Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Artikelarchiv

Suchbegriff
Startdatum
Enddatum
Ressort


20968 Ergebnisse

Beratungsstelle inklusive Schule im Landkreis Wittmund nimmt Arbeit auf

WITTMUND – Das Regionale Beratungs- und Unterstützungszentrum Inklusive Schule (RZI) im Landkreis Wittmund hat jetzt seine Arbeit aufgenommen. Es befindet sich im Gebäude der Schule an der Lessingstraße. Das RZI ist Teil der Niedersächsischen Landesschulbehörde und dient als zentrale... [Lesen Sie mehr]
Premiere am 8. Februar

Theatergruppe Etzel spielt wieder: „Moord is ok keen Lösung“

ETZEL – Die Theatergruppe Etzel steckt in den Vorbereitungen für ihre Theaterabende im kommenden Jahr. Im Gasthaus Wilken am See in Etzel wird das Ensemble ihre neu einstudierte plattdeutsche Kriminalkomödie „Moord is ok keen Lösung“ aufführen. Die... [Lesen Sie mehr]
Höfkes, Billker und Plavenieks

Premiere für Trio aus Dornum

DORNUM – Ist es die Geburtsstunde eines neuen Dornumer Traum-Trios? Am Sonnabend, 29. Dezember, gibt es im Rittersaal jedenfalls eine Premiere, denn erstmals geben die drei Dornumer Musikkünstler Simone Höfkes, Holger Billker und Helge Plavenieks ein gemeinsames Konzert. Veranstaltungskoordinator... [Lesen Sie mehr]
Verwaltungsausschuss beschließt Befahren der Fußgängerzone

Freie Fahrt für Radler in Wittmund

WITTMUND – Kaum ein Thema spaltete die Bürger in Wittmund so sehr, wie die Frage, ob Radfahrer in der Fußgängerzone zugelassen werden sollten oder nicht. Nun, nach dem Beschluss aus dem nichtöffentlichen Verwaltungsausschuss (VA) der Stadt steht fest – die Radfahrer haben probeweise... [Lesen Sie mehr]
Frauen-I-Team ist zu Gast in Westerende – Rahe ist zu Hause gefordert

Collrunge will Führung ausbauen

OSTFRIESLAND – Bei den Boßlerinnen in der Landesliga ist im Hinblick auf die Tabellenführung noch einiges offen. Zwar führt Collrunge das Klassement der Frauen II derzeit an, doch die Boßlerinnen aus Rahe sind ihnen weiterhin dicht auf den Fersen. Am kommenden Samstag sind beide Teams... [Lesen Sie mehr]
Unternehmen spricht Beschäftigungssicherung bis 2028 aus

VW-Werk in Emden soll ab 2022 E-Autos fertigen

EMDEN – Volkswagen will nach Zwickau auch die deutschen Standorte in Emden und Hannover auf die Produktion von Elektrofahrzeugen umstellen. Das hat der Automobilhersteller am Mittwoch in einer ausführlichen Pressemitteilung berichtet. „Mit diesem Schritt sorgen wir auch für eine... [Lesen Sie mehr]
Haupttag des Zeteler Marktes glänzt durch gutes Wetter und zahlreiche Besucher

Viehmarkt lockt nach Zetel

ZETEL – Der Vieh- und Pferdemarkt am Mittwoch entpuppte sich im Rahmen des Zeteler Markts zum wiederholten Male als Besuchermagnet. Tausende Besucher nutzten auch am Haupttag die Gelegenheit zum gemeinsamen Feiern. „Vor... [Lesen Sie mehr]
Personen wurden bei dem Zusammenstoß nicht verletzt

Sande: Auto gerät auf Gleise und kollidiert mit Zug

SANDE – Am Bahnübergang Sande Altenhof ist am Mittwochmorgen um kurz nach 7 Uhr zu einem Bahnunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 59-jährige Autofahrerin über den Bahnübergang, verlor die Orientierung und geriet nach rechts in das tiefer gelegene Kiesbett. Zwei... [Lesen Sie mehr]
Mann schüchtert Bekannte mit Waffe ein und vergeht sich an ihr

Aurich: 85-Jähriger wegen Vergewaltigung angeklagt

AURICH – Die Staatsanwaltschaft Aurich hat einen Fall der besonders schweren Vergewaltigung zur Anklage gebracht. Dieses Verfahren wird zu einem ganz besonderen aufgrund des hohen Alters der Beteiligten: Der Beschuldigte ist 85 Jahre, das Opfer war zur Tatzeit 77 Jahre alt. Der... [Lesen Sie mehr]
64 Jahre alte Frau erlag Verletzungen im Krankenhaus

Verkehrsunfall in Großefehn endet tödlich

GROßEFEHN – In Großefehn hat am Dienstagmittag ein Verkehrsunfall für eine 64 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Aurich tödliche Folgen gehabt. Gegen 13.40 Uhr war ein 50 Jahre alter Fahrer eines VW-Caddy... [Lesen Sie mehr]
Ortsdurchfahrt soll umgestaltet werden – Land sagt Fördermittel zu

Millionenzuschuss für Neuharlingersiel

NEUHARLINGERSIEL – Mit dem Jahresbauprogramm 2019 zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse in den Gemeinden fördert das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung die kommunale Straßeninfrastruktur. Seit dem Jahr 2018 stehen dafür jährlich 75 Millionen... [Lesen Sie mehr]
Ab dem 4. April 2019 sollen auf dem Marktplatz immer donnerstags frische Waren angeboten werden

Neuauflage des Dornumer Wochenmarktes

DORNUM – Es hat in der Vergangenheit bereits Versuche gegeben, in Dornum einen Wochenmarkt zu installieren – mit wenig Erfolg. Dennoch schien der Wunsch nach einem solchen in der Herrlichkeit stets vorhanden zu sein – nicht nur bei der Gleichstellungsbeauftragten Anja Wessels-Hoppen, die... [Lesen Sie mehr]
Eltern zeigten Politikern Probleme auf – Kleinere Gruppen gewünscht

Friedeburger Grüne: Die Kinderbetreuung muss optimiert werden

FRIEDEBURG – Auf der ersten öffentlichen Veranstaltung „Grüne vor Ort“ in Friedeburg begrüßte Grünen-Vorsitzender Dr. Arendt Hindriksen zahlreiche interessierte Bürger im Landhaus Oltmanns. Zum Thema „Kinderbetreuung in der Gemeinde Friedeburg“ erfolgte eine von den grünen Gemeinderätinnen... [Lesen Sie mehr]
Unter dem Titel „Wir sind alle Deutschland“ startet die Kampagne

Muslime klären in Wilhelmshaven über ihren Glauben auf

WILHELMSHAVEN – Der Islam steht heute oft im Zusammenhang mit Attentaten oder Hassbotschaften in den Medien. Viele Bürger fühlen sich verunsichert, wissen nicht, wie sie die Religion einschätzen sollen, reagieren aggressiv. „Es ist dringend Zeit für mehr Aufklärung“, sagt Islamwissenschaftler... [Lesen Sie mehr]
Anträge können noch bis Ende November gestellt werden

Dürrehilfe für Wittmunder Landwirte

WITTMUND – Nach anfänglichem Zögern stellen jetzt immer mehr Landwirte aus Ostfriesland einen Antrag auf Dürrehilfe für die extreme Trockenheit im Sommer. Das hängt damit zusammen, dass auch auf Grünlandflächen in Ostfriesland jetzt grundsätzlich 30 Prozent Dürreschäden durch das... [Lesen Sie mehr]
Vor allem der Nachwuchs soll gefördert werden

Wirtschaftsförderkreis Harlingerland hat Arbeitswelten von morgen im Blick

WITTMUND – Der Wirtschaftsförderkreis Harlingerland (WfK) feiert im kommenden Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Dieses Jahr soll vor allem geprägt sein durch Aktionen mit dem beruflichen Nachwuchs. Wie Geschäftsführer Frank Happe in einem Pressegespräch erläuterte, soll es unter anderem... [Lesen Sie mehr]
Er soll auch auf die Ludgerikirche geklettert sein und im Bürgerbüro randaliert haben

Aggressiver Mann aus Norden verletzt Polizisten bei Festnahme

NORDEN – Die Polizei in Norden hat in der Nacht von Montag auf Dienstag nach einem Hinweis einen 29-Jährigen Mann aufgegriffen, nach dem gefahndet wurde. Dabei verhielt der Mann sich aggressiv und verletzte einen Polizeibeamten leicht. Der Mann aus Großheide befindet sich inzwischen... [Lesen Sie mehr]
Einige Einrichtungen aus dem Landkreis Wittmund sind dabei

Neue Partner für das Biosphärenreservat

OSTFRIESLAND – Mit sechs neuen Partnerbetrieben umfasst das Netzwerk des Nationalparks und UNESCO-Biosphärenreservates Niedersächsisches Wattenmeer jetzt 229 Partner. Neu hinzugekommen sind die Jugendherbergen Neuharlingersiel, Esens und Schillig, der Naturschutzhof Wittmunder Wald, das... [Lesen Sie mehr]
Bezirksligist aus der Bärenstadt will zeitnah einen Nachfolger präsentieren

Rücktritt beim TuS Esens: Sven Glöckner legt Traineramt nieder

ESENS – Der Fußball-Bezirksligist TuS Esens muss sich in der Winterpause nach einem neuen Trainer umschauen: Sven Glöckner wird nach der Partie am kommenden Freitag bei der SpVg Aurich sein Amt als verantwortlicher Trainer niederlegen. Mit ihm wird auch Co-Trainer Uwe Lüdtke zurücktreten. Dies... [Lesen Sie mehr]
Kickerinnen aus Kreis Wittmund stehen im Kader

Bundesligist SpVg Aurich begeistert Zuschauer (+Video)

AURICH/WITTMUND – Das Heimspiel am vergangenen Sonntag konnten die Bundesliga-Fußballerinnen der SpVg Aurich zwar nicht für sich entscheiden. Dennoch schmälert die 0:2-Niederlage gegen den SV Werder Bremen die Chancen der B-Juniorinnen auf den Klassenerhalt nicht erheblich. Acht Punkte hat der Aufsteiger bereits gewonnen... [Lesen Sie mehr]

1

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung