Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
FriesenNerz - ein spannender Ostfriesland-Krimizum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Älteste Boygroup Ostfrieslands singt „Danke“

Schlagerfrühling 2015 mit Katharina Herz, Hans im Glück und neuer CD in der „Alten Schmiede“ in Middels

AH
   |   
01.03.2015
[1]

 
Mit über 130 Auftritten im Jahr zählt das Duo Leuchtfeuer zu den erfolgreichsten Interpreten im norddeutschen Raum.
MIDDELS
 – 

Das Duo Leuchtfeuer – oder auch die „älteste Boygroup Ostfrieslands“ – bedankt sich bei seinen Fans mit einem besonderen Konzert, weiteren Stargästen und einer neuen CD mit dem Titel „Danke“. Das Duo lädt am Sonnabend, 14. März, um 19 Uhr in die „Alte Schmiede“ in Middels zum Schlagerfrühling 2015 ein. Einlass ist ab 18 Uhr.


Mit mehr als 130 Auftritten im Jahr zählt das Duo Leuchtfeuer zu den erfolgreichsten Interpreten im norddeutschen Raum. In der „Alten Schmiede“ in Middels stellen sie ihre neue CD vor. Die 24 Titel wurden von Textern mitgestaltet, darunter unter anderem Gerd Janssen (Kastelruther Spatzen) Gerhard Grote (G.G. Anderson, Ireen Sheer) Marita und Helmut Theil (Amigos) Thomas Köhn (Flippers). Auch Georg Galts ist wieder als Komponist auf der neuen CD zu finden.


Mit Liedern aus der Heimat wird davon erzählt, dass eigentlich jeder Mensch eine Glatze hat, nur bei manchen wachsen halt Haare drauf. Und das die ostfriesischen Kühe „Walli“ heißen weiß doch auch jeder, oder? Eine Mischung aus jeder Musikrichtung, facettenreich und einzigartig.


Zu seinem Konzert in Middels hat sich das Duo Leuchtfeuer auch Überraschungsgäste eingeladen. Zu denen nur so viel: Es handelt sich um ein Duo, das sich in Ostfriesland mit seinen Liedern bereits in viele Herzen gesungen hat.


Neben diesen Überraschungsgästen werden Katharina Herz und Hans im Glück auftreten, beide sind gute Freunde von Georg und Helmut.


Katharina Herz ist eine strahlende junge Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und das Leben liebt. Die Sängerin hat eine warme und kraftvolle Stimme, viel Temperament, Optimismus, Lebensfreude und ist leidenschaftliche Musikerin. Für Katharina Herz ist der Gesang und die Musik eine „Berufung“. Unzählige Auszeichnungen, die sie in ihrer bisherigen Karriere feiern durfte – zu Beginn mit Trompeter Torsten Benkenstein und seit sieben Jahren als Solistin – bestätigen ihr Können. Zieht Katharina Herz heute Resümee, so kann sie auf mehr als 160 TV-Auftritte, zahlreiche Rundfunkinterviews, auf mehrere Deutschlandtourneen, fünf USA-Tourneen, Auftritte in Südafrika, Belgien, Niederlande, Österreich, Schweiz, Frankreich und darüber hinaus auf mehr als 1000 weitere Live-Auftritte zurückblicken. In Middels präsentiert die Künstlerin ein Auswahl ihrer bekanntesten, aber auch neuer Lieder.


Hans im Glück startete beim Grand Prix der Volksmusik im ZDF. Mit seiner Stimme und seiner herzlichen Art überzeugte er. Hans-Peter, so sein richtiger Name, stammt aus einer traditionellen Glasbläser-Familie und lebt in Neuhaus am Rennweg. Seine Heimat am Rennsteig, das Schiefergebirge und die Menschen inspirieren ihn zu seinen unverwechselbaren Liedern. Er ist ein Mann mit vielen musikalischen Facetten – ein unermüdliches Allroundtalent: Ob als Texter, Komponist oder als Sänger und Moderator, Hans-Peter ist immer ein stolzer Repräsentant seines Landes, der sich seit Jahren medienwirksam zu seiner Heimat bekennt und die Thüringer Lebensfreude und Frische sympathisch in alle Welt trägt. Beim Grand Prix der Volksmusik im ZDF sang er sich mit seinem Lied „Die Lieder der Berge“ in die Herzen eines Millionenpublikums.


Neben dem Schlagerfrühling in Middels steht für das Duo Leuchtfeuer in diesem Jahr in Sangerhausen beim Rosenboulevard ein besonderer Auftritt auf der großen Bühne an: Dort werden sie mit einem 90-minütigen Programm unmittelbar vor den Kastelruther Spatzen auftreten. Für Freunde der Spatzen ist eine Tagestour geplant. Informationen dazu gibt es beim Konzert in Middels.


Eintrittskarten für den Schlagerfrühling 2015 in der „Alten Schmiede“ in Middels gibt es ab sofort bei der „Alten Post“ in Ogenbargen, Telefon 04947 / 1212, beim Duo-Leuchtfeuer in Esens, 04971 / 925560, bei Menna Slink, 04934 / 5315, beim Fanclub Duo Leuchtfeuer, 04943 / 4359, sowie auf dem Pfannkuchenschiff „Antje“ unter 04943 / 2223.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung