Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Helmut Burmann (BUM)
Wittmund
Zentralredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 93
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 112

Vertreter verschiedener „blumiger Einrichtungen“ in der Blumenstadt

Aus Radroute wird in Wiesmoor Blütentour

WIESMOOR – „Alle landschaftlichen Anlagen arbeiten defizitär,“ erklärte Christian Wandscher vom Park der Gärten in Bad Zwischenahn beim turnusmäßigen Treffen der Vertreter der „Blütenroute des Nordens“ am Mittwoch in Wiesmoor. Zu der gehören die Städte Papenburg, Wilhelmshaven, Wiesmoor, Westerstede und Bad Zwischenahn mit ihren „blumigen“ Institutionen, die sich nicht nur regelmäßig austauschen, sondern auch ein gemeinsames... [Lesen Sie mehr]
Landesstraße 12 in katastrophalem Zustand – Stadt Wiesmoor investiert mehr Geld

Bürgermeister schreiben an Althusmann

WIESMOOR – 1952 wurde die Landesstraße 12 vom Wittmunder Kreisgebiet über Marcardsmoor, Wiesmoor nach Remels gebaut. Und ganz böse Zungen behaupten angesichts des heutigen Zustandes, seit dieser Zeit habe sich an dieser Straße nichts getan. Und Besserung ist nicht in Sicht. Der katastrophale Zustand der L 12 und und die Aussage der Niedersächsische... [Lesen Sie mehr]
Beim Bäckereiunternehmen rumort es – Keine Angabe von Gründen

Rector kürzt Angestellten den Lohn

MOORDORF/WITTMUND – Bei der Bäckereikette Rector rumort es. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten wirft dem Unternehmen aus Georgsheil mit seinen mehr als 30 Niederlassungen – darunter zwei in der Kreisstadt Wittmund – verschiedene Rechtsverstöße vor, darunter die einseitige Kürzung der tariflichen Stunden löhne von 11,20 Euro auf 9,50 Euro. In einer... [Lesen Sie mehr]

Reedereien streiten vor Gericht in Aurich

AURICH – Bereitet die AG Ems die Übernahme der Baltrum-Linie vor? Eine Frage, mit der sich die Handelskammer des Landgerichts Aurich unter andrem beschäftigen muss. Denn eigentlich es geht in dem Verfahren darum, dass drei Gesellschafterinnen ihre Anteile an der Baltrum-Linie von insgesamt 5,5 Prozent an die AG Ems verkauft hatten. Gleichzeitig schloss die AG Ems mit den drei Gesellschafterinnen Treuhandverträge. Danach sollten... [Lesen Sie mehr]

Klärendes Gewitter bei AfD

SCHORTENS – Sowohl der Antrag auf Neuwahl des Vorstandes wie auch die Gründung einer Kommission zur Spaltung des Kreisverbandes wurden auf einem außerordentlichen Kreisparteitag der AfD Friesland, Wilhelmshaven, Wittmund am Donnerstag in Schortens nach einem „klärenden Gewitter“ zurückgezogen. Kreisvorsitzende Achim Postert und der Sprecher der Initiativgruppe, Manfred... [Lesen Sie mehr]
Stadt stellt Haushalt 2018 vor – Netto-Neuverschuldung von 7?657?500 Euro

Wiesmoor schreibt weiter rote Zahlen

WIESMOOR – Auf den ersten Blick erweckt der Haushaltsentwurf 2018 der Stadt Wiesmoor den Eindruck, als sei die Blumenstadt finanziell schon fast auf Rosen gebettet, schließt der Ergebnishaushalt (etwa 25000000 Euro) doch „nur“ mit einem Defizit von rund 450000 Euro ab und ist im Finanzhaushalt (rund 34000000 Euro) lediglich ein Minus von 34000 Euro vorgesehen. Doch gerade der Finanzhaushalt kann nur durch neue Kredite in Höhe... [Lesen Sie mehr]
Stadt stellt Haushalt 2018 vor – Netto-Neuverschuldung von 7?657?500 Euro

Wiesmoor schreibt weiter rote Zahlen

WIESMOOR – Auf den ersten Blick erweckt der Haushaltsentwurf 2018 der Stadt Wiesmoor den Eindruck, als sei die Blumenstadt finanziell schon fast auf Rosen gebettet, schließt der Ergebnishaushalt (etwa 25.000.000 Euro) doch „nur“ mit einem Defizit von rund 450.000 Euro ab und ist im Finanzhaushalt (rund 34.000.000 Euro) lediglich ein Minus von 34.000 Euro vorgesehen. Doch gerade der Finanzhaushalt kann nur durch neue Kredite in Höhe von 8.303.700 Euro (Brutto) ausgeglichen... [Lesen Sie mehr]
Raiffeisenbank steigert ihre Bilanzsumme in 2017 um 6,4 Prozent

Wiesedermeer hat eine der kleinsten Banken Europas

WIESEDERMEER – In Weser-Ems, ja in Niedersachsen ist sie das Schlusslicht, wenn es um die Größe geht. In Deutschland rangiert sie auf Platz 946 von 970 Genossenschaftsbanken, und da das Bankenbild in Europa von großen Instituten geprägt wird, ist sie auch dort in unteren Regionen zu finden: die Raiffeisenbank Wiesedermeer-Wiesede-Marcardsmoor eG, von der die Vorstände Gero Hirsch und Heiko Wasserthal sogar mit Stolz behaupten, eine... [Lesen Sie mehr]
Aufwändige Bergung – Fahrer unverletzt

Unfall in Neuschoo – Autokran landet im Vorgarten (+Video)

NEUSCHOO – aktualisierte Fassung - Ein spektakulärer Unfall ohne Personenschaden ereignete sich am Freitagvormittag gegen 6.30 Uhr auf dem Kummerweg in Neuschoo: Ein 48 Tonnen Autokran war auf die aufgeweichte Berme gekommen und durch den angrenzenden Graben umgekippt. Er lag schließlich im Vorgarten eines Einfamilienhauses – nur wenige Meter vor dem Gebäude. Der Kummerweg war für Stunden gesperrt, da das verunglückte Fahrzeug mit einem noch größeren Autokran... [Lesen Sie mehr]
Schöffen wirken bei Gerichtsverhandlungen mit – Amtsperiode beträgt fünf Jahre

Gemeinde Friedeburg sucht ehrenamtliche Richter

FRIEDEBURG – Die Gemeinde Friedeburg hat wie viele andere Gemeinden und Städte auch eine Vorschlagsliste für die Auswahl von Schöffinnen und Schöffen für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 aufzustellen. Ebenso muss sie Vorschläge für die Benennung von Jugendschöffen unterbreiten. Vorgeschlagen werden geeignete Kanidaten in Friedeburg in der Regel von den Fraktionen. Doch auch Bürger, die Interesse an dieser ehrenamtlichen Richtertätigkeit... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung
 
Anzeige