Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Manfred Hochmann (MH)
Wittmund
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 82
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 460

Landwirte suchen die Nähe – Motto: „Wir treiben es bunt“

Familienerntefest in Wittmund wieder ein Publikumsmagnet

WITTMUND – „Wir treiben es bunt“ – das Motto des Familienerntefestes am Sonntag auf dem Wittmunder Marktplatz hätte besser nicht gewählt werden können. Der Kreisverband des Landwirtschaftlichen Hauptvereins und seine vielen Unterstützer präsentierten die ganze Vielfalt der regionalen Betriebe. Und getreu dem Motto war auch das Bemühen um den Erhalt der Artenvielfalt ein zentrales Thema des Festes, das bei bestem Wetter sehr viele... [Lesen Sie mehr]
Landwirte suchen die Nähe – Motto: „Wir treiben es bunt“

Familienerntefest in Wittmund wieder ein Publikumsmagnet

WITTMUND – „Wir treiben es bunt“ – das Motto des Familienerntefestes am Sonntag auf dem Wittmunder Marktplatz hätte besser nicht gewählt werden können. Der Kreisverband des Landwirtschaftlichen Hauptvereins und seine vielen Unterstützer präsentierten die ganze Vielfalt der regionalen Betriebe. Und getreu dem Motto war auch das Bemühen um den Erhalt der Artenvielfalt ein zentrales Thema des Festes, das bei bestem Wetter sehr viele Gäste anzog. Kreislandwirt... [Lesen Sie mehr]
In die Sportstätte sollen rund 1,7 Millionen Euro investiert werden

Konzept für das Wittmunder Stadion steht

WITTMUND – Nach intensiver Vorarbeit liegt jetzt ein Konzept für die Sanierung des Wittmunder Stadions vor. Der Arbeitskreis Stadion sowie die Schulen haben das Sanierungsprogramm mit dem Landkreis abgestimmt. Es geht jetzt in die politischen Gremien des Kreistages. Insgesamt sollen rund 1,7 Millionen Euro investiert werden. Den... [Lesen Sie mehr]
In die Sportstätte sollen rund 1,7 Millionen Euro investiert werden

Konzept für das Wittmunder Stadion steht

WITTMUND – Nach intensiver Vorarbeit liegt jetzt ein Konzept für die Sanierung des Wittmunder Stadions vor. Der Arbeitskreis Stadion sowie die Schulen haben das Sanierungsprogramm mit dem Landkreis abgestimmt. Es geht jetzt in die politischen Gremien des Kreistages. Insgesamt sollen rund 1,7 Millionen Euro investiert werden. Den kompletten Bericht lesen Sie am Samstag in der gedruckten Ausgabe.  [Lesen Sie mehr]

Weitere massive Zugausfälle zwischen Wilhelmshaven und Esens

ESENS/WILHELMSHAVEN – Auf der Strecke der Nordwestbahn zwischen Wilhelmshaven und Esens, Regionalbahn (Regionalbahn 59) gibt es weiter große Probleme. Am Dienstag fiel der Zugverkehr auf dieser Strecke fast komplett aus. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wurde nur zwischen Sande und Esens organisiert. Die Nordwestbahn (NWB) macht wie in den zurückliegenden Wochen... [Lesen Sie mehr]
An Arbeitsplätzen soll jedoch nicht gerüttelt werden

Fusion der Finanzämter beschlossen

WITTMUND/HANNOVER – Das Landeskabinett in Hannover hat am Dienstag nun doch trotz aller Proteste eine Reform der niedersächsischen Finanzamtsstruktur beschlossen. Sprich: Kleinere Finanzämter sollen zusammengelegt werden. Wittmund wird demnach eine Nebenstelle des Finanzamtes in Aurich. Auch die Zusammenlegung von Emden und Norden ist beschlossen. Wie am Dienstag... [Lesen Sie mehr]
Kritik an Zugausfällen bei der Nordwestbahn

Wittmunder Landrat fordert verlässlichen Bahnverkehr

WITTMUND/JEVER – Auf der Bahnstrecke Wilhelmshaven-Sande-Esens (Regionalbahn 59) kommt es immer noch zu massiven Zugausfällen. Wittmunds Landrat Holger Heymann hat gestern in einem offenen Brief an die Nordwestbahn appelliert, „dafür Sorge zu tragen, dass die RB 59 wieder zu einem verlässlichen und planmäßigen Verkehr zurückkehrt“. Zugausfälle in dieser Intensität dürfe es in Zukunft auf der Strecke nicht mehr geben, so Heymann. Auf... [Lesen Sie mehr]

Ex-Toom-Fläche: Nächste Hürde genommen

WITTMUND – Die Pläne für das ehemalige Toom-Gelände an der Esenser Straße haben die nächste politische Hürde genommen. Der Bau- und Planungsausschuss des Wittmunder Stadtrates hat die Pläne „zustimmend zur Kenntnis genommen“. Allerdings nicht einstimmig. Die CDU votierte dagegen. Wie berichtet, hat eine Investorengruppe für die ehemalige Toom-Fläche folgende Einzelhandels-Planungen vorgelegt: Tierbedarf (mit einer Fläche von... [Lesen Sie mehr]

Ex-Toom-Fläche: Nächste Hürde genommen

WITTMUND – Die Pläne für das ehemalige Toom-Gelände an der Esenser Straße haben die nächste politische Hürde genommen. Der Bau- und Planungsausschuss des Wittmunder Stadtrates hat die Pläne „zustimmend zur Kenntnis genommen“. Allerdings nicht einstimmig. Die CDU votierte dagegen. Wie berichtet, hat eine Investorengruppe für die ehemalige Toom-Fläche folgende Einzelhandels-Planungen vorgelegt: Tierbedarf (mit einer Fläche von 700 Quadratmetern), Matratzenlager... [Lesen Sie mehr]
Nicht auf Anrufe reagiert ?

Vorwürfe gegen Kooperative Leitstelle Wittmund

WITTMUND – Hinterbliebene eines Mannes (76) aus Westrhauderfehn werfen der Kooperativen Regionalleitstelle Wittmund vor, auf Anrufe ihres Familienangehörigen in einer Juninacht nicht reagiert zu haben. Tage später wurde der Mann leblos in seinem Garten gefunden. Die Leitstelle bestätigte am Montag, dass der Mann sich im Juni über die Notfallnummer... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung
 
Anzeige