Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Anzeiger für Harlingerland

Reifenschaden bremst Groenhagen erneut aus – Große Zuschauerkulisse in der Hansestadt

Achim Groenhagen verpasst Klassensieg beim Ironman

HAMBURG/EMDEN – Beim Ironman-Triathlon in Hamburg ist Achim Groenhagen trotz guter Leistung erneut nicht mit einem Podestplatz belohnt worden. Mit der zweiten Reifenpanne in Folge nach der Europameisterschaft in Dänemark, hatte der Emder erneut Pech. Der Start über die 3,8 Kilometer lange Schwimmdistanz erfolgte am Alsteranleger des Jungfernstiegs. Trotz... [Lesen Sie mehr]
Eine Gruppe aus Japan startet bei der Harle-Regatta

Besonderer Besuch beim WSV in Altfunnixsiel

ALTFUNNIXSIEL – Spritzendes Wasser, angestrengte Kanuten und spannende Rennen – dies kann am kommende Wochenende in Altfunnixsiel beim Bootshaus des Wassersport Verein Harle bestaunt werden. Der Kanuverein richtet seine alljährliche Regatta auf der Harle aus. Alle 160 teilnehmenden Sportler freuen sich über eine rege Unterstützung vom Ufer. Der... [Lesen Sie mehr]
Ben Spijkers stellt sein Programm „Improve your Club – Verbessere deinen Verein“ vor

Olympionike aus Großefehn gibt Erfahrungen weiter

AURICH – Die ostfriesischen Judoka verfügen über erstklassige Trainer in ihren Reihen. Einen besonderen Höhepunkt erlebten 17 Kampfsportler aus der Region am vergangenen Wochenende. Die Sportler des Judoarbeitskreises Ostfriesland wurden bei einer Übungsleiterweiterbildung von Ben Spijkers, dem dreifachen Olympiateilnehmer und Bronzemedaillengewinner der olympischen Spiele 1986 in Seoul, beim Judo Club Aurich geschult. Ben... [Lesen Sie mehr]
Großer Familientag zum Saisonabschluss auf der Jaderennbahn

Favoriten setzten sich am Familienrenntag in Hooksiel durch

HOOKSIEL – „Mission geglückt“ lautet wohl das Fazit des Hooksieler Rennvereins um den neuen Vorsitzenden Immo Müller wenn es um die beliebten Renntage geht. Bei zum Teil drückenden Temperaturen sind mit einem großen Familientag am Sonntag die diesjährigen Renntage auf der Jaderennbahn zu Ende gegangen. Bei den Trabrennen sind dabei wieder die Favoriten Katie Beer aus Großenkneten und der Niederländer Niels Jongejans als Sieger hervorgegangen. Während die... [Lesen Sie mehr]
Dritter Renntag findet am Sonntag ab 12 Uhr statt

Klare Favoriten am Familienrenntag in Hooksiel

HOOKSIEL – Nach zwei spannenden Mittwochs-Renntagen auf der Jaderennbahn lädt der Hooksieler Rennverein am Sonntag zum Familienrenntag ein. Neben den pferdesportlichen Leckerbissen werden die Besucher auch wieder einmal mit den berühmten Kutschenpräsentationen verwöhnt, für die Kinder ist ebenfalls ein Programm aufgestellt worden. Die Pforten... [Lesen Sie mehr]
Läuferin der LG Harlingerland absolviert im Nationaltrikot gleich mehrere Disziplinen

Heike Piotrowski nimmt an EM in Dänemark teil

AARHUS – Fast 5000 Athleten aus 40 Ländern haben sich vor kurzem zur 20. Senioren-Europameisterschaft (EM) in Aarhus, der zweitgrößten Stadt Dänemarks eingefunden. Deutschland stellte dabei mit über 800 Athleten die größte Nation dar. Die Teilnehmer müssen dabei mindestens 35 Jahre alt sein, gemeldet waren Sportler bis zur Altersklasse M/W 90. Mit dabei auch Heike Piotrowski von der LG Harlingerland, im offiziellen deutschen... [Lesen Sie mehr]
Werner Hansch kommentiert in Hooksiel– Katie Beer trumpft stark auf

Spitzenquoten und Favoritensiege bei den Hooksieler Renntagen

HOOKSIEL – Der zweite Veranstaltungstag im Kalender des Hooksieler Rennvereins hatte es in sich. Nicht nur auf dem Geläuf der Jaderennbahn, sondern auch auf dem Sprecherturm und im Zuschauerbereich gab es einige bekannte Gesichter zu entdecken. Mit Werner Hansch moderierte ein Sprecher-Urgestein des Pferdesports einige Rennen. Und am Totalisator... [Lesen Sie mehr]
Organisatoren in Dietrichsfeld bieten Ergebnisdienst für Smartphones an

Neues Turnier – Neue Ideen

DIETRICHSFELD – Die Vorfreude auf die Turniersaison ist bei vielen Boßlern erfahrungsgemäß sehr groß. Bei einigen Friesensportlern aus Dietrichsfeld kennt sie vor dem kommenden Wochenende kaum noch Grenzen – dabei greifen sie selbst gar nicht zu den Kugeln. Seit Jahren hatten sie die Idee, einmal selbst ein Turnier zu veranstalten. jetzt ist es soweit: Am Samstag und Sonntag startet der 1. Dietrichsfelder Boßel-Cup. Im... [Lesen Sie mehr]
Kanuten des WSV Harle zu Gast in Schladming – Nervenkitzel bei Rafting und Zipline

Von Ostfriesland geht es in die Berge Österreichs

SCHLADMING/ALTFUNNIXSIEL – Nach der Vereinsfahrt nach Dänemark vor zwei Jahren sagte das Orga-Team, dass es hoffentlich nicht das letzte Abenteuer des WSV Harle gewesen sei. Und die Organisatoren sollten recht behalten: Im Juli trafen sich 48 Kanuten, Betreuer, Eltern und Fördervereinsmitglieder am Bootshaus in Altfunnixsiel, um sich auf den Weg nach Schladming in Österreich zu machen. Ilka Janssen und Oliver Oltmanns hatten die Tour vorbereitet. Vor... [Lesen Sie mehr]
1. NV-Klootschießer-Cup am 11. und 18. August in Utarp – Anmeldefrist läuft am Freitag ab

Klootschießen mit neuen Impulsen am Leben halten

UTARP – Das Klootschießen ist eine alte Sportart der Friesen, die in den vergangenen Jahren immer mehr an Attraktivität verloren hat. Der Tiefpunkt aus Sicht der ostfriesischen Werfer erfolgte 2016 bei der Europameisterschaft, als in den Niederlanden kein Ostfriese in der Mannschaft des friesischer Klootschießerverbandes (FKV) vertreten war. „Der Sport hat in den letzten Jahren enorm an Wertigkeit verloren“, bemängelt Johannes Tränapp. Eine EM alle... [Lesen Sie mehr]
Vier Männer schwimmen von Den Helder nach Schillig – Zwölf Tage Grenzerfahrung

„Die Nordsee ist schon besonders“

SCHILLIG – Stev Theloke, Joerg Stingl, Frank Nebel und Frank Riedel steigen in Schillig aus der Nordsee. 90 Kilometer haben sie in den vergangenen zwölf Tagen schwimmend, 120 auf dem Rad und 42 zu Fuß hinter sich gebracht – von Den Helder in den Niederlanden bis an den Strand im Wangerland. „War schön, gleich noch mal zurück“, sagt Theloke grinsend, als er am Freitag wieder festen Boden unter den Füßen hat. Doch... [Lesen Sie mehr]
Altbekannte Traber erneut mit von der Partie

Hooksieler Renntage beginnen

HOOKSIEL – Es darf wieder gewettet werden auf der Hooksieler Rennbahn: Schon am Mittwochabend steht der erste Renntag des Hooksieler Rennvereins auf dem Programm. Zum Auftakt gehen 75 Starter in acht Trabrennen an den Start. Mit Jochen Holzschuh aus Dülmen, Manfred Walter aus Alveslohe, dem Derby-Siegfahrer Michael Schmid oder den Brüdern Eddie und Sjoerd van der Galien aus den Niederlanden sind erneut altbekannte und etablierte... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung