund Esens, Langeoog, Spiekeroog Dornum, Holtriem Friedeburg, Wiesmoor Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung