Weihnachtsmomente
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
Harlinger Heimatkalender: 68. ostfriesisches Jahrbuchzum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

230 Schüler haben gewählt

Realschule Esens transportiert Bundestagswahl in den Unterricht

Von KLAUS HÄNDEL
   |   
13.09.2013
[0]

 
Vorgezogene Bundestagswahl für Schüler der Jahrgänge acht bis zehn im Politikunterricht vollzogen.
ESENS
 – 

230 Schüler der Carl-Gittermann-Realschule Esens haben bereits gewählt – nach Aufforderung zum Urnengang mit einer echten Wahlbenachrichtigungskarte, einem Wahlvorstand, Wahlkabinen und mit echten Wahlzetteln.


Verantwortlicher Lehrer ist Hans Eichner zusammen mit den übrigen Politiklehrern. Sie folgten dem Aufruf des Niedersächsischen Kultusministeriums zur bundesweiten Juniorwahl. Sie hat das Ziel, Schüler der Jahrgänge acht bis zehn an das Thema Bundestagswahl heranzuführen und den Wahlakt in den Unterricht zu transportieren.


Das Interesse der Schüler sei überraschend groß gewesen, erklärte Schulleiter Peter Sörnsen. „Alle wahlberechtigten Schüler haben sich im Unterricht für geschichtlich-soziale Weltkunde (GSW), darunter das Fach Politik, mit der Bundestagswahl beschäftigt“, so der Schulleiter.


Das sei je nach Jahrgang und Klasse ganz unterschiedlich geschehen: Während sich einige Klassen des Wahl-O-Mats bedient hätten, hätten sich andere detailliert mit den Wahlprogrammen der einzelnen Parteien auseinandergesetzt. „Überwiegend nutzten sie dazu das Internet und die Tagespresse“, so Politiklehrer Hans Eichner.


Im Fokus der Schüler habe natürlich am häufigsten die Frage gestanden „Was tut die Politik für die Jugend, für Bildung und Ausbildungsplätze sowie Zukunftsperspektiven allgemein?“. „Diskutiert wurden aber auch Themen wie Klimawandel, Umwelt, Wirtschaft und Finanzen“, so Eichner. Zwar stehe das Ergebnis der Bundestagswahl an der Realschule Esens seit Freitagmittag fest, veröffentlicht werde es jedoch erst nach der echten Wahl.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung