Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Anzeiger für Harlingerland

Aktion zum Weltkindertag

Birnenbaum soll in Dornum Wünsche erfüllen

DORNUM – Der Weltkindertag soll auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder und speziell auf die Kinderrechte aufmerksam machen. Im evangelisch-lutherischen St. Bartholomäus Kindergarten Dornum nutzte man den Kindertag am Freitag, um einen Baum zu pflanzen. Als erste Ernte trug dieser auf symbolischen Früchten die Wünsche und Hoffnungen der Eltern für ihre Sprößlinge. Mit... [Lesen Sie mehr]
Von 2006 bis 2016 war der Verwaltungsangestellte Samtgemeindebürgermeister

Holtriem: Gerhard Dirks zieht sich aus Politik zurück

HOLTRIEM – Der Holtriemer Kommunalpolitiker Gerhard Dirks (CDU) hat sich am Donnerstag am Ende der Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses des Landkreises Wittmund noch einmal als Vorsitzender dieses Gremiums zu Wort gemeldet — um sich zu verabschieden. Dies sei seine letzte Sitzung gewesen, erklärte Dirks. Er lobte die Arbeit im Ausschuss ausdrücklich, sie... [Lesen Sie mehr]
Geführte Rundgänge und Denkanstöße am Sonntag auf der Westerholter Bestattungsstätte

Der Friedhof als ein Teil des Gemeindelebens

WESTERHOLT – „Was soll ich Silvester nur anziehen? – Der Mensch denkt über so vieles nach, warum nicht über den Tod?“ Mit diesen und ähnlichen Plakaten wirbt die Kirchengemeinde Westerholt zur Zeit für den Tag des Friedhofs am Sonntag, 22. September. Nach Vorbild der deutschlandweiten Initiative möchte die Gemeinde die Bedeutung des Friedhofs als Ruhestätte, als Ort der Erinnerung und Trauerbewältigung, aber auch als Treffpunkt und Teil des Gemeindelebens... [Lesen Sie mehr]
Spezielle Ausbildung für Atemschutzträger

Auf Notsituation vorbereitet

OCHTERSUM – Atemschutzeinsätze sind für Feuerwehren schon an sich gefährlich genug. Deswegen benötigen Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr eine spezielle Ausbildung, Ausrüstung sowie ständiges Training, um Unfälle und Notsituationen zu vermeiden. Doch was ist, wenn trotz allem ein Atemschutztrupp verunfallt oder in Not gerät? Genau für solche Situationen... [Lesen Sie mehr]
Es kommt zu Verkehrsbehinderungen

Unterm Deich läuft wenig: Landesstraße 5 wird saniert

DORNUMERSIEL/WESTERACCUMERSIEL – Bewohner und Gäste des Doppelsielortes Dornumersiel/Westeraccumersiel müssen derzeit viel Geduld aufbringen, denn die Landesstraße 5 zwischen Dornumergrode bis zur Pumpsieler Straße kurz vor Middelsbur wird saniert. Ursprünglich waren drei bis vier Wochen für die umfangreichen Arbeiten veranschlagt worden, doch nach dem aktuellen Stand wird die gesamte Strecke erst ab etwa dem 18. Oktober zumindest einspurig wieder befahrbar sein. Die Arbeiten... [Lesen Sie mehr]
Auch in 50. Auflage ist die Zusammenarbeit zwischen dem Ehrenamt und den Geschäftsleuten erfolgreich

Kant- und Bantmarkt bietet Flohmarkt und verkaufsoffenen Sonntag

WESTERHOLT – Schon ungewöhnlich in der Region ist, dass die örtliche Geschäftswelt und der heimische Schützenverein ein Bündnis eingehen, um gemeinsam eine zweitägige Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Wobei man bei dieser Aufzählung nicht die Landfrauen vergessen sollte, die als dritter Partner für den „heimlichen Verkaufsschlager“ schlechthin sorgen: Die vielen von ihnen gebackenen Torten und Kuchen sind zumeist schon an... [Lesen Sie mehr]
Insassen können sich retten

Auto gerät beim Bremsen in Brand

NEUSCHOO – Eine 23-Jährige und ihre Mutter fuhren Freitagnacht mit einem Pkw gegen 23 Uhr durch Negenmeerten. Da sich Rollsplitt auf der Fahrbahn befand, wollte die Fahrerin aus Dunum ihr Auto abbremsen. Doch der Wagen reagierte nicht. Die Fahrerin brachte den Pkw dann mit der Handbremse zum Stehen. Unmittelbar danach geriet das Fahrzeug in Brand. Fahrerin und Beifahrerin konnten das Auto unverletzt verlassen. Die Freiwilligen... [Lesen Sie mehr]
Aktion auf Wochenmarkt kommt gut an

Dornum: Ein ganzer Markt spricht Plattdeutsch

DORNUM – Für die einen war es ganz normal, andere wiederum trauten ihren Ohren nicht, als sie am Donnerstag den Dornumer Wochenmarkt besuchten, denn sie wurden von den Marktbeschickern konsequent auf Plattdeutsch angesprochen. Allerdings ließen diese ihre Kunden nicht im Regen stehen und klärten sie anschließend auf Hochdeutsch auf. Einen weiteren Beitrag leistet der Dornumer Plattdeutschbeauftragte Manfred Pree mit einem Informationsstand, denn... [Lesen Sie mehr]
Landrat Holger Heymann übernimmt die Schirmherrschaft für „Leib und Seele“

Neuschoo: Waren für 1,8 Millionen Euro verteilt

NEUSCHOO/DORNUM – Seit einem Jahr gibt es die „Zweigstelle“ des tafelähnlichen Vereins „Leib und Seele“ Dornum/Holtriem in Neuschoo. Seit Donnerstag hat sie einen prominenten Unterstützer, denn der Wittmunds Landrat Holger Heimat übernahm die Schirmherrschaft für den Verein, der jüngst auch die Eintragung in das Vereinsregister erreicht hat. „Leib und Seele“ habe... [Lesen Sie mehr]
Die sechsjährige Saskia Uschner hat ihre Haare gespendet – Ihre Eltern sind stolz

Westerholt: Ein Zopf für die Kinderkrebshilfe

WESTERHOLT – Als Saskia das erste Mal zu ihren Eltern, Nicole und Michael Uschner, kam mit den Worten „Ich will meine Haare spenden“, war sie gerade einmal vier Jahre alt. „Da haben wir erstmal geschluckt“, sagte Nicole Uschner. Aber die Haare waren noch zu kurz und die Eltern hatten nicht damit gerechnet, dass ihre jüngste Tochter dabei bleibt. Als ihre Haare aber endlich lang genug waren, wollte sie unbedingt zum Friseur. 30 Zentimeter sind zusammen gekommen, die... [Lesen Sie mehr]
Feier zum zehnjähren Bestehen des Festes mit Bauernmarkt und Traktor-Pulling nach Westerloog ein

Middels feiert seine Landpartie

MIDDELS – Wenn der September beginnt, sieht man sie von Weitem: Die großen, herbstlich geschmückten Strohfiguren, die bunten Papierblumen an den Hecken der Nachbarschaft und das Banner, mit dem die Middelser auf ihre Landpartie mit Bauernmarkt aufmerksam machen. Die Vorbereitungen liefen schon seit einiger Zeit für das große Fest, das bereits... [Lesen Sie mehr]
Vorsitzender Eike Cornelius schwört Genossen auf einen Neuanfang ein

SPD-Kreisverbandsparteitages in Nenndorf: Der Abschied von Roswita Mandel

HOLTRIEM/NENNDORF – Die Dinge in der SPD überschlagen sich: Freitagabend tagte der Parteitag in Nenndorf in der Hoffnung,  die  Causa Beekhuis möge bald ein Ende haben. Am späten Samstagabend entschied die Bezirksschiedskommission der SPD Weser-Ems. Trotz vieler Erfolge in der Amtszeit als Kreisverbandsvorsitzende des SPD-Kreisverbandes Wittmund: Ihr letzter... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!