Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Anzeiger für Harlingerland

18. Auflage der Veranstaltung hat Weltnaturerbe-Geburtstag und Nachhaltigkeit im Fokus

EWE-Nordseelaufs im Juni soll klimaneutral ausgerichtet werden

EMS-JADE – Ganz im Zeichen des Wattenmeer-Jubiläums steht der 18. EWE-Nordseelauf vom 15. bis 22. Juni. Am 26. Juni 2009, verlieh die Unesco der einzigartigen Landschaft an der Nordseeküste den Titel Weltnaturerbe und stellte sie damit unter besonderen Schutz. Die Veranstalter des Nordseelaufs rücken das Jubiläum „Zehn Jahre Weltnaturerbe Wattenmeer“ bei der 18. Auflage des Traditionslaufs in den Fokus. Das Thema Nachhaltigkeit... [Lesen Sie mehr]
Im Küstenmuseum ist die Ausstellung „Daring to Dream“ mit Werken des Fotodesign-Studios Hipgnosis zu sehen

Weltberühmte Plattencover in Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – Weltberühmte Plattencover aus der Schmiede des legendären britischen Fotodesign-Studios Hipgnosis sind seit dem Wochenende in Wilhelmshaven zu sehen. Mit der Ausstellung „Hipgnosis – Daring to Dream“, die am Sonnabend im Küstenmuseum eröffnet wurde, hat die Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH (WTF) einen dicken Fisch zum 150. Stadtgeburtstag an Land gezogen. Konzipiert... [Lesen Sie mehr]
Der Jurist wechselt jetzt an den Bundesgerichtshof

Mario von Häfen war Richter in Aurich

AURICH – Mit Mario von Häfen (Foto) wurde ein Richter aus dem hiesigen OLG-Bezirk an den Bundesgerichtshof berufen. Der 50-jährige Familienvater war seit 2014 Mitglied des 1. Strafsenats des Oberlandesgerichts Oldenburg und musste sich als Richter auch mit Revisionen gegen Berufungsurteile des Landgerichts Aurich befassen. Zeitweilig übernahm er beim OLG Oldenburg auch die Aufgabe des stellvertretenden Pressesprechers. Der gebürtige... [Lesen Sie mehr]
Es wird immer schwieriger, offene Stellen zu besetzen

Neue Jobs in der Region – aber für wen eigentlich?

JEVER/FRIESLAND – Der boomende Arbeitsmarkt im Jade-Wirtschaftsraum hat für viele Unternehmen auch Schattenseiten: Zwar wurden und werden in den Betrieben immer mehr neue Arbeitsplätze geschaffen, gleichzeitig wird es jedoch immer schwieriger, diese zu besetzen. Und diese Entwicklung könnte sich noch verschärfen. Nach Berechnungen des Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbandes Jade (AWV) werden in der Region in den nächsten Jahren weitere... [Lesen Sie mehr]
Amphibienschützer sind an über 140 Standorten aktiv

Niedersachsen: Die Kröten wandern wieder

OSTFRIESLAND – Nach einer stürmischen Kältephase haben die Amphibien aufgrund der nun milden Witterung, mit Nachttemperaturen über fünf Grad und häufigen Niederschlägen, in weiten Teilen Niedersachsens ihre alljährlichen Wanderung zu ihren Laichplätzen wieder aufgenommen. Wanderungen nehmen zu „Die... [Lesen Sie mehr]
Zahlungsstopp aufgehoben – Ausdocken im Juni

Wieder Geld für „Gorch Fock“

WILHELMSHAVEN/ELSFLETH – Schon am kommenden Montag sollen die Arbeiten am Segelschulschiff „Gorch Fock“ wieder aufgenommen werden. „Das ist ein guter Tag für die Region und ein guter Tag für die Werft“, sagte am Donnerstag SPD-Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller, die zuvor bei der Gesprächsrunde mit Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und der neuen Führung der Elsflether Werft AG mit am Verhandlungstisch saß. Mit... [Lesen Sie mehr]
„Tag der Reise“ an diesem Wochenende in Wittmund-Updorf

Veranstalter wollen wieder die Reiselust wecken

WITTMUND/JEVER – Zum diesjährigen Jubiläum, „30. Tag der Reise“ am Sonnabend und Sonntag, werden auf dem Betriebsgelände der Firma Janssen Reisen in Wittmund-Updorf wieder bis zu 20 000 Besucher erwartet.  Der  „Tag der Reise“ findet am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr statt. Mitarbeiter und Reisepartner stehen für Informationen und Beratung über das Reiseprogramm 2019 zur Verfügung, wie in den letzten Jahren in einer eigenen Halle. Zusätzlich... [Lesen Sie mehr]
Konzertreihe vom 14. Juni bis 11. August

Gezeitenkonzerte bringen frische Wind nach Ostfriesland

AURICH – Die achte Auflage der Gezeitenkonzerte steht unter dem Motto „Frischer Wind!“. Und das ist durchaus wörtlich zu nehmen – denn noch nie standen Blasinstrumente in all ihrer Vielfalt bei den Gezeitenkonzerten so sehr im Fokus wie in diesem Jahr. Dabei sind Weltstars wie Klarinettistin Sabine Meyer, die in Wittmund auftritt. Vom 14. Juni bis... [Lesen Sie mehr]
Wirtschaftsminister Althusmann: „Werde mich beim Bund für eine Förderung einsetzen“

Landesregierung macht sich für LNG-Terminal in Wilhelmshaven stark

WILHELMSHAVEN – Am Rande der feierlichen Inbetriebnahme der N-Ports-Baustelle „Sanierung Helgolandkai“ hatte John H. Niemann, Präsident der Wilhelmshavener Hafenwirtschafts-Vereinigung, Gelegenheit sich mit Dr. Bernd Althusmann, niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung sowie MdL Holger Ansmann, Vorsitzenderdes Unterausschusses Häfen und Schifffahrt, über die LNG-Pläne (Flüssiggas-Terminal) in... [Lesen Sie mehr]
20-Jährige arbeitet als Kfz-Mechatronikerin

Raus aus den Berufsklischees – Julia Smit und ihr Weg zum Traumberuf

HARLINGERLAND – In der Fachkräftegewinnung dürfen Frauen nicht vernachlässigt werden – da sind sich Vertreter der Agentur für Arbeit Emden-Leer, des Jobcenters Emden und der Handwerkskammer für Ostfriesland einig. Gemeinsam werben sie für die „Woche der Ausbildung“ vom 11. bis 15. März, in der es in mehreren Info-Veranstaltungen um das Aufbrechen von geschlechterspezifischen Verhaltensweisen geht. „Wir... [Lesen Sie mehr]
Festival vom 22. bis 31. März – Spielorte von Wilhelmshaven bis Rhauderfehn

Plattdeutsch zeitgemäß präsentieren

OLDENBURG/OSTFRIESLAND – „Das Platt-Art–Festival für Neue Niederdeutsche Kultur hat mittlerweile seinen festen Platz in der Plattdeutsch-Szene“, freut sich Stefan Meyer, Plattdeutschreferent der Oldenburgischen Landschaft und Projektleiter des Festivals. „Der große Zuspruch, den wir immer wieder für das Plattdeutsch-Festival bekommen haben, zeigt uns, dass Platt bei den Menschen ankommt.“ „Wi... [Lesen Sie mehr]

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Upgant-Schott

NORDEN – Bei einem Verkehrsunfall in Upgant-Schott im Kreis Aurich ist Donnerstagmittag ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Norden tödlich verunglückt. Der Mann war gegen 14.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Marienhafer Straße von Wirdum in Richtung Marienhafe unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und stürzte. Der... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Harlinger-Ressorts



Ressort Wittmund Esens, Langeoog, Spiekeroog Dornum, Holtriem Friedeburg, Wiesmoor Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung