Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ServiceCenter ab sofort samstags geschlossen jetzt ansehen
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Dörte Salverius (SAL)
Jever
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 84
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 32

Viel Beifall für Bundesminister

Hubertus Heil wirbt in Varel für die Grundrente

VAREL – Über soziale Gerechtigkeit diskutierte Montagabend der SPD-Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, mit den Gästen im Vareler „Tivoli“, die einer Einladung von Landrat Sven Ambrosy gefolgt waren. Gerade beim Thema Grundrente wurde der Minister von den rund 100 Zuhörern mit viel Beifall bedacht. „Ich will die Grundrente noch... [Lesen Sie mehr]
Saugbagger sorgt dafür, dass die Fahrrinne von eingetriebenem Sand geräumt wird

Unterstützung für „Nordsee“ geplant

WILHELMSHAVEN – Wenn das Jadefahrwasser nicht ständig ausgebaggert werden würde, hätte es so manches Seeschiff schwer, die Wilhelmshavener Hafenanlagen zu erreichen. Im Wesentlichen ist es der Saugbagger „Nordsee“, der Tag für Tag dafür sorgt, dass die Fahrrinne von eingetriebenem Sand geräumt wird und Schiffe mit bis zu 18 Metern Tiefgang problemlos einlaufen können. Die... [Lesen Sie mehr]
Kernfrage lautet: Wie gelingt der Weg aus der Krise?

Kevin Kühnert in Varel: Juso-Vorsitzender stellt sich der Basis

VAREL – Der große Saal im „Tivoli“ war voll, für viele gab es nur noch einen Stehplatz. Rund 250 politisch Interessierte hatte es am Freitagabend zu einer Diskussionsveranstaltung mit dem Bundesvorsitzenden der Jungsozialisten, Kevin Kühnert, und der friesländischen SPD-Bundestagsabgeordneten Siemtje Möller gezogen. Dem SPD-Kreisverband Friesland als Gastgeber ging es darum, den beiden Forderungen zur thematischen Erneuerung... [Lesen Sie mehr]
Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband erörtert Chancen für Stadt und Region

Jadestadt hat den Tourismus entdeckt

WILHELMSHAVEN – Der Veranstaltungsort hätte nicht besser gewählt werden können: die obere Etage eines der beiden Minenlagerhäuser am Nassauhafen. Von dort geht der Blick zur einen Seite weit über den Jadebusen, zur anderen Seite Richtung Häfen. „Eine einmalige und inspirierende Kulisse“, stellte Tom Nietiedt, Präsident des Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbands Jade, denn auch fest, als er dort am Donnerstagabend rund 200 Gäste aus Wirtschaft... [Lesen Sie mehr]

Nordsee-Tourismustag arbeitet an gemeinsamer Organisation

FRIESLAND – Auf dem Nordsee-Tourismustag ist am Dienstag der Startschuss für einen Prozess gefallen, an dessen Ende die Bildung einer neuen, gemeinsamen Destinationsmanagementorganisation steht. Unter dessen Dach finden sich dann die derzeit 23 Tourismusorganisationen entlang der Nordseeküste wieder. Dieser Prozess ist auch im Sinne des niedersächsischen... [Lesen Sie mehr]
Insulaner trauern um den 55-jährigen Verwaltungschef

Wangerooges Bürgermeister Lindner gestorben

WANGEROOGE – Rasend schnell hat sich Montagabend die Nachricht auf der Insel verbreitet: Bürgermeister Dirk Lindner ist tot. Die Wangerooger reagieren geschockt, mit großer Betroffenheit und voller Trauer. Damit hatte keiner gerechnet. Der 55-jährige Bürgermeister war am frühen Montagmorgen von den Seenotrettern ans Festland gebracht worden und dort in Krankenhaus, wo er verstarb. Als... [Lesen Sie mehr]
Gesellschafter profitieren von der Entwicklung

Friesenenergie befindet sich jetzt in Gewinnzone

WANGERLAND/HARLINGERLAND – Zufriedene Gesichter gab es in der Gesellschafterversammlung der „friesenenergie“ GmbH. Der regionale Energieversorger der Gemeinde Wangerland, dem als Gesellschafter unter anderem auch die Inselgemeinde Spiekeroog angehört, hat im vergangenen Jahr erstmals einen Überschuss erwirtschaftet und ist nun schuldenfrei. Die Geschäftsführung... [Lesen Sie mehr]

Fährverkehr von Harlesiel nach Wangerooge eingestellt

WANGEROOGE – Für Mittwoch, 13. September, haben die Meteorologen Sturm mit orkanartigen Böen der Stärke zehn bis elf angekündigt. Die Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge hat aus diesem Grund den Fährverkehr von und nach Wangerooge weitgehend eingestellt. Lediglich am frühen Morgen um 6.30 Uhr geht noch ein Schiff zum Festland. Um 7.30 Uhr ist eine... [Lesen Sie mehr]

Notfall an Bord der „Wangerooge“: Fähre wird beschädigt

HARLESIEL/WANGEROOGE – Ein medizinischer Notfall an Bord hat am Donnerstagvormittag das Fährschiff „Wangerooge“ dazu gezwungen, umzukehren und nach Harlesiel zurückzufahren. Ein alarmierter Rettungshubschrauber nahm die Patientin in Harlesiel auf. Für sie habe Lebensgefahr bestanden, „zum Glück hatten wir einen Arzt an Bord“, berichtete Kerstin Hillen von der Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge (Deutsche Bahn). Beim... [Lesen Sie mehr]

Notfall an Bord der „Wangerooge“: Fähre wird beschädigt

HARLESIEL/WANGEROOGE – Ein medizinischer Notfall an Bord hat am Donnerstagvormittag das Fährschiff „Wangerooge“ dazu gezwungen, umzukehren und nach Harlesiel zurückzufahren. Ein alarmierter Rettungshubschrauber nahm die Patientin in Harlesiel auf. Für sie habe Lebensgefahr bestanden, „zum Glück hatten wir einen Arzt an Bord“, berichtete Kerstin Hillen von der Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge (Deutsche Bahn). Beim... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
Anzeige
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung