Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Detlef Kiesé (DK)
Wittmund
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 83
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 581

Notebooks für Friedeburger Grundschulen

FRIEDEBURG – Das vor einem Jahr vorgestellte Projekt, sämtliche Friedeburger Grundschulen mit 80 Notebooks auszustatten, ist nicht vom Tisch. Das erklärte Bürgermeister Helfried Goetz in der Schulausschusssitzung auf Nachfrage von Doris Stehle (Grüne). Die Schulleitungen und die Sekretariate, so Goetz, hätten die Geräte zwischenzeitlich erhalten. Bei... [Lesen Sie mehr]
Malte Beyer bei ParkArt im Esenser Stadtpark beteiligt

Esenser Hobbyfotograf ist „auf der Suche nach dem anderen Blickwinkel“

ESENS – Wenn sich beispielsweise bei Hochzeitsfeiern einer der Anwesenden mit seiner Fotokamera für einen besonderen Schnappschuss auf den Boden wirft, dann könnte es sich um Malte Beyer handeln. „Ich bin immer auf der Suche nach einem ungewöhnlichen Blickwinkel“, betont der Esenser. Seine Aufnahmen – teils aus neuen Perspektiven oder mit faszinierender Aussagekraft – sollen sich von denen anderer Fotografen abheben. Dass... [Lesen Sie mehr]
Neue Räume gesucht

In vier Monaten fehlen 35 Kindergartenplätze in Friedeburg

FRIEDEBURG – Friedeburg ist eine familienfreundliche Gemeinde mit einem qualitativ hochwertigen Kindertagesstättenangebot. Das soll nach dem Dafürhalten der Einrichtungsleitungen auch ab kommendem Februar so bleiben, wenn gemäß des Rechtsanspruchs mindestens 35 weitere Plätze benötigt werden und die Kommune entsprechende Räume vorweisen muss. So sprachen... [Lesen Sie mehr]
Generalsekretär Dr. Alexander Saipa spricht mit Interessierten an Basis

SPD kämpft für Modell der Landarztquote

WIESMOOR/HARLINGERLAND – Es ist nach Ansicht des SPD-Landtagsabgeordneten Jochen Beekhuis nicht das Allheilmittel, aber ein wichtiger Baustein, um der Misere zu begegnen. Um mehr Mediziner für eine Tätigkeit als Hausarzt auf dem Lande zu gewinnen, setzen sich die Sozialdemokraten in Niedersachsen für die Einführung einer Landarztquote ein. „An den Universitäten sollen bis zu zehn Prozent der Plätze nur an diejenigen vergeben werden, die sich... [Lesen Sie mehr]
Bilanzsumme gesteigert

Dorf-Bank in Wiesedermeer auf Erfolgskurs

WIESEDERMEER – Vorstand Gero Hirsch ist stolz auf die Entwicklung der Raiffeisenbank Wiesedermeer-Wiesede-Marcardsmoor, die unter den 915 deutschen Genossenschaftsbanken gemessen an der Bilanzsumme den 892. Platz einnimmt. Denn das Kreditinstitut, so Hirsch, sei in der Bevölkerung fest verwurzelt, es werde mit dem Beratungsgeschäft vor der Haustür den älteren Kunden gerecht und biete ebenso den Jüngsten altersgerechte Angebote. In... [Lesen Sie mehr]
Auswirkungsanalyse in öffentlicher Kavernenbeiratssitzung erläutert

Bodenabsenkung in Etzel: „Auswirkungen beherrschbar“

ETZEL – Die Auswirkungen der Bodenabsenkungen, die durch den Kavernenbau in Etzel verursacht werden, sind beherrschbar. Zu diesem Ergebnis kommt die Auswirkungsanalyse, die am Montagnachmittag in der öffentlichen Kavernenbeiratssitzung des Unternehmens Storag Etzel GmbH ausführlich erläutert wurde. Zudem wurden die aktuellen Baumaßnahmen thematisiert... [Lesen Sie mehr]
Auswirkungsanalyse in öffentlicher Kavernenbeiratssitzung erläutert

Bodenabsenkung in Etzel: „Auswirkungen beherrschbar“

ETZEL – Die Auswirkungen der Bodenabsenkungen, die durch den Kavernenbau in Etzel verursacht werden, sind beherrschbar. Zu diesem Ergebnis kommt die Auswirkungsanalyse, die am Montagnachmittag in der öffentlichen Kavernenbeiratssitzung des Unternehmens Storag Etzel GmbH ausführlich erläutert wurde. Zudem wurden die aktuellen Baumaßnahmen thematisiert... [Lesen Sie mehr]

Wiesmoorer Kreisverkehr in der Diskussion

WIESMOOR – Vor genau zehn Jahren diskutierten der Wiesmoorer Stadtrat und Verwaltungsmitglieder die Möglichkeit eines Kreisverkehrs auf der Hauptkreuzung B 436 / Wittmunder Straße. Jetzt haben gleich zwei Ratsfraktionen dieses Thema erneut aufgenommen. Sie wollen sich von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr nun die womöglich veränderten... [Lesen Sie mehr]
Bauherren können bald starten

In Wiesedermeer wird bis November neues Baugebiet erschlossen

WIESEDERMEER – Der Grundstückspreis von 39,50 Euro je Quadratmeter sei zwar knapp bemessen gewesen, der Raiffeisenbank Wiesedermeer-Wiesede-Marcardsmoor sei es aber auch darum gegangen, etwas zur Weiterentwicklung der Ortschaft Wiesedermeer beizutragen. Das erklärte am Mittwoch Bankvorstand Gero Hirsch zum Start der Erschließungsarbeiten für ein neues Baugebiet am Neuen Weg, Nähe Denkmalsweg. Die... [Lesen Sie mehr]

Sanierung des Grundwassers in Etzel angelaufen

ETZEL – Nachdem am 22. Mai in der Nähe eines Hennenlegestalls im Etzeler Kavernenfeld Nord aus einer Leitung 500 Kubikmeter Solewasser ausgetreten waren, ließ die Storag Etzel GmbH umgehend das verunreinigte Erdreich auf einer Fläche von 3300 Quadratmetern ausbaggern und entsorgen. Nun lief ein weiterer Schritt des Sanierungskonzepts an. Laut... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung
 
Anzeige