Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
FriesenNerz - Ein Ostfriesland-Krimi: Tot an der Nordseeküstezum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Anzeiger für Harlingerland

Die G-Junioren spielen bei den Hallenmeisterschaften groß auf

Kleine Kicker – Großer Sport

ESENS – Eltern treten nervös auf der Stelle, Spieler sitzen bei der Einstimmung auf das nächste Spiel auf dem Knie des Trainers und beim Eckball klettern zwei Mädchen lieber die Sprossenwand hoch, statt die Defensive zu verstärken. Bei der Futsal-Hallenkreismeisterschaft der G-Junioren in der Halle Esens-Land war am vergangenen Samstag einiges los. Auf dem Feld erwies sich der SV Werdum als das stärkste Team und verwies den... [Lesen Sie mehr]
Esens bezwingt Aurich verdient mit 4:0

Perfekter Start nach der Winterpause

ESENS – Der Auftakt ins Pflichtspieljahr hätte für die Bezirksliga-Fußballer des TuS Esens kaum besser laufen können. Mit einer souveränen Leistung setzten sich die Esenser verdient mit 4:0 gegen die SpVg Aurich durch. „Es gibt immer etwas zu verbessern, aber falsch gemacht haben wir heute gar nichts“, sagte TuS-Trainer Sven Glöckner nach der Partie zufrieden. Von Beginn an wirkten die Gastgeber auf dem Rasenplatz Stadion an der Peldemühle, der in erstaunlich... [Lesen Sie mehr]
TuS will guten Eindruck aus der Vorbereitung in der zweiten Halbserie bestätigen

Konstanz als Schlüssel zum Erfolg

ESENS – Der TuS Esens kann eigentlich recht entspannt auf die zweite Saisonhälfte in der Fußball-Bezirksliga blicken. Zehn Punkte beträgt aktuell der Vorsprung auf die Abstiegsplätze, von Verletzungen in der Winterpause ist das Team weitestgehend verschon geblieben und die Vorbereitung lief – dank des Kunstrasenplatzes – auch recht ordentlich. Und dennoch gibt es vor dem Heimspiel gegen die SpVg Aurich am Sonntag um 15 Uhr mehr Kritikpunkte, als dem Trainergespann... [Lesen Sie mehr]
Früherer Spieler von Werder Bremen und Borussia Dortmund hält Nachwuchsförderung für wichtig

Owomoyela: „Ich habe als Kind auch Hallenfußball geliebt“

WITTMUND – Pünktlich um 16 Uhr war alles vorbei. Die Spiele waren gespielt, die Medaillen und Pokale übergeben und die unzähligen Fotos mit Patrick Owomoyela im Kasten. Für die zwölf teilnehmenden Mannschaften aus Ostfriesland war es ein anstrengender aber zugleich auch besonderer Tag. Bevor der Ex-Fußball-Profi allerdings seine Heimreise nach Hamburg angetreten hat, hat er sich noch an seine ersten Auftritte in der Halle und die ersten Spiele vor großem Publikum... [Lesen Sie mehr]
Coach nimmt im Sommer Abschied vom Bezirksligisten

Struddens Trainer Schmidt setzt andere Prioritäten

STRUDDEN – Die Zeit von Michael Schmidt als Trainer der Fußballer des TuS Strudden ist eine echte Erfolgsgeschichte – doch diese endet mit Ende der aktuellen Saison. Dann räumt Schmidt seinen Posten. 2013 begann er als Co-Trainer und übernahm zur Rückrunde der Saison 2013/14 den Posten als Chefcoach in Strudden. Seinerzeit spielte der TuS noch in... [Lesen Sie mehr]

Burhafe mit Remis in Hage

BURHAFE/HAGE – Nach 90 Minuten hieß es am Sonntag für Fußball-Ostfrieslandligist BSC Burfafe 1:1 gegen den Tabellenfünften SV Hage. Für das Team von BSC-Trainer Olaf Link war es ein spannendes Spiel: So musste nämlich nicht nur witterungsbedingt, von Burfhafe auf den Kunstrasenplatz nach Hage ausgewichen werden, sondern mit Hage traf man auch auf einen unbekannten Gegner. Das Hinspiel war verlegt worden. „Die ersten 20 Minuten haben... [Lesen Sie mehr]
Patrick Owomoyela beim EWE-Cup in Wittmund

Nachwuchs kämpft um Finaltickets

WITTMUND – Der EWE-Wintercup ist für viele E-Junioren-Fußballer der Höhepunkt der Hallensaison. Insgesamt 60 Mannschaften kämpfen bei verschiedenen Vorrundenturnieren um die begehrten Plätze in der Finalrunde, die in der Oldenburger EWE-Arena ausgetragen wird. Am Sonntag geht es ab 10 Uhr in der Wittmunder KGS-Halle um die letzten Tickets für das große Finale. Neben ihren Trainern, Eltern und Freunden werden die jungen Talente... [Lesen Sie mehr]
Willenskraft ist entscheidend

TuS Strudden startet am Sonntag gegen den FC Norden in die Rückrunde

STRUDDEN – Die Voraussetzungen für den Fußball-Bezirksligisten TuS Strudden sind nicht optimal, um schon an diesem Wochenende wieder in den normalen Ligabetrieb zu starten. „Es ist zu früh“, sagt TuS-Trainer Michael Schmidt vor der Heimpartie am Sonntag gegen den FC Norden (Anpfiff 14 Uhr, Stadion Lütten Didi). „Falls wir spielen sollten“, fügt Schmidt hinzu, denn die Platzverhältnisse sind nicht die besten. Die... [Lesen Sie mehr]
SC-Trainer trifft auf seinen alten Verein Plaggenburg

Dunum tritt zum Kellerduell an

DUNUM/PLAGGENBURG – In der Fußball-Bezirksliga empfängt am Samstag um 18.15 Uhr der Tabellenletzte den Vorletzten. Antreten zu diesem Kellerduell werden der SC Dunum und die Eintracht Plaggenburg auf dem Kunstrasenplatz in Aurich. Für beide Mannschaften ist es ein „immens wichtiges Spiel“, weiß SC-Trainer Kurt Lettau. In der Hinrunde erlebte er die Begegnung... [Lesen Sie mehr]
Schwierige Vorbereitung steht beim TuS Strudden vor dem Abschluss

Mannschaft des TuS Strudden bei 70 Prozent

STRUDDEN – Eine Woche noch: dann soll in der Fußball-Bezirksliga wieder der Ball rollen. Dabei liegt jedoch die Betonung auf „soll“, denn mit Blick auf die Rasenplätze der Vereine, sind erste Spielabsagen zum Start in die zweite Saisonhälfte bereits abzusehen. Der anhaltende Regen könnte den Fußballern einen Strich durch die Rechnung machen – wie schon zum Teil in der Vorbereitung. Einzig die Mannschaften, die über einen Kunstrasen verfügen, konnten... [Lesen Sie mehr]
Trainer bleibt dem Ostfrieslandligisten erhalten

BSC Burhafe verlängert mit Olaf Link

BURHAFE – Die Ostfrieslandliga-Fußballer des BSC Burhafe werden auch über die Saison hinaus von Trainer Olaf Link trainiert, dies teilte der Verein nun mit. Die Verantwortlichen sind mit der Arbeit des 39-Jährigen zufrieden, auch wenn sich die Mannschaft zur Winterpause auf einem Platz im Tabellenkeller wiederfindet. „15 Punkte aus 17 Spielen sind zu wenig. Das wissen wir, das weiß der Trainer, aber auch die Mannschaft“, erklärt... [Lesen Sie mehr]

Strudden bezieht Trainingslager im Allgäu

WANGEN – Seit Donnerstagnachmittag bereiten sich die Bezirksliga-Fußballer der TuS Strudden in Wangen im Allgäu auf die zweite Saisonhälfte vor. Auch wenn die Außenanlagen des JUFA Sport-Resorts zum Teil noch mit Schnee bedeckt sind, bietet die Unterkunft am Bodensee für die Friedeburger optimale Trainingsbedingungen. Neben Fitnessräumen, einem Wellnessbereich und einer Sporthalle, können die Ostfriesen auch auf zwei Kunstrasen-Plätze trainieren – einer... [Lesen Sie mehr]
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung