Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ServiceCenter ab sofort samstags geschlossen jetzt ansehen
<<
[1/1]Lesershop
 

Artikelarchiv

Suchbegriff
Startdatum
Enddatum
Ressort


22923 Ergebnisse

Tim Stapenhorst verlässt OHV Aurich

AURICH/OLDENBURG – Der OHV Aurich wird in der dritten Liga ohne Tim Stapenhorst auskommen müssen. Der 22-Jährige wechselt zum TvdH Oldenburg und wird mit den Huntestädtern in der Verbandsliga antreten. Stapenhorst... [Lesen Sie mehr]
Krabbenpulen ist eine echte Herausforderung

Urlauber entern die Kutter in Neuharlingersiel beim „Open Ship“

NEUHARLINGERSIEL – Sonnabend, bei der 53. Kutterregatta im Fischerdorf Neuharlingersiel, kämpfen die Kutterkapitäne um die schnellste Zeit und damit um das Blaue Band. Freitag, im Vorprogramm, standen die Krabbenpulmeisterschaft... [Lesen Sie mehr]
Frank Heßelmann überlässt Florian Bluhm die Ausbildung der Objektschützer

Von der Ausbildungsstaffel in Upjever zum Wittmunder Geschwader

UPJEVER – „Wie einen Keilriemen im Motor“, so bezeichnete Oberst Marc Vogt die Ausbildungsstaffel Objektschutz anlässlich der Staffelübergabe von Hauptmann Frank Heßelmann an Hauptmann Florian Bluhm. Diese Staffel sei ein zentrales Element für die Einsatzbereitschaft des Objektschutzregimentes... [Lesen Sie mehr]
Anke Alfert bietet Kurse für Kinder und Hunde an – Am Ende steht immer eine Prüfung

Eltern dürfen nicht dabei sein

DORNUM – „Eltern und Angehörige dürfen nicht dabei sein. Das ist schlimmer als beim Fußball – jeder schreit rein.“ Anke Alfert weiß, was sich will. Aber auch was Hunde wollen und brauchen. Die Vierbeiner sind für die staatlich geprüfte Erzieherin und Hundeführerin seit Jahrzehnten... [Lesen Sie mehr]

Wittmunder Retter beim Deichbrand

– Während in Wittmund der Bürgermarkt gefeiert wird, kümmern sich zwei Wittmunder um die Besucher beim Deichbrand-Festival in Nordholz bei Cuxhaven. Die beiden Johanniter vom Ortsverband Wittmund... [Lesen Sie mehr]
Stadt Wiesmoor investiert 225.000 Euro – Freigabe in Kürze

Ems-Jade-Radweg steht vor Vollendung

WIESMOOR – 225.000 Euro investiert die Stadt Wiesmoor unter Zuhilfenahme von Fördergeldern derzeit in den Ausbau des Ems-Jade-Radwegs. Wie Baubetriebshofleiter Johann Burlager mitteilt, ist der eineinhalb Kilometer lange Abschnitt entlang des Ems-Jade-Kanals zwischen Upschört und... [Lesen Sie mehr]
Aktionen von EG und Harlinger

Likörverkauf für guten Zweck auf dem Bürgermarkt

WITTMUND – Die EG Wittmund und der Harlinger haben sich im vergangenen Jahr für mehrere Aktionen zusammengetan: Sie verkauften leckeren Kräuterlikör (1,50 Euro) als „Wittmunder Starkstrom“ beziehungsweise als „Wittmunder Druckerschwärze“ für einen guten Zweck. Die gemeinsame Aktion... [Lesen Sie mehr]
Rennen nicht mehr zeitgemäß – Grund: Katastrophale Klimabilanz

Mariensiel: Grüne wollen  das Jade Race verbieten

MARIENSIEL/FRIESLAND – An diesem Wochenende werden am Flughafen Mariensiel PS-starke Rennautos wieder versuchen, eine Viertelmeile möglichst schnell geradeaus zu fahren. Im vergangenen Jahr sind die Autos insgesamt mehr als 1000 Mal diese Strecke gefahren. Ein Freizeitspaß, der den Grünen gegen... [Lesen Sie mehr]
„Es ist ein Highlight für alle Sportbegeisterten“ – Partie startet am 9. August um 19 Uhr in Friedeburg

Wilhelmshavener HV trifft zum Benefizspiel auf die HSG Nordhorn-Lingen

FRIEDEBURG/WILHELMSHAVEN – Die Drittliga-Handballer des Wilhelmshavener HV machen sich in der Vorbereitungsphase rar in der Heimat. Nach Leistungsdiagnostik in den Niederlanden und einem Trainingslager in Schweden ist das Benefizspiel in Friedeburg am Freitag, 9. August, gegen den Erstliga-Aufsteiger... [Lesen Sie mehr]
14. Internationales Drachenfest startet am Freitag

Farbenfrohe Drachen über Schillig

SCHILLIG – „Das muss man gesehen haben. Am Samstag ab 14 Uhr startet unser großer Wettbewerb ,Lost in Space’“, erzählt Jochen Bausch. Der Hooksieler organisiert das 14. Internationale Drachenfest am Strand von Schillig. Schon am Freitag stiegen die ersten farbenfrohen Figuren in den blauen Himmel auf. Bausch erwartet... [Lesen Sie mehr]
Schirmherr lobt das Ehrenamt

Heymann über Bürgermarkt in Wittmund: „Freu’ mich auf 72 Stunden“

WITTMUND – „Nutzt ihn – den Wittmunder Bürgermarkt, um miteinander ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu pflegen und zu knüpfen“, animierte Landrat Holger Heymann am Freitag die ersten Gäste des Stadtfestes, die zur Eröffnung auf den Marktplatz gekommen waren. Drei Tage wird nun unter der Schirmherrschaft... [Lesen Sie mehr]
Politiker besucht Übungsanlage

Minister Pistorius: Optimale Ausbildung ist unverzichtbar

WILHELMSHAVEN – Das Land Niedersachsen bietet auf dem Gelände der Berufsfeuerwehr Wilhelmshaven für die Schiffsbrandbekämpfung mit ihren besonderen Anforderungen eine spezielle Ausbildung in einer sogenannten Realbrand-Übungsanlage an. Donnerstag machte sich Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius auf seiner Sommerreise... [Lesen Sie mehr]
„Ich habe sofort ,Ja’ gesagt“

Landrat Holger Heymann ist Schirmherr des Bürgermarktes Wittmund

WITTMUND – „Ich habe sofort ,Ja’ gesagt“, freute sich Holger Heymann, als ihn die Abordnung vom Vorstand des Bürger- und Verkehrsvereins, Erwin Bremer, Hans-Ludwig „Lupo“ Janssen und Gerhard „Thelly“ Thellmann mit der Anfrage zur Schirmherrschaft 2019 überraschte. Holger Heymann wurde 1977 in Wittmund geboren... [Lesen Sie mehr]
Eröffnung um 11 Uhr auf dem Marktplatz – Seniorennachmittag

49. Bürgermarkt in Wittmund

WITTMUND – Am Freitag um 11 Uhr ist es soweit, dann wird der 49. Bürgermarkt auf der Marktplatz-Bühne eröffnet. Traditionell treffen sich die ehemaligen Schirmherren im Wittmunder Rathaus zum Empfang, bevor sie alle gemeinsam zur Eröffnung gehen. Landrat Holger Heymann wird den Schirm... [Lesen Sie mehr]
Wenn der Lanz seine „Wölkchen“ gen Himmel schickt – Mini-Oldtimer-Fahrt für Kinder

Bürgerverein Werdum lädt zur Traktoren-Schau

WERDUM – Der Bürgerverein Werdum lädt Sonntag, 21. Juli, zu seinem 15. Oldtimer-Fest auf dem Ulrich-von-Werdum-Platz (Dorfplatz) ein und wie in den Jahren zuvor, lässt er damit die Herzen der Freunde alter Traktoren und Ackerschlepper höher schlagen. Zu sehen sind etwa 30 historische... [Lesen Sie mehr]
Bei der Aktion haben Kinder die Natur entdeckt und die Sprache der Tiere kennengelernt

Fichtenzapfen-Boccia im Friedeburger Wald

FRIEDEBURG – Die kleine Sitzgruppe vor dem Waldkindergarten bot sich beim Start der Ferienpassaktion im Friedeburger „Stroot“ an. Sie war ideal zum Kennenlernen und zur Einstimmung auf die „Stroot-Expedition“. Unter den 13 Kindern, die kürzlich an der nachmittäglichen Aktion teilnahmen, waren... [Lesen Sie mehr]
„Tied-Künstler“ treffen sich alle 14 Tage zum gemeinsamen Malen im Wasserschloss

Dornum: Die Liebe zur Kunst verbindet kreative Frauen

DORNUM – Landschaften oder Abstraktes, gezeichnet, mit Acryl oder Aquarell, auf Leinwand oder Papier – in der Tiedkunst-Werkstatt über dem Torbogen des Dornumer Wasserschlosses geht es kreativ zu. Alle zwei Wochen treffen sich Hilde Beneken, Erika Wilken, Katja Giesecke, Hella... [Lesen Sie mehr]
Die Organisation „International Children Help“ unterstützt nun auch den JFV Harlingerland

Kinder auf der ganzen Welt fördern

WITTMUND – Die weltweit agierende Organisation „Internattional Children Help“ (ICH) hat am Mittwoch die Fußball-B-Jugend des JFV Harlingerland besucht und den Startschuss für ihre künftige Unterstützung gegeben. Christian... [Lesen Sie mehr]
Familie Geilen aus dem Sauerland hat das traditionelle Lokal übernommen

Der Charakter des Kutschkroogs in Altfunnixsiel bleibt erhalten

ALTFUNNIXSIEL – Es sprach sich in der Region rum wie ein Lauffeuer – der Kutscherkroog in Altfunnixsiel hat einen neuen Besitzer gefunden und wird zum 1. August nach mehr als einem Jahr wieder öffnen. Bis dahin haben Dana und Ralf Geilen aber noch alle Hände voll zu tun. Denn so einiges... [Lesen Sie mehr]
Mögliche Folgen für Uwe Garrels?

Hitler-Gruß-Affäre: Langeooger Bürgermeister unter Druck

LANGEOOG – Der Hitler-Gruß, den ein Gemeindemitarbeiter auf Langeoog gezeigt haben soll, könnte nun auch mögliche Folgen für Bürgermeister Uwe Garrels haben. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen, nachdem der ehemalige Tourismusmanager der Insel beim Landkreis Wittmund Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Garrels eingerichtet... [Lesen Sie mehr]

1

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung