Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Artikelarchiv

Suchbegriff
Startdatum
Enddatum
Ressort


23895 Ergebnisse

Grund ist unter anderem der Handelsstreit zwischen USA und China

Flaute am Jade-Weser-Port: Umschlag geht zurück

WILHELMSHAVEN – Flaute am Jade-Weser-Port (JWP) in Wilhelmshaven: Der Umschlag am Container-Terminal ist im zweiten Halbjahr deutlich schwächer gewesen als noch zu Jahresbeginn, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Nach... [Lesen Sie mehr]
Rund 250 Schlepper machen sich auf den Weg zur Demo

Trecker rollen nach Hamburg

OSTFRIESLAND – Landwirte aus ganz Deutschland wollen sich am Donnerstag mit Traktoren und Bussen auf den Weg nach Hamburg machen und dort protestieren – darunter werden auch etwa 250 Schlepper aus Ostfriesland sein. „Unser Konvoi startet in aller Frühe“, sagte Wittmunds Kreislandvolkvorsitzender... [Lesen Sie mehr]
Kreisduell zwischen Mamburg und Willmsfeld für beide Teams richtungsweisend

Nur ein Sieg hilft wirklich weiter

MAMBURG/WILLMSFELD – Während im Spielbetrieb der Männermannschaften die Boßelkugeln für zwei Wochen ruhen, geht es für die weiblichen Friesensportler weiterhin um Punkte und Platzierungen. In der Landesliga der Frauen II steht am Samstag ein richtungsweisendes Kreisduell zwischen Mamburg... [Lesen Sie mehr]
Ingo Kerkau widmet sich seit 50 Jahren engagiert diesem Sport – Ehrenempfang bei der TG

Jubel für Wiesmoors „Mister Volleyball“

WIESMOOR – Stattliche 50 Jahre Ehrenamt: Ingo Kerkau ist seit 1969 für den Niedersächsischen Volleyballverband aktiv und stand daher im Mittelpunkt eines kleinen Empfangs bei der Turngemeinschaft (TG) Wiesmoor. Die... [Lesen Sie mehr]

Ersatzflächen für Umgehung Aurich

AURICH/OSTFRIESLAND – Bis die Ortsumgehung Aurich (Bundesstraße 210n) gebaut ist, werden sicherlich noch einige Jahre ins Land ziehen. Aber schon jetzt haben die Niedersächsischen Landesforsten, Forstamt Neuenburg, und Landestraßenbehörde Aurich sich über die notwendigen landschaftspflegerischen... [Lesen Sie mehr]
Der Medienkaufmann misst mehr als zwei Meter – Normalität

Matthias Götzl ist fast immer der Größte

WITTMUND – Ein Shoppingerlebnis ist es nicht, wenn Matthias Götzl auf Einkaufstour geht, um sich neu einzukleiden. „Ich habe bestimmte Läden, da werde ich gut beraten und die haben auch Klamotten für meine Größe“, sagt der 29-jährige Medienkaufmann, der beim Anzeiger für Harlingerland... [Lesen Sie mehr]
EU-Politiker wenden sich an Europäische Kommission

Gieseke fordert Nothilfen für Enercon-Mitarbeiter

BRÜSSEL/AURICH/MAGDEBURG – Der EU-Abgeordnete Jens Gieseke (CDU) fordert finanzielle Nothilfen für Enercon-Mitarbeiter, die aufgrund der Stellenstreichungen ihre Anstellungen in Aurich und Magdeburg verlieren. Gemeinsam mit seinem christdemokratischen Fraktionskollegen Sven Schulze (Sachsen-Anhalt) hat... [Lesen Sie mehr]
Geschichte über Robert de Taube, das Horster Grashaus und das offene Versteck in der Menge

Buchvorstellung: Der jüdische Landwirt, der überlebt hat

HORSTEN/JEVER – Es ist beinahe unvorstellbar, wie es Robert de Taube gelungen ist, als flüchtiger Jude dem Terror der Nationalsozialisten mitten im quirligen Berlin immer wieder zu entkommen. Er nutzte die Menge als Versteck, zog rastlos kreuz und quer durch die Stadt. Als... [Lesen Sie mehr]
Mindestens zwei Stunden Unterricht pro Woche – Erhalt des Hooksieler Hallenbades wichtig

Schwimmen ist der beste Schutz vorm Ertrinken

FRIESLAND – Schwimmen zu können, ist der beste Schutz vor dem Ertrinken. Ja, das ist eine Lebensweisheit, aber sie muss auch gelebt werden. Schwimmen können ist in erster Linie ein wichtiges Stück Daseinsvorsorge und dann erst ein Kulturgut. Deshalb sind unsere Schwimmbäder Gesundheit, Lebensfreude, Kultur... [Lesen Sie mehr]
Kettwig: „Die Messe ist gelesen“

Enercon-Geschäftsführer hält den Jobabbau für unumgänglich

AURICH/HANNOVER – Der Windanlagenbauer Enercon hält auch nach einem Krisentreffen mit Politikern aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt am angekündigten Abbau von bis zu 3000 Stellen fest. „Letztendlich müssen wir jetzt für uns ganz klar festhalten, dass an dem Schritt, den wir am Freitag angekündigt haben, kein Weg vorbeigeht“, sagte... [Lesen Sie mehr]
Familie ließ Nachricht über Verein auf Facebook mitteilen

HSV-Spieler auf dem Weg der Besserung

SANDE/HAMBURG – Der Hamburger SV hat Neuigkeiten zu dem in Sande verunglückten Eishockey-Spieler Tjalf Caesar bekanntgegeben. Seine Familie ließ über die Facebookseite des HSV mitteilen, dass Tjalf Caesar die letzte Operation gut überstanden hat und er mit der Hilfe eines Ventils... [Lesen Sie mehr]

Dreharbeiten für neuen Tatort auf Norderney

NORDERNEY – Die Kommissare der Bundespolizei Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grosz (Franziska Weisz) ermitteln in ihrem neuen Tatort-Fall auf Norderney. „Tödliche Flut“ ist der Arbeitstitel... [Lesen Sie mehr]

Weil und Althusmann kommen wegen Enercon nach Aurich

AURICH/HANNOVER – Zum Stellenabbau bei Enercon plant Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) zwei Krisentreffen. Mittwoch beraten er und Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) gemeinsam mit... [Lesen Sie mehr]
Horst-Richard Schlösser und Helmuth Meyer gehen zusammen

Neue Gruppe im Stadtrat Wiesmoor

WIESMOOR – Eine Reihe von Personalien steht am Anfang der nächsten öffentlichen Sitzung des Wiesmoorer Gemeinderates, der am Dienstag, 19. November, um 19.30 Uhr im Rathaus zusammenkommt. So hat Ratsfrau... [Lesen Sie mehr]
Carolinensieler appellieren an Vermieter und Gäste – Kein Verbot

Silvester kein Feuerwerk an der Nordsee-Küste

CAROLINENSIEL – „Wenn wir an der Küste mit gutem Beispiel vorangehen können, dann tun wir das gerne“, sagte am Dienstag Carolinensiels Kurdirektor Kai Koch. Das erste Mal appellieren der Marketingbeirat, die Nordseebad GmbH, Stadt und Ortsvorsteher Eike Cornelius an die Gäste und Vermieter, auf das Zünden von Feuerwerken... [Lesen Sie mehr]
Baumhaus strahlt seine Magie aus

Schauspielerin Laura Mann begeistert mit Mitmach-Lesung in Friedeburger Mediothek  

FRIEDEBURG – Die sonst friedlichen Räumen der Mediothek Friedeburg in der Schule „Altes Amt“ wirkten irgendwie bedrohlich. Totenkopfflaggen an markanten Plätzen, in großer Zahl Jungpiraten mit Kopftüchern, zum Teil bewaffnet. Auch einige Altpiraten waren anzutreffen. An der großen Wand eine riesige Darstellung von... [Lesen Sie mehr]
Auf Neugestaltung des Schafmarktes haben Bürger lange gewartet

Woolworth sorgt ab Donnerstag für weitere Belebung der Esenser Innenstadt

ESENS – Das Aktionskaufhaus Woolworth eröffnet in Esens eine neue Filiale. Am Donnerstag, 14. November, lassen Bürgermeisterin Karin Emken und Samtgemeindebürgermeister und Stadtdirektor Harald Hinrichs um 9 Uhr den Verkauf am Markt 24 beginnen. Auf die Neugestaltung des Schafmarktes haben die Esenser... [Lesen Sie mehr]
Zum zweiten Mal beim „Blue Flag“-Einsatz dabei“Blue Flag“ – Soldaten aus Wittmund dabei

„Richthofen“-Geschwader übt in Israel

WITTMUND – Nach der Premiere 2017 nimmt die Deutsche Luftwaffe erneut an der internationalen Luftkampfübung „Blue Flag“ in Israel teil. Sechs Eurofighter vom „Richthofen“-Geschwader aus Wittmund und etwa 140 Soldaten sind derzeit auf der Luftwaffenbasis Owda im Süden Israels. Noch bis Donnerstag werden über... [Lesen Sie mehr]
Mehr als 100 AusstellerWeihnachtsmarkt

Landpartie auf Schloss Gödens 

GÖDENS – Vorweihnachtszeit ist Landpartie-Zeit: Von Donnerstag, 28. November, bis Sonntag, 1. Dezember, findet auf dem rund 500 Jahre alten Schloss Gödens wieder die Landpartie statt. Wenn die mehr als 100 Aussteller ihre Geschenkideen liebevoll dekoriert haben, beginnt für viele Gäste mit dem Besuch des... [Lesen Sie mehr]
Wie die Ortsgruppe DLRG Wangerooge entstand – Mit Schlauchbootfahrten wurde Werbung gemacht

Als Prüfung durch die Wellen tauchen

WANGEROOGE – So war das damals auf der Insel: Wenn jemand Badeaufsicht werden wollte, musste er als Prüfung unter anderem vom Haupt- zum Ostbad schwimmen. Denn natürlich wurde im Meer geschwommen – wie es sich eben für „echte Rettungsschwimmer“ gehörte. Auf ihre eigene Geschichte hat die DLRG Wangerooge zurückgeblickt, vor... [Lesen Sie mehr]

1

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung