Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Detlef Kiesé (DK)
Wittmund
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 83
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 603

Rege Bautätigkeit

Starke Nachfrage nach Wohnraum in Esens

ESENS – Im Esenser Stadtgebiet ist derzeit eine rege Bautätigkeit festzustellen. Vor allem in den Wohnungsbau wird derzeit intensiv investiert. So entstehen private Wohnhäuser beispielsweise am Barkel und am Flack (fünf Eigentumswohnungen). Das Architekten- und Planungsbüro Aedes Engineering steht vor Abschluss seiner Bauaktivitäten beim Neubaukomplex „Wohnpark an der Peldemühle“ an der Neustädter Straße. In diesem Zusammenhang... [Lesen Sie mehr]
Mit dem Laden an der Bahnhofstraße 40 versorgte die Witwe ihre Familie

Vor 70 Jahren eröffnete die Esenserin Marie Fischer ein Kolonialwarengeschäft

ESENS – Um sich und ihre drei Kinder in der Nachkriegszeit ernähren zu können, entschied sie sich unvermittelt für die berufliche Selbstständigkeit: Marie Fischer (1897–1987), die in Ardorf geborene Tochter von Müllermeister Berend Peters Donker (1851–1931), eröffnete vor 70 Jahren eine Gemischtwarenhandlung – nachdem sie zuvor Witwe geworden war. Ihr Ehemann, der aus Berdum stammende Kaufmann Heinrich Fischer (1896–1946), den sie 1925 geheiratet hatte, hatte... [Lesen Sie mehr]
Schornstein gerät in Brand

Feuerwehren rücken nach Marcardsmoor aus

MARCARDSMOOR – Hohe Flammen schlugen aus dem Schornstein eines Nebengebäudes, als die alarmierten Feuerwehren Marcardsmoor und Wiesmoor am späten Freitagnachmittag in der Zweiten Reihe in Marcardsmoor eintrafen. Außerdem hatte sich ein starker Funkenflug entwickelt. „Eine Abdeckung, die sich auf dem Schornstein befand, war durch die hohen Temperaturen... [Lesen Sie mehr]
Feuerwehren rücken nach Marcardsmoor aus

Schornstein gerät in Brand

MARCARDSMOOR – Hohe Flammen schlugen aus dem Schornstein eines Nebengebäudes, als die alarmierten Feuerwehren Marcardsmoor und Wiesmoor am späten Freitagnachmittag in der Zweiten Reihe in Marcardsmoor eintrafen. Außerdem hatte sich ein starker Funkenflug entwickelt. „Eine Abdeckung, die sich auf dem Schornstein befand, war durch die hohen Temperaturen... [Lesen Sie mehr]
Evangelische Kirche möchte Tagesstätte betreiben

Horsten bekommt neuen Kindergarten

FRIEDEBURG – Die Tatsache, dass sämtliche Kindertagesstätten im Gemeindegebiet ausgelastet sind, stellt die Friedeburger Kommunalpolitiker und Verwaltungsmitarbeiter vor große Herausforderungen. Weil es „in Horsten erhebliche Irritationen über die Vergabe von Kita-Plätzen“ gibt, fragte Tobias Hansjürgens in der Schulausschusssitzung am Mittwochabend... [Lesen Sie mehr]
Sven Lübbers übernimmt Zentrale Dienste mit Touristik und Kultur

Im Rathaus Wiesmoor gibt es jetzt vier Fachbereiche

WIESMOOR – Die Stadt Wiesmoor hat nach vielen Jahren die Verwaltungsstruktur verändert: Seit dem 1. Oktober wurden im Rathaus aus drei nun vier Fachbereiche gebildet, wie Bürgermeister Friedrich Völler jetzt in einem Pressegespräch mitteilte. Vier Ämter hatte es früher schon einmal gegeben, bevor die Zahl der Abteilungen zwischenzeitlich auf acht anstiegen. Anlass... [Lesen Sie mehr]
Stadt muss in Wiesederfehn 140.000 Euro mehr investieren

Dorfgemeinschaftshaus in Wiesederfehn: Sanierung deutlich teurer

WIESMOOR – „Wir hätten uns im Vorfeld genauere und detailliertere Zahlen über das Projekt gewünscht“, machte Wiesmoors Bürgermeister Friedrich Völler in einem Pressegespräch am Dienstag kein Hehl aus seiner Enttäuschung zur jetzt abgeschlossen Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses in Wiesederfehn, das am Mittwoch mit einem Nachmittag der offenen Tür wiedereröffnet wurde. Völlers Verstimmung bezieht sich auf die Berechnung des beauftragten Büros „Planungsgruppe... [Lesen Sie mehr]
Einweihung des energetisch optimierten Gebäudes ist am Reformationstag

Dorfgemeinschaftshaus Wiesederfehn erstrahlt neu

WIESEDERFEHN – „Wir sind richtig glücklich und zufrieden“, bringt es Stephan Gerdes, Kassenwart der Dorfgemeinschaft Wiesederfehn, auf den Punkt. Und er meint damit das Dorfgemeinschaftshaus, das in den zurückliegenden Monaten renoviert, umgebaut und erweitert wurde. Die Dorfgemeinschaft teilt sich das Domizil mit dem örtlichen Klootschießer- und Boßelverein. Den... [Lesen Sie mehr]
Viele Schaulustige bei Baustelle

Mingers-Abbruch ist Gesprächsstoff in Neuharlingersiel

NEUHARLINGERSIEL – Der Abbruch des Hotels Mingers direkt am Neuharlingersieler Fischkutterhafen sorgte vergangene Woche für reichlich Gesprächsstoff im Sielort. So verfolgten zahlreiche Menschen interessiert die Arbeit der Bagger und der Fachleute. Auf der anderen Seite monierten manche Urlauber gegenüber Mitarbeitern der Touristinformation die Geräusch- und... [Lesen Sie mehr]
In die Sanierung flossen 221 000 Euro

Premiumwanderweg am Ems-Jade-Kanal freigegeben

MARCARDSMOOR – „Für Radfahrer ist der Rollwiderstand auf dem neuen Weg hervorragend gering“, schwärmte Wiesmoors Bürgermeister Freitagmittag in Marcardsmoor. Zusammen mit Ortsvorsteherin Annemarie Martens, Vertretern der bauausführenden Firmen, Stadtverwaltungsmitarbeitern und den Mitgliedern des kommunalen Wegeausschusses nahm Völler die Abnahme und damit die Freigabe eines sanierten Teilstücks des Ems-Jade-Fuß- und Radwegs vor. Unterstützt... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung