Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Anzeiger für Harlingerland

Mediziner Karsten Heger fehlt die nötige Zulassung

Middelser Arztpraxis schließt für einige Wochen

MIDDELS – Die Arztpraxis Middels muss vom 1. Oktober bis voraussichtlich Mitte November schließen. Das teilte der Mediziner Karsten Heger, der die Praxis seit drei Jahren betreibt, am Freitag mit. Grund dafür ist eine bestimmte Zulassung, die Heger nach eigenen Angaben fehlt. „Uns wurden die Rechtsgrundlagen zum Arbeiten entzogen“, schreibt er. Um... [Lesen Sie mehr]
Realschule im Erasmus-Programm – Austausch mit Schule in Portugal

Zehn Schüler aus Dornum dürfen die Koffer packen

DORNUM – Jetzt ist es amtlich: Die Realschule Dornum ist im Programm Erasmus+ des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD) mit dabei. Die Schule hatte sich in diesem Jahr erstmalig für das Austauschprogramm beworben. Partner ist eine Schule im portugiesischen Albufeira. Passend zum „Jahr des europäischen Kulturerbes“ 2018 geht es um ein kulturelles Thema: Erforscht werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede der hiesigen Fliesen, der... [Lesen Sie mehr]
Gemeinde schafft zudem zwei weitere Hundetoiletten an

Blomberg will 70er-Zonen an Ortsausgängen erweitern

BLOMBERG – Die Gemeinde Blomberg tritt auf die Bremsen – jedenfalls in Sachen Geschwindigkeit auf den Eingangsstraßen. So hat der Rat am Mittwochabend beschlossen, beim Landkreis Wittmund zu beantragen, dass die 70er-Zonen an den Ortsausgängen Richtung Langfeld und Neugaude erweitert werden. Die Aufstellung eines innerörtlichen Verkehrsdisplays wurde dagegen vertagt, um Erfahrungswerte anderer Kommunen zu ermitteln. Aufgrund... [Lesen Sie mehr]
Gila Bloem präsentiert Werke des in Hannover lebenden australischen Künstlers

Donnan in Hannover und Dornum

DORNUM – „Was die in Hannover können, das kann ich auch“, dachte sich Gila Bloem und präsentiert quasi parallel (bis Ende November) zur aktuellen Ausstellung im Sprengel Museum Hannover Druckgrafiken des renommierten Künstlers Leiv Warren Donnan in ihrer Galerie 21 in Dornum. Die Vernissage findet am Sonntag, 23. September, um 15.30 Uhr in der Schatthauser Straße 21 statt. Einführende Worte spricht der Norder Gerd Köther. Der... [Lesen Sie mehr]
Bei 200 Metern Höhe ist Schluss

Dornum begrenzt Höhe von Windkraftanlagen

DORNUM – Windkraftanlagen in der Gemeinde Dornum dürfen zukünftig eine Gesamthöhe von 200 Metern nicht überschreiten, entschied der Rat auf seiner Sitzung am Dienstag. Eine niedrigere Höhe sei aus fachjuristischer Sicht nicht möglich, erklärte Bürgermeister Michael Hook. Intensiv diskutiert wurde auch das Thema Gästebeitrag. Sollten ursprünglich... [Lesen Sie mehr]
Größere Gewässer angelegt – Lange Planungs- und Vorbereitungsphase

Neue Lebensräume für die Krebsschere am Ewigen Meer

HOLTRIEM/AURICH – Nach langer Planungs- und Vorbereitungsphase wird das „Krebsscheren-Projekt“ des BUND Ostfriesland nun umgesetzt. Es wurden sechs größere Gewässer mit einer Wasserfläche von 600 bis 1000 Quadratmetern und einer maximalen Wassertiefe von 1,80 Metern neu angelegt, um Lebensraum für die Krebsschere zu schaffen. Diese Gewässer wurden schwerpunktmäßig im Landkreis Aurich angelegt, doch weitere sollen folgen. Beispielsweise auch im Umfeld des Ewigen... [Lesen Sie mehr]
Explosionen auf dem Gelände einer Recyclingfirma

Blauröcke rücken nach Diepholz aus

AURICH/DORNUM/DIEPHOLZ – Die Kreisfeuerwehrbereitschaft Aurich Nord (Altkreis Norden) ist mit 24 Fahrzeugen und 120 Einsatzkräften unter der Leitung des Kreisbereitschaftsführers Theo Peters und Brandabschnittsleiter Jochen Behrends am vergangenen Sonnabendmorgen zu einer Übung in den Landkreis Diepholz gefahren und am darauffolgenden Sonntagmittag wieder zurückgekehrt. Zur Verpflegung der Einsatzkräfte fuhr in dem Verband der in Middels stationierte... [Lesen Sie mehr]
Urlauber schätzen den Standort auch wegen der Infrastruktur

Wohnmobilplatz in Blomberg hat bereits seine ersten Fans

BLOMBERG – Noch vor der offiziellen Eröffnung in einer Woche wird der erweiterte Stellplatz für Wohnmobile in Blomberg rege genutzt. Und die Gäste sind begeistert, was in der Holtriemer Ortschaft geboten wird – nicht nur vom Platz, sondern auch vom „Drumherum“. Platz für 20 Mobile bietet der gebührenfreie Stellplatz in Blomberg. Der ebene Untergrund... [Lesen Sie mehr]
Arbeiten für neues Klärwerkbecken gehen gut voran – Neue Funktion für altes Becken

Teuerste Baustelle der Samtgemeinde Holtriem

WESTERHOLT – Die neue Kläranlage für Westerholt ist derzeit die teuerste Baustelle in der Samtgemeinde Holtriem. 1,9 Millionen Euro soll die Modernisierung mit einem neuen Becken, das 1500 Kubikmeter Schmutzwasser fasst, kosten. Und es könnten noch ein paar Euro hinzukommen, denn im Laufe der Arbeiten hat sich herausgestellt, dass es sinnvoller wäre, entgegen der Planungen eines der beiden vorhandenen kleinen Becken nicht abzureißen, sondern... [Lesen Sie mehr]
Erntekorso am Wochenende recht gut besucht

Mit flotten Sprüchen zum Korso-Sieg in Schweindorf

UTARP/SCHWEINDORF – Auch die 27. Auflage des Erntekorsos mit Hallenfete in Schweindorf kann als äußerst gelungen bewertet werden. Mit dem Korsosiegerwagen „Nur die Harten kommen in den Garten“ setzte sich das Team aus Negenmeerten vor den Lokalmatadoren der Dorfgemeinschaft durch. Trotz zeitweise einsetzenden Regens machten sich zwölf recht unterschiedlich... [Lesen Sie mehr]
Generationen sind ortsverbunden

Zum neunten Bauernmarkt treffen sich Middelser in Spekendorf

MIDDELS – „Super Wetter, tolle Stimmung und viele Bekannte“: Beate Buskers Resümee stimmte so mancher Besucher zu, den es am Sonnabend zur Middelser Landpartie lockte. Der Osterloogerin war nicht die einzige, die mit ihrem Sitznachbarn ins Gespräch kam und sich über eine Tee- und Kuchenpause im gut gefüllten Zelt freute. Die Spekendorfer hatten... [Lesen Sie mehr]
48. Kant- und Bandmarkt mit Auswahl an Gartenideen und gut erhaltener Kleidung

Ausgefallenes und Nützliches in Westerholt finden

WESTERHOLT – Wer auf der Suche nach einer besonderen Ostfriesenteetasse oder wie die Wilhelmshavenerin Karin Hermann „einfach mal gucken“ wollte, war am Wochenende in Westerholt richtig. Die Herbstauflage des 48. Kant- und Bandmarktes am Schützenplatz lockte kleine und große Besucher an, die entlang der Flohmarktstände schlenderten, um die eine oder andere Besonderheit zu entdecken. Für... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Harlinger-Ressorts



Ressort Wittmund Esens, Langeoog, Spiekeroog Dornum, Holtriem Friedeburg, Wiesmoor Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung