Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
Interkulturelles Kochbuch auf Deutsch, Englisch & Arabisch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Anzeiger für Harlingerland

Letzte Etappe führt heute von Nortmoor nach Leer – Termin für nächstes Jahr steht fest

Ossiloop biegt auf Zielgerade ein: 10,2 Kilometer zum begehrten Shirt

LEER – Einmal gehen die Teilnehmer des 36. Ossiloops noch auf die Strecke, einmal müssen sie noch die Zähne zusammenbeißen, ehe sie in Leer das heiß begehrte Dörloper-Shirt in Empfang nehmen dürfen. 10,2 Kilometer ist das letzte Teilstück lang, das sie am Freitag ab 19 Uhr absolvieren müssen. Los geht es in Nortmoor auf dem Bünting-Gelände. Von dort führt die Strecke über Logabirum nach Leer. Wasserstellen gibt es bei Kilometer vier und acht, direkt... [Lesen Sie mehr]
Gemeinsames Erlebnis steht im Vordergrund

Friedeburgs Bürgermeister und dessen Stellvertreter duellieren sich beim Ossiloop

FRIEDEBURG/HOLTLAND – Im Friedeburger Rathaus ist ein Machtkampf entbrannt. Allerdings geht es nicht um politische Auffassungen oder gar Ämter. Der Friedeburger Wettstreit ist rein sportlicher Natur. Bürgermeister Helfried Goetz ist zum achten Mal beim Ossiloop dabei, wird am Freitag seine 50. Etappe laufen. Olaf Gierszewski, stellvertretender Bürgermeister, ist... [Lesen Sie mehr]
Ungewohnte Temperaturen für die fünfte Etappe vorhergesagt– Organisator Edzard Wirtjes mahnt zur Vorsicht

2534 Läufer hoffen noch auf das Dörloper-Shirt

STIKELKAMP/HOLTLAND – 18,8 Kilometer trennen die Ossilooper noch von ihrem Zieleinlauf auf dem Leeraner Denkmalplatz, wo die 36. Auflage des beliebten Etappenlaufs am Freitagabend zu Ende gehen wird. Doch bevor an die finale Etappe gedacht werden darf, muss erst noch das fünfte Teilstück bewältigt werden. Dieses führt die Läufer am Dienstag ab 19 Uhr von Gut Stikelkamp nach Holtand. Dabei mahnt Organisator Edzard Wirtjes die Teilnehmer zur Vorsicht. Denn die... [Lesen Sie mehr]
Deutlicher Vorsprung im Ziel

Ossiloop: Kuhlen feiert Etappen-Hattrick

AURICH – Es läuft alles darauf hinaus: Der nächste Sieger des Ossiloops wird Andreas Kuhlen heißen. Dienstagabend dominierte er das 9,6 Kilometer lange Teilstück vom Sportplatz in Egels zum Marktplatz nach Aurich. Fast zwei Minuten Vorsprung lief er dabei auf den Zweitplatzierten Stephan Immega von der LG Harlingerland heraus. Das angestrebte Ziel, unter... [Lesen Sie mehr]
Dritte Etappe mit 9,6 Kilometern der kürzeste Streckenabschnitt auf dem Weg nach Leer

Kurzes Vergnügen rund um Aurich

EGELS/AURICH – Nach zwei zum Teil nasskalten Etappen zum Start hoffen die Ossiloper und Organisatoren am Dienstagabend bei der dritten Etappe auf besseres Wetter. Den Prognosen zu Folge könnte dieser Wunsch zumindest in Teilen in Erfüllung gehen. Denn mit dem Teilabschnitt rund um Aurich wird auch das Wetter besser. Zwar noch nicht wärmer, aber es soll trocken bleiben. Rein... [Lesen Sie mehr]
Neuling lässt es von Dunum nach Plaggenburg etwas ruhiger angehen

Andreas Kuhlen: Der Mann in Blau gibt das Tempo vor

DUNUM/PLAGGENBURG – Nach langjähriger Dominanz von Georg Diettrich verfügt der Ossiloop mit Andreas Kuhlen über einen neuen Spitzenreiter in der Gesamtführung, dessen Leidenschaft für den ostfriesischen Etappenlauf immer größer wird. „Ich mag das wirklich sehr gerne. Das heute ist eine richtig schnelle Strecke gewesen. Wäre die vermessen, könnte man hier richtig tolle Wettkämpfe austragen“, zeigte sich der 33-Jährige trotz des Sauwetters... [Lesen Sie mehr]
Sportler der LG Harlingerland belegt nach der ersten Etappe Rang zwei – Eiben bleibt nur die Zuschauerrolle

Stephan Immega ist auf dem Weg zurück in die Spitze

DUNUM/PLAGGENBURG – Die erste Etappe des 36. Ossiloops ist geschafft: Gerade erst haben sich die Läufer von den ersten 11,5 Kilometern erholt, da steht für die Teilnehmer bereits am Freitagabend die zweite der insgesamt sechs Etappen auf dem Programm. Von den 3191 angemeldeten Dörloper erreichten am Dienstagabend 2845 sowie 60 Tagesläufer in Dunum das... [Lesen Sie mehr]
Unterschiedliche Brutto- und Nettosiegerinnen

Ossiloop: Knappe Ergebnisse bei den weiblichen Klassen

BENSERSIEL/DUNUM – Die ersten Tagessieger beim 36. Ossiloop stehen fest. Im Ziel in Dunum durften zwei Neulinge feiern. Bei den Männern setzte sich wie erwartet Andreas Kuhlen von der LG Braunschweig durch. Gleich vom Start weg bestimmte er das Geschehen an der Spitze und kam mit großem Vorsprung an. Da er sich im Vorfeld die Strecke nicht angesehen hatte und er den recht starken Wind nur schwer einschätzen konnte, machte er schon früh Druck. 35:51 Minuten benötigte... [Lesen Sie mehr]
Seriensieger verzichtet

Ossiloop-Start Dienstag in Bensersiel ohne Diettrich

BENSERSIEL/DUNUM – Mit mehr als 3000 Läufern aber ohne aktuelle Titelträger wird Dienstag Abend im Hafen von Bensersiel der immer größer werdende Ossiloop in seine 36. Runde gehen. Der Startschuss für die erste von insgesamt sechs Etappen auf dem Weg vom Meer nach Leer fällt um 19 Uhr. Das Etappenziel ist dabei der Alte Postweg in Dunum. Nicht dabei... [Lesen Sie mehr]
Teilnehmer laufen in diesem Jahr vom Meer nach Leer

Countdown zum 36. Ossiloop läuft

OSTFRIESLAND – Heute in zwölf Tagen ist es wieder soweit: Es ist Ossiloop – um bei den Worten des beliebten Moderators Heino Krüger zu bleiben, der auch bei der 36. Auflage mit von der Partie ist. In diesem Jahr geht es für die Laufsportbegeisterten vom Meer nach Leer, sprich die Auftaktveranstaltung findet am Dienstag, 2. Mai, im Hafen von Bensersiel statt. Von... [Lesen Sie mehr]
Gedenkturnier an Heinrich Arians ein Erfolg

Umkämpfte Duelle in Hohenkirchen

HOHENKIRCHEN – 120 Sportler aus zwölf Vereinen haben am vergangenen Sonnabend in der Sporthalle Hohenkirchen beim Jiu-Jitsu-Turnier sechs Stunden lang vollen Einsatz gezeigt. Selbst Athleten aus Dänemark sind zu dem Turnier angereist. Die Teilnehmer haben insgesamt sechs Stunden lang um Pokale und Medaillen gekämpft. Statt dem üblichen Osterturnier... [Lesen Sie mehr]
Angelika Helmers und Herma Kobuch übernehmen Führung

Lauftreff Schafhauser Wald startet durch

SCHAFHAUSER WALD – Der Lauftreff Schafhauser Wald hat das gute Wetter am Montagabend genutzt, um erstmals in diesem Jahr wieder gemeinsam durchzustarten. Die Zeiten der Runden im Stadion gehören damit erst einmal wieder der Vergangenheit an, von nun an absolvieren die Sportler wieder ihre Runden im Wald. Mit der neuen Saison gibt es einige Neuerungen beim... [Lesen Sie mehr]
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung