Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Anzeiger für Harlingerland

Harm-Uwe Weber thematisiert Bau der Zentralklinik, die Haus- und Facharztversorgung und das schnelle Internet

Aurichs Landrat kommt mit Dornumer Bürgern ins Gespräch

DORNUM – Landrat Harm-Uwe Weber (SPD) hat kürzlich mit Bürgern im Dornumer Burghotel diskutiert. „Up een Woord mit Harm-Uwe Weber“ war der Titel der Veranstaltung, zu der der SPD-Ortsverein Dornum-Baltrum eingeladen hatte und die von Alwin Theessen moderiert wurde. Themen wie der Bau der Zentralklinik, die Haus- und Facharztversorgung, das schnelle Internet und die touristische Entwicklung der Gemeinde standen auf der Tagesordnung. Weber... [Lesen Sie mehr]
Inhaber informiert: letzte Veranstaltungen am 29. Mai und 1. Juni

„Discothek Rahmann“ in Middels schließt - Zukunft ungewiss

MIDDELS – Die „Discothek Rahmann“ in Middels schließt - hoffentlich nur vorerst. Darüber hat der Inhaber Dieter Tjardes in einer am späten Montagabend versendeten E-Mail informiert. Demnach werde man die Disco „am 29. Mai und 1. Juni gebührend zum letzten Mal“ feiern. Hintergründe, warum der Betreiber des Kult-Clubs sich zu diesem Schritt entschlossen hat, enthält das Schreiben nicht. Derzeit laufen Gespräche über die Zukunft der Kult-Discothek. Kommende Woche... [Lesen Sie mehr]
Spendenübergabe des 8. und 9. Jahrganges an Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Westerholter Schüler sammeln 637,75 Euro

WESTERHOLT – Die Oberschule Westerholt unterstützt den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bereits seit vielen Jahren. Auch in diesem Jahr wurde von den Schülerinnen und Schülern des 8. und 9. Jahrganges gesammelt: Dabei kamen 637,75 Euro zusammen. Die insgesamt 19 Schüler waren dafür im November und Dezember in der Samtgemeinde Holtriem unterwegs. Bei... [Lesen Sie mehr]
Kirchplatz Teil der Dorferneuerung – Start im Jahr 2008

„In Middels ist ‘was los“

MIDDELS – „In Middels ist ‘was los, die Middelser sind aktiv,“ lobte Aurichs Bürgermeister Heinz-Werner Windhorst die Aktivitäten in der Ortschaft anlässlich der Einweihung des umgestalteten Kirchplatzes im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms. Seit elf Jahren beschäftigten sich die Middelser mit der Dorferneuerung in den Ortsteilen von Langefeld, Middels... [Lesen Sie mehr]
Staatsanwaltschaft Aurich sieht keinen hinreichenden Tatverdacht

Verfahren gegen Windparkbetreiber Norderland in Westerholt ist eingestellt

WESTERHOLT – Die Staatsanwaltschaft Aurich sieht – anders als die Bundeswehr – keinen hinreichenden Tatverdacht eines gefährlichen Eingriffes in den Luftverkehr (§ 315 StGB) durch die Deaktivierung der der Bundeswehr eingeräumten Steuerungsmöglichkeit von Windkraftanlagen im Oktober 2018 durch den Betreiber. Das teilt die Windpark Norderland GmbH & Co. KG in einer Pressemitteilung mit. Darin heißt es weiter, dass die Staatsanwaltschaft Aurich das Ermittlungsverfahren... [Lesen Sie mehr]
Ampelanlage erweitert

Kontaktschwellen stoppen Verkehr in Middels

MIDDELS – Die Fußgängerampel an der Bundesstraße 210 in Middels am Kreuzungsbereich Westerlooger Straße / Langefelder Straße hat „Zuwachs“ bekommen und dient somit jetzt auch zur Verkehrsregelung an diesem Unfallschwerpunkt. Die „einfache“ Fußgängerampel barg in der Vergangenheit gefahren, da Autofahrer diese wiederholt überquerten, obwohl sie bereits... [Lesen Sie mehr]

Feuerwehrhaus Blomberg nimmt Konturen an

BLOMBERG – Was lange währt, wird endlich gut. Nach dieser Devise zeigte sich Holtriems Samtgemeindebürgermeister Jochen Ahrens Mittwoch optimistisch, dass der im Dezember 2014 beantragte Neubau des Feuerwehrgerätehauses für die Ortswehr Blomberg im November bezogen werden kann. Mittwoch jedenfalls kamen Vertreter von Rat, Verwaltung, Feuerwehr und beteiligten Unternehmen zunächst einmal zur offiziellen Grundsteinlegung zusammen, obwohl... [Lesen Sie mehr]
Christian Walther wird Nachfolger des bisherigen Vorsitzenden Dr. Ulrich Räth

Wechsel im Vorstand der Museumsbahn Dornum

DORNUM/NORDEN – Die Museumseisenbahn Küstenbahn Ostfriesland (MKO) blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Auf der Jahresversammlung in Norden meldete der Vorstand in seinem Rechenschaftsbericht durchgehend positive Zahlen. Im vergangenen Jahr wurden 15.436 Fahrgäste auf der historischen Küstenbahn zwischen Norden und Dornum befördert. Der Vereinsvorsitzende, Dr. Ulrich Räth, hatte bereits im Vorfeld der Sitzung angekündigt, sein Mandat aus gesundheitlichen... [Lesen Sie mehr]
Obstanbau in Ostfriesland

Serie: Von der Blüte bis zur Ernte (+Video)

DORNUM – In unserer Videoserie "Von der Blüte bis zur Ernte" besuchen wir in regelmäßigen Abständen den Obstanbaubetrieb Onno Poppinga in Dornum und bekommen hautnah mit, wie aus Blüten eine hoffentlich reiche Ernte wird.   Videoserie Teil 1 Kurz vor der Blüte: Unterwegs mit Obstbaumeister André Dekena     Die Apfelblüte steht kurz bevor auf Dr. Onno Poppingas Plantage in Dornum. Etwa 20 Hektar umfasst das Areal. Rund 30.000 Obstbäume, hauptsächlich Apfelbäume, aber... [Lesen Sie mehr]
Thema im Sozialausschuss

Kita in Westerholt könnte erweitert werden

WESTERHOLT – Die Erweiterung des Kindergartens in Westerholt ist eines der Themen in der öffentlichen Sitzung des Jugend-, Sport- und Sozialausschusses der Samtgemeinde Holtriem. Das Gremium kommt am Dienstag, 21. Mai, um 19.45 Uhr im Sitzungsraum II des Westerholter Rathauses zusammen. Weitere... [Lesen Sie mehr]
Michelle Folkers berichtet in sozialen Netzwerken von ihrer Ausbildung zur Malerin

Azubi-Reporterin aus Aurich für Ostfriesland

HARLINGERLAND – Jedes Jahr wählen die niedersächsischen Handwerkskammern Azubi-Reporter aus, die in den sozialen Medien aus ihrem Arbeitsalltag berichten. Für den Kammerbezirk Ostfriesland übernimmt in diesem Jahr Malerauszubildende Michelle Folkers aus Aurich vom Betrieb Sedat Disli in Aurich diese Aufgabe. Die 17-Jährige wird noch bis Anfang nächsten Jahres regelmäßig auf dem Account von „Handwerk. Deine Chance“ auf Facebook und Instagram von ihrer Arbeit berichten. Sie... [Lesen Sie mehr]
Verein kümmert sich um Kastrationen – Projekt Katzendörfer

„Katzenliebe-Grenzenlos“ in Nesse setzt sich für Vierbeiner ein

NESSE – Es gibt sie überall: Katzen, die frei, ja wild sind, aber von Mitmenschen regelmäßig gefüttert werden. Oder aber auch die Mitbürger, die sich eigentlich gar keine Katze leisten können, aber niemals darauf verzichten möchten, weil der Vierbeiner mehr als nur ein Hausgenosse ist. Problemfälle, denen sich der Verein „Katzenliebe-Grenzenlos“ in Nesse verschrieben hat. Vor allem aber hat sich der Verein zur Aufgabe gemacht, die exponentielle Vermehrung... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Harlinger-Ressorts



Ressort Wittmund Esens, Langeoog, Spiekeroog Dornum, Holtriem Friedeburg, Wiesmoor Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung