Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
Küstenrot - Ein Ostfriesland-Krimi: Tot an der Nordseeküstezum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Erste Grünkohl-WM in Oldenburg


PJ
   |   
12.01.2017
[0]

 
OLDENBURG
 – 

21 Teilnehmer aus neun Nationen kochen am Samstag in Oldenburg um den Grünkohl-Weltmeister-Titel. Dabei geht es nicht um die klassische Variante von Kohl und Pinkel sondern das Saisongemüse möglichst kreativ zu interpretieren.


Die traditionelle Version ist nämlich explizit ausgeschlossen. Die Köche müssen also kreativ werden. Eingereicht wurden unter anderem ein Chutney, Ravioli und ein Risotto – alles mit Grünkohl.


Deutschland stellt die meisten Teilnehmer (14), zudem kommen die Wettkämpfer aus der Türkei, Ungarn, USA, Brasilien, England, Kongo und dem Libanon.


Gekocht wird in drei Runden à sieben Teilnehmern. Ein Jury bewertet anschließend die Gerichte.


Dem Sieger winkt neben der „Goldenen Palme von Oldenburg“ ein Preisgeld in Höhe von 333 Euro.


Mehr Infos zu diesem Event finden Sie hier: http://bit.ly/grünkohl_wm







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Philipp  Johannßen (PJ)
Wittmund
Onlineredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 195
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung