Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ServiceCenter ab sofort samstags geschlossen jetzt ansehen
<<
[1/1]Lesershop
 

Anzeiger für Harlingerland

Anke Alfert bietet Kurse für Kinder und Hunde an – Am Ende steht immer eine Prüfung

Eltern dürfen nicht dabei sein

DORNUM – „Eltern und Angehörige dürfen nicht dabei sein. Das ist schlimmer als beim Fußball – jeder schreit rein.“ Anke Alfert weiß, was sich will. Aber auch was Hunde wollen und brauchen. Die Vierbeiner sind für die staatlich geprüfte Erzieherin und Hundeführerin seit Jahrzehnten Wegbegleiter und mehr. Sie war mit ihrer Therapiehündin Merle in Kindergärten und Seniorenheimen unterwegs. Merle hat inzwischen die Regenbogenbrücke... [Lesen Sie mehr]
„Tied-Künstler“ treffen sich alle 14 Tage zum gemeinsamen Malen im Wasserschloss

Dornum: Die Liebe zur Kunst verbindet kreative Frauen

DORNUM – Landschaften oder Abstraktes, gezeichnet, mit Acryl oder Aquarell, auf Leinwand oder Papier – in der Tiedkunst-Werkstatt über dem Torbogen des Dornumer Wasserschlosses geht es kreativ zu. Alle zwei Wochen treffen sich Hilde Beneken, Erika Wilken, Katja Giesecke, Hella Herweg und Ursula Bengen hier, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Doch nicht nur die Liebe zur Kunst verbindet die fünf Frauen, über die Jahre... [Lesen Sie mehr]
Zurzeit befindet sich die 800 Kilogramm schwere Kugel bei der Firma MB Metallbau in Esens

Nivea-Ball kehrt zum Strand von Dornumersiel zurück

DORNUMERSIEL – Er war ein Kultobjekt und der Letzte seiner Art an der deutschen Küste: der Nivea-Ball am Strand von Dornumersiel. Doch das gute Stück war nach 46 Jahren marode geworden und musste abgebaut werden – mit ungewisser Zukunft. Aber das Wahrzeichen des Dornumersieler Strandes wird bis zum 2. August wieder im Original aufgebaut werden. Derzeit wird es in der Esenser Firma MB Metall-Bau von Michael Broz instand gesetzt. Die Kosten dafür übernimmt der Hersteller... [Lesen Sie mehr]
Verein Leib und Seele hilft kreisübergreifend – Tag der offenen Tür in Neuschoo

Tafelähnlich – aber doch keine Tafel

NEUSCHOO/DORNUM – Natürlich kann das Angebot nicht mit dem eines wohl sortierten Supermarktes mithalten, doch die angeboten Waren sehen gut, ja sogar zum Anbeißen aus. Und dabei handelt es sich größtenteils um Waren, die im „normalen Geschäft“ aus vielerlei Gründen nicht mehr angeboten werden, obgleich sie doch wohl schmeckend und bekömmlich sind. Die Kundschaft ist jedenfalls zufrieden und insbesondere froh darüber, dass sie für wenig Geld einkaufen kann. Zwei Euro... [Lesen Sie mehr]
Pastor Andreas Fellenborg zu den Anfängen: „Die Sehnsucht nach Glauben war groß“

Methodisten feiern 150-jähriges Bestehen der Bethlehemkirche in Neuschoo

NEUSCHOO – Erbaut einst zu Zeiten der „Erweckungsbewegung“ in Ostfriesland 1869, feierte die evangelisch-methodistische Kirchengemeinde Neuschoo-Aurich am vergangenen Wochenende das 150-jährige Bestehen ihrer Bethlehemkirche. Parallel zur Errichtung des Gebäudes gründete sich damals auch die methodistische Kirchengemeinde in einer Epoche, in der unsere ostfriesische Region von einer großen Armut geprägt war – insbesondere in... [Lesen Sie mehr]
Zwölf Künstler zeigen ihre Werke bis 4. August

Dornum im Zeichen der Kunst Geld aus  Kirche gestohlen

DORNUM – Eine kurzweilige und für die Region aufmunternde Rede hielt die CDU-Bundestagsabageordnete Gitta Conneman am Sonnabend zur Eröffnung der 26. Dornumer Kunsttage im Schloss, zu der viele Gäste gekommen sind. Dabei legte die Politikerin den Fokus darauf, dass kleine Orte sich durchaus kulturell engagieren können und Anziehungspunkt für Interessierte sind. Zwölf Künstler stellen in der Herrlichkeit bis zum 4. August ganz unterschiedliche Werke aus, die... [Lesen Sie mehr]

20-Jähriger in Blomberg tödlich verunglückt

BLOMBERG – Noch an der Unfallstelle ist ein 20-jähriger Auricher am Freitagmittag an den Sturzfolgen mit seinem Motorrad verstorben. Eine ältere Autofahrerin hatte beim Verlassen ihres Grundstücks den aus Blomberg in Richtung Langefeld fahrenden Motorradfahrer übersehen und war mit ihn kollidiert. Der 20-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Er verstarb noch vor Eintreffen des Rettungshubschraubers. Vor Ort war auch ein Seelsorger, der sich um die anwesende... [Lesen Sie mehr]
Bethlehemkirche wurde am 30. Mai 1869 eingeweiht – Gemeinde hat mehr als 300 Mitglieder und Angehörige

Seit 150 Jahren gehören Methodisten zu Neuschoo

NEUSCHOO – In der Samtgemeinde Holtriem ist sie eine feste Größe – die evangelisch-methodistische Kirche in Neuschoo. Am Wochenende haben die rund 300 Glieder mit Gästen dort ein besonderes Ereignis gefeiert, denn vor 150 Jahren wurde die Bethlehemkirche eingeweiht. Seit Anfang des 19. Jahrhunderts sandte die Bischöfliche Methodistenkirche Prediger aus, um die von den Brüdern Wesley in England gegründete Glaubensgemeinschaft... [Lesen Sie mehr]
Wattenrat übt Kritik am Projekt – Gemeinde und Landkreis hat Fahrplanbesteckt

Accumersieler Schleuse „eigentlich nicht genehmigungsfähig“

ACCUMERSIEL – Verhaltener Optimismus herrscht in der Gemeinde Dornum, nachdem sowohl die SPD- als auch die CDU-Mitglieder des Unterausschusses Hafen im Niedersächsischen Landtag grünes Licht für die Finanzierung einer Schleuse am Mahlbusen in Accumersiel signalisiert haben. Dass es sich dabei aber auch im ein äußerst sensibles Thema im Landschaftsschutzgebiet handelt, ist auch Bürgermeister Michael Hook bewusst. Für den Wattenrat... [Lesen Sie mehr]
Auto überschlägt sich – Drei Personen leicht verletzt

Spektakulärer Unfall in Middels geht glimpflich aus

MIDDELS – Wenige Meter vor der Grenze zum Landkreis Wittmund ereignete sich am Dienstagvormittag auf der Bundesstraße 210 in Middels ein spektakulärer Unfall, der allerdings – abgesehen vom Sachschaden – recht glimpflich verlief. Beim Abbiegen vom Feldanger Weg auf die Bundesstraße übersah die 57-jährige Fahrerin eines Ford einen mit zwei Personen... [Lesen Sie mehr]
Zur Zeit des Unglück befanden sich 15 Besucher in der Mühle

Flügelbruch der Dornumer Mühle schockiert Betreiber

DORNUM – Der Schock steckt den Verantwortlichen des Mühlenvereins Dornum auch am Montag noch in den Knochen, denn was am Sonntagvormittag passiert war, hätten sie sich niemals vorstellen können: Während der Vereinsvorsitzende Wilhelm Broeksmid 15 Besucher durch die Bockwindmühle führte, brach ein Flügel ab. Die Schadenshöhe ist noch nicht genau zu beziffern, dürfte aber mehrere zehntausend Euro betragen. Auch der Grund für den Flügelbruch ist noch nicht... [Lesen Sie mehr]
Auftaktkonzert setzt unter neuem Leiter andere Schwerpunkt

Torsten Wille lässt Holy-Orgel in Dornum swingen

DORNUM – Vor knapp 50 Jahren flimmerte die „Enterprise“ zum ersten Mal über die deutschen Bildschirme. Nach vielen Abenteuern in unendlichen Weiten wurden Captain Kirk und seine Crew samt dem in die Jahre gekommenen Raumschiff von Captain Picard und „The Next Generation“ abgelöst. Mit der Dornumer „Nachtorgel“ verhält es sich ähnlich; nach zwanzig... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!