Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Anzeiger für Harlingerland (AH)
Wittmund

Telefon: 04462 - 989-180
Fax: 04462 - 989-199
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 2138

Matthias Stührwoldt stellt in Bagband sein neues Buch vor

Landwirt liest „Allens in mien Kopp“

BAGBAND – Matthias Stührwoldt ist Bauer und Schriftsteller zugleich. Er wurde 1968 geboren, lebt mit seiner Frau und seinen fünf Kindern im schleswig-holsteinischen Stolpe und bewirtschaftet dort einen 107 Hektar großen Biohof. In seinen Büchern präsentiert er fantasievolle Anekdoten und Kurzgeschichten über das Leben auf dem Land. „Ich glaube, ich... [Lesen Sie mehr]

Kradfahrerin bei Unfall in Ochtersum schwer verletzt

OCHTERSUM – Eine 16-Jährige aus Eversmeer ist bei einem Verkehrunfall am Donnerstag in Ochtersum schwer verletzt worden. Die Jugendliche fuhr nach Angaben der Polizei gegen 21.15 Uhr mit ihrem Leichtkraftrad auf der Esenser Straße. Dabei fuhr sie auf den VW Up einer 21-Jährigen aus Schweindorf auf. Diese musste aufgrund eines Wildwechsels abbremsen. Die... [Lesen Sie mehr]
Eine bunte Show für die ganze Familie

„Musical Mix-T(o)ur“ zu Gast  im Strandportal Bensersiel

BENSERSIEL – Im Rahmen ihrer Deutschlandtournee ist die „Musical Mix-T(o)ur“ am Dienstag, 23. Oktober, um 18 Uhr erneut zu Gast im Veranstaltungssaal des Strandportals Bensersiel. Einlass ist um 17.30 Uhr. Wie Kathrin Freese, Marketing des Esens-Bensersiel Tourismus GmbH mitteilt, werden die schönsten musikalischen Höhepunkte im Stile der bekanntesten... [Lesen Sie mehr]
Arbeiten beginnen am 29. Oktober

B 210 wird für Sanierung gesperrt

ROFFHAUSEN – Autofahrer, die regelmäßig auf der Bundesstraße 210 unterwegs sind, müssen sich ab Montag, 29. Oktober, auf Umwege einstellen: Ab diesem Tag wird die Asphaltdecke zwischen den Kreuzungen Orbisstraße und Olympiastraße in Roffhausen erneuert. Bis zum Ende der Arbeiten – voraussichtlich Mitte November – wird der Abschnitt für den Durchgangsverkehr gesperrt. Im kommenden Frühjahr, so informiert die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und... [Lesen Sie mehr]

Unfall in Wiesmoor: Rollerfahrerin schwer verletzt

WIESMOOR – Eine Rollerfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch schwer verletzt. Ein 71-Jähriger aus Wiesmoor wollte laut Polizeibericht gegen 12.30 Uhr mit seiner Mercedes A-Klasse vom Kornblumenweg nach links in die Gladiolenstraße abbiegen. Hierbei erfasste er eine 79-jährige Rollerfahrerin aus Wiesmoor. Die Frau stürzte und wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. ... [Lesen Sie mehr]
Start für landesweite Sammelaktion fällt in Middels

Feuerwehr Middels unterstützt Blindenverband

MIDDELS – Die traditionelle Eröffnungsveranstaltung der Haus- und Straßensammlung für blinde und hochgradig sehbehinderte Menschen in Niedersachsen findet in diesem Jahr am Sonnabend, 20. Oktober, im Schützenhuus in Middels statt. Von 14.30 Uhr bis 17 Uhr führt Enno Menssen, Abschnittsleiter des Feuerwehrverbands Ostfriesland, durch ein buntes Programm, das musikalisch vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Middels unter Leitung... [Lesen Sie mehr]
Auch Beschimpfungen oder ein entwürdigender Umgang zählen bereits dazu

Gewalt in der Pflege aus der Tabuzone holen

DORNUM – Gewalt in der Pflege ist ein heikles Thema. Damit ist nicht unbedingt körperliche Gewalt gemeint – Beschimpfungen oder ein entwürdigender Umgang zählen bereits dazu. Umfragen entsprechend hat jeder Dritte, der hilfebedürftige Menschen in der Familie oder beruflich pflegt, schon einmal Erfahrungen mit Formen von Gewalt gemacht. Besonders gefährdet sind die pflegebedürftigen Menschen selbst, die auf die Unterstützung... [Lesen Sie mehr]

15-Jähriger bei Unfall auf Langeoog schwer verletzt

LANGEOOG – Ein 15-jähriger Junge aus Nordrhein-Westfalen ist bei einem Verkehrsunfall auf Langeoog schwer verletzt worden. Der Jugendliche war am Dienstag gegen 15 Uhr auf der Willrath-Dreesen-Straße auf Langeoog mit seinem Fahrrad unterwegs. Neben ihm fuhr ein 54-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen ebenfalls auf dem Rad. Nach Angaben der Polizeiinspektion... [Lesen Sie mehr]
Zeit für Kompromiss drängt

EU-Kommission stellt Ausnahme für Krabbenfischer in Aussicht

OSTFRIESLAND – Nach einem Vorschlag der EU-Kommission soll es für die Krabbenfischer ab 2019 eine über drei Jahre gestaffelte Ausnahmeregelung beim Anlandegebot für quotierte Fischarten geben. Darüber hat das Niedersächsische Ministerium für Europaangelegenheiten am Mittwoch in einer Pressemitteilung informiert. Die niedersächsischen Krabbenfischer sehen sich durch das ab 2019 in der gesamten EU geltende Anlandegebot für quotierte Fischarten in ihrer Existenz... [Lesen Sie mehr]
Caricatura-Museum ehrt Lebenswerk des Künstlers

Otto erhält „Sondermann“-Preis

FRANKFURT AM MAIN – Otto Waalkes (70) erhält in diesem Jahr den „Sondermann“-Preis, die höchste Auszeichnung für Komische Kunst in Deutschland. Otto werde für sein Lebenswerk geehrt, teilte das Caricatura-Museum gestern in Frankfurt am Main mit. Der mit 5000 Euro dotierte Preis wird am 11. November in der Frankfurter Brotfabrik verliehen.  [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung