Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ServiceCenter ab sofort samstags geschlossen jetzt ansehen
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Helmut Burmann (BUM)
Wittmund
Zentralredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 93
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 247

Hunderte Wasserbomben wurden von einem Kutter ins Meer geworfen

Wasserbomben verärgern Korso-Besucherin in Dornumersiel

DORNUMERSIEL – „Mit blankem Entsetzen musste ich mit ansehen, wie beim Kutterkorso in Dornumersiel am vergangenen Wochenende ,nur so aus Spaß an der Freude – also völlig gedankenlos und dumm’ Wasserbomben, sprich Plastikluftballons, zu Hunderten von einem Kutter zum anderen abfeuert wurden und letztlich im Wasser also im Meer landeten“, schreibt eine Besucherin des Dornumersieler Kutterkorsos am Sonntag dem Dornumer Tourismuschef... [Lesen Sie mehr]
Hecken und Maisfelder machen Grundstücksausfahrten zu Gefahrenpunkten

Wittmund: Freie Sicht im Verkehr muss sein

WITTMUND – Wenn Hecken, Sträucher oder Bäume den Blick auf den Straßenverkehr in Ortschaften einschränken, kann es schon durchaus passieren, dass der Grundstückbesitzer von der Kommune aufgefordert wird, wieder für freie Sicht zu sorgen – ein sogenanntes Sichtdreieck zu schaffen. In ländlichen Gebieten sieht dieses Problem zum Teil etwas anders aus und ist auf wenige Monate beschränkt. Wenn nämlich der Mais auf dem Acker die Sicht auf die Straße von der Hauseinfahrt... [Lesen Sie mehr]
Bilanz fällt vier Monate nach der Eröffnung des Zwei-Siele-Museums positiv aus

Schon 700 Besucher im neuen Dornumersieler Museum

DORNUMERSIEL – „Wir können mit dem Anfang sehr zufrieden sein,“ betont Axel Heinze, Leiter des Zwei-Siele-Museums im Wiechers-Huus in Dornumer-/Westeraccumersiel. Ohne Werbung – quasi aus dem Stand – verzeichnete das Museum seit seiner Eröffnung im April 700 Besucher. Und die Verantwortlichen sind zuversichtlich, dass diese Zahl bis zum Saisonende noch vierstellig werden wird. Die erste Saison wird quasi als Probelauf gesehen: Was... [Lesen Sie mehr]
Anna-Lena Jacobs ist Königin der Neuharlingersieler Schützen

Werner Gonska hat das Zepter am Siel in der Hand

NEUHARLINGERSIEL – Hatte es im vergangenen Jahr noch ein Kopf-an-Kopfrennen um die Königswürde der Neuharlingersieler Schützen gegeben, so war das Ergebnis in diesem Jahr eindeutig: Werner Gonska lag deutlich vor Dietrich Klattenberg und Björn Bordeaux, welche der neuen Majestät nunmehr für ein Jahr als Adjutanten zur Seite stehen. Etwas enger ging es bei den Frauen zu. Hier errang Anna-Lena Jacobs die Königinnen würde, ihr zur Seite... [Lesen Sie mehr]
Lena Sagrajewskaja ist 30 Jahre später mit ihrer Tochter erneut zu Gast bei den Broeksmids

Eines der ersten „Tschernobyl-Kinder“ in Dornum

DORNUM – Wenn sich Lena Sagrajewskaja in Dornum vorstellt, dann kennt sie meistens kein Mensch. Sagt sie aber stattdessen Lena Broeksmid, dann fällt in der Regel bei vielen der Groschen. Dann ist nämlich klar, dass es sich um die „Tschernobyl-Tochter“ von Waltraud und Wilhelm Broeksmid aus Schwittersum handelt. Sie war eines der ersten Kinder, das nach der Reaktor-Katastrophe zur Erholung in die Gemeinde Dornum kam. Und 30 Jahre... [Lesen Sie mehr]
Plattdeutschbeauftragter Helmut Janssen gibt sein erstes Buch heraus

Utarper schreibt unterhaltsame Geschichten

UTARP – Statt Gute-Nacht-Geschichten der Eltern hörten Helmut Janssen und seine acht Brüder abends in der Winterzeit meisten das Ritsch und Ratsch der Strickmaschine, mit der ihr Vater neue Pullover für seine Jungen anfertigte. Bei diesem Geräusch ließ es sich dann prima einschlafen, wenngleich auch das Resultat aus der väterlichen Strickmaschine die jungen Männer nicht immer begeisterte. Geschichten... [Lesen Sie mehr]
Esenser präsentiert seinen sechsten Cartoon-Band und den neuen Jahreskalender am Freitag

Cartoon von „Hösti“ aus Esens jetzt im bayerischen Schulbuch

ESENS – Den meisten Urlaubern an den Küsten von Nord- und Ostsee sind die Cartoons von Stephan „Hösti“ Höstermann inzwischen bestens bekannt, und die Zahl seiner Fans wird täglich größer. Inzwischen hat es der Zeichner aus Esens in ein Schulbuch geschafft. In der Ausgabe „Leben leben 6“ für bayerische Gymnasien aus dem Klett-Verlag ist auf Seite 67 sein Cartoon „Teamgeist macht erfolgreich“ veröffentlicht worden. Anhand dieses Bildes sollen Schüler den... [Lesen Sie mehr]
Insgesamt haben Seenotretter und Sterbebegleiter über 37.000 Euro erhalten

Neuharlingersiel: Ambulanter Hospizdienst erhält Scheck in Höhe von 6300 Euro

NEUHARLINGERSIEL – Eine Aktion mit Vorbildcharakter, denn seit 2012 sammeln Friedhelm und Christa Lübken in ihrem Frischezentrum in Neuharlingersiel Spenden für die Seenotretter und den Hospizdienst des Landkreises Wittmund. 37.150 Euro sind in diesen Jahren insgesamt zusammengekommen. Am Dienstag durften sich wieder die Mitglieder des Hospizdienstes freuen, für den Christa Lübken arbeitet: 6300 Euro überreichte der selbstständige Kaufmann... [Lesen Sie mehr]
Anke Alfert bietet Kurse für Kinder und Hunde an – Am Ende steht immer eine Prüfung

Eltern dürfen nicht dabei sein

DORNUM – „Eltern und Angehörige dürfen nicht dabei sein. Das ist schlimmer als beim Fußball – jeder schreit rein.“ Anke Alfert weiß, was sich will. Aber auch was Hunde wollen und brauchen. Die Vierbeiner sind für die staatlich geprüfte Erzieherin und Hundeführerin seit Jahrzehnten Wegbegleiter und mehr. Sie war mit ihrer Therapiehündin Merle in Kindergärten und Seniorenheimen unterwegs. Merle hat inzwischen die Regenbogenbrücke... [Lesen Sie mehr]
Verein Leib und Seele hilft kreisübergreifend – Tag der offenen Tür in Neuschoo

Tafelähnlich – aber doch keine Tafel

NEUSCHOO/DORNUM – Natürlich kann das Angebot nicht mit dem eines wohl sortierten Supermarktes mithalten, doch die angeboten Waren sehen gut, ja sogar zum Anbeißen aus. Und dabei handelt es sich größtenteils um Waren, die im „normalen Geschäft“ aus vielerlei Gründen nicht mehr angeboten werden, obgleich sie doch wohl schmeckend und bekömmlich sind. Die Kundschaft ist jedenfalls zufrieden und insbesondere froh darüber, dass sie für wenig Geld einkaufen kann. Zwei Euro... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
Anzeige
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung