Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

SV Wilhelmshaven wendet sich an DFB-Präsident


TOB
   |   
20.12.2016
[6]

 
WILHELMSHAVEN/FRANKFURT
 – 

Der Fußballverein SV Wilhelmshaven hat sich mit einem Offenen Brief (liegt der Redaktion vor) an den Präsidenten des Deutschen Fußballbundes (DFB), Reinhard Grindel, gewandt. Die Jadestädter rufen Grindel zum Eingreifen in der Auseinandersetzung mit dem Norddeutschen Fußballverband (NFV) über die Rückgliederung in die Regionalliga und einen damit erhofften Schadensersatz auf.


Das Verhalten der Verbandsfunktionäre nach den Urteilen des OLG Bremen würde nach Ansicht des SV Wilhelmshaven dem ohnehin angeschlagen Ansehen von DFB und NFV weiteren massiven Schaden zufügen. Deshalb ergeht die Bitte mit dem ausdrücklichen Angebot der Gesprächsbereitschaft an Grindel, „die Sache mit dem SVW in anständiger Manier in Ordnung zu bringen.“


Einen ausführlichen Bericht lesen Sie Mittwoch in der gedruckten Ausgabe.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Thomas Breves (TOB)
Jever
Sportredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 93
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung