Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
ABC-SCHÜTZEN AUFGEPASST!
Bis 29. Juli: Miträtseln und Schultüte gewinnen!zur Verlosung
<<
[1/1]Lesershop

Groß angelegte Suche nach Vermisstem in Bockhorn

An Demenz erkrankter 81-Jähriger verschwunden

JW
   |   
14.03.2017
[0]

 
BOCKHORN
 – 

Mit großem Aufgebot, Hunde und Hubschrauber inklusive, sucht die Polizei in Bockhorn nach Bo-tho Venohr (Foto) – bisher vergebens. Der an Demenz erkrankte 81-Jährige verschwand am Montag gegen 10.30 Uhr aus einen Pflegeheim in Grabstede und wird seither vermisst.


Am Montag blieb die Suche erfolglos, sie wurde deshalb am Dienstag ausgeweitet – unter anderem auf den Neuenburger Urwald südlich der B 437. Doch noch fehlt von Botho Venohr jede Spur.


Er ist 1,70 Meter groß, von stabiler Statur, das graue Haar ist licht. Venohr trägt blaue Jeans und eine graue Winterjacke, er ist gut zu Fuß. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 04451 / 9230.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Jeversches Wochenblatt (JW)
Jever

Telefon: 04461 - 944-280
Fax: 04461 - 944-299
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung