Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Helmut Burmann (BUM)
Wittmund
Zentralredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 93
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 174

Samtgemeinde hat erstmals mehr als 9500 Einwohner – Neu Baugebiete in Planung

In Holtriem warten noch große Aufgaben

HOLTRIEM – Auch wenn es zum Ende des Jahres 2018 mit dem Brand des Kindergartens in Eversmeer noch eine böse Überraschung gab und der Bohlenweg am Ewigen Meer die Samtgemeinde Holtriem auch im neuen Jahr noch beschäftigen wird, so blickt die Holtriemer Verwaltung mit Bürgermeister Jochen Ahrends doch auf ein unaufgeregtes abgelaufenes Jahr zurück. Ziel ist es, auch 2019 wieder die „Schwarze Null“ zu schreiben, auch wenn das angesichts... [Lesen Sie mehr]
Polizei auch in der Fläche präsent

Dienstältester „Dorfsheriff“ kommt aus Holtriem

SCHWEINDORF/WITTMUND/AURICH – Polizeihauptkommissar Joachim Albers darf sich mit 33 Dienstjahren in Holtriem getrost als der dienstälteste „Dorfsheriff“ im Bereich der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund bezeichnen und in diesem Beritt als letzter seiner Art, der die Dienststelle im eigenen Wohnhaus in Schweindorf hat. Was früher die Regel war, ist heute auch für einen „Schandarm“ auf dem Dorf eher die Ausnahme. Dennoch... [Lesen Sie mehr]
55-Jähriger liegt Jugendarbeit am Herzen

Friedhelm Tannen sieht als Kreisbrandmeister das Ganze

OCHTERSUM – Er ist ein Feuerwehrmann durch und durch und verkörperte bisher das Idealbild eines Mannes, dem die Jugend- und Nachwuchsarbeit ganz besonders am Herzen liegt. Jugendfeuerwehr und der Name Friedhelm Tannen waren bisher eins – nicht nur auf Kreis-, sondern auch auf Ostfriesland- und Weser-Ems-Ebene. Ist es bei dieser Aufgabe die Kontaktfreude, aber auch Beharrlichkeit, die den 55-Jährigen Ochtersumer auszeichnen, so... [Lesen Sie mehr]
Gemeinde schreibt im vierten Jahr in Folge eine „schwarze Null“

Eversmeer ist gut aufgestellt

EVERSMEER – Auch wenn es aus der Gemeinde Eversmeer zuletzt mit dem Brand des Kindergartens schlechte Nachrichten gab, so hat die dadurch verursachte Obdachlosigkeit einer fünfköpfigen Familie gerade die große Solidarität innerhalb der Ortschaft und darüber hinaus unter Beweis gestellt. Und auch die Probleme mit dem Bohlenweg am Ewigen Meer waren für Bürgermeister Egon Kunze (SPD) am Freitagabend auf dem sehr gut besuchten Jahresempfang... [Lesen Sie mehr]
Die Firma Norderland möchte daher Nachtbetrieb

Windkraftanlagen in Utarp insolvenzgefährdet

UTARP/WESTERHOLT – Drei Windenergieanlagen im Windpark Utarp-Ost haben sich in den vergangenen Monaten zu einem Zankapfel entwickelt. Die Firma Norderland möchte diese drei Mühlen zukünftig auch nachts laufen lassen, die Gemeinde Utarp und zahlreichen Anwohner sind dagegen. Nach einem Erörterungstermin am 29. Januar dürfte eine Entscheidung darüber durch den Landkreis Wittmund wohl in der zweiten Februar-Hälfte erfolgen. Grund... [Lesen Sie mehr]
Freitag Vortrag im Rittersaal des Schlosses – Gitarrengruppe Saitenmelodie ist mit dabei

Murra-Regner: „Dornum – eine Herrlichkeit“

DORNUM – „Wenn ich alles durch habe, werden die Leute als Dornumer nach Hause gehen,“ ist sich Georg Murra-Regner sicher, wenn er am Freitag, 28. Dezember, ab 19.30 Uhr seinen Vortrag „Dornum – eine Herrlichkeit“ im Rittersaal des Dornumer Schlosses gehalten hat. Dabei will der Leiter der Gedenkstätte Synagoge Dornum und Buchautor „nicht so lange reden. Eineinhalb Stunden müssen reichen,“ versichert Murra-Regner. Sein... [Lesen Sie mehr]
Gemeinsame Vermarktung endet zum Jahresende – Unterschiedliche Grundeinstellung bei den Gemeinden

Wege von Dornum und Holtriem trennen sich

DORNUM/HOLTRIEM – Die drei Jahre der Gemeinsamkeiten sind vorbei, in Sachen Tourismus gehen die Gemeinde Dornum und die Samtgemeinde Holtriem zukünftig getrennte Wege, da sich beide Seiten nicht auf eine Verlängerung des durch die Holtriemer zum Jahresende gekündigten Vertrages einigen konnten. Der Grund liegt in zwei völlig verschiedenen Denkweisen. Während die klammen Dornumer sehr auf den Fremdenverkehr angewiesen sind und entsprechend... [Lesen Sie mehr]
Neues Fahrzeug musste nach tragischem Unfall ungewöhnlich finanzieren

25.000 Euro für das neue Dornumer Feuerwehrauto

DORNUM – Den 11. Januar 2018 werden die Dornumer Feuerwehren so schnell nicht vergessen. Auf dem Weg zum Einsatz bei den Kollegen der Westerburer Wehr verunglückte das Hilfeleistungsfahrzeug der Dornumer Blauröcke. Es gab mehrere Verletzte, darunter eine Schwerverletzte, die bis heute an den Folgen des Unfalls laboriert. Dass das Fahrzeug dabei... [Lesen Sie mehr]
Förderverein spendiert der Grundschule acht neue Fortbewegungsmittel – Fahrradshop packt zwei obendrauf

Westerholter Grundschüler können um die Wette rollern

WESTERHOLT – Sie sind begehrt: Und für einige Schüler der Grundschule Westerholt führt der Weg in die Pause direkt zur Ausgabestelle, um sich einen der begehrten Tretroller zu sichern. Damit sich zukünftig noch mehr Kinder während ihrer Grundschulzeit an den Standorten Westerholt und Willmsfeld in den Pausen auspowern können, hat der Förderverein der Grundschule für beide Standorte zehn neue Roller von einem Gesamtwert von knapp... [Lesen Sie mehr]
Weihnachtsmarkt zieht rund 20.000 Besucher an

Dichtes Gedränge vor und im Wasserschloss Dornum

DORNUM – „Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist!“. Mit diesen Worten verabschiedeten sich die Marktvogte Michael Röthling und Reno Geiken von „ihrem Kind“, dem Dornumer Weihnachtsmarkt. Der hat sich in den 14 Jahren seines Bestehens zu einer eigenen Marke entwickelt und hat in diesem Jahr an den neun Öffnungstagen rund 20.000 Besucher in die Herrlichkeit gelockt, wobei besonders die Wochenenden sehr stark frequentiert waren. „Wir ernten jetzt die... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
Anzeige
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung