Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Anzeiger für Harlingerland

Schmuggler werfen Einkäufe aus fahrendem Auto

Zollhund Rex spürt Heroin nahe niederländischer Grenze auf

RHEDE/EMS – Spürhund Rex hat am Samstag in Rhede (Ems) in unmittelbarer Nähe zur niederländischen Grenze Heroin im Wert von rund 44.500 Euro gefunden. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Die 254 Gramm Drogen sowie 800 Gramm Streckmittel – die in Haushaltsfolie verpackt waren – lagen in der Böschung eines Straßengrabens an einem Radweg. Für den Verkauf würden beide Pulver vermischt werden. Es ist nicht unüblich, das grenznahe Straßenbereiche mit einem... [Lesen Sie mehr]
Wettbewerb zwischen den Standorten Voslapper Groden, Stade und Brunsbüttel

Rennen um Gasterminal nicht entschieden

WILHELMSHAVEN – In der Mitgliederversammlung der Wilhelmshavener Hafenwirtschafts-Vereinigung (WHV) hat deren Präsident John H. Niemann erneut massiv für den Bau eines Flüssigerdgas-Terminals an der Jade geworben. Die Potenzialanalyse habe 2017 ergeben, dass die Standortbedingungen für ein LNG-Importterminal exzellent seien. Außerdem könnten sie helfen, die LNG-Nutzung für die Bundesrepublik nachhaltig marktgängig und versorgungssicher... [Lesen Sie mehr]
Täter flüchten ohne Beute – Hoher Schaden

Geldautomat in Emden mit Gas gesprengt

EMDEN – Unbekannte Täter haben laut Polizei am Donnerstag gegen 4.15 Uhr in der Emder Innenstadt einen Geldautomaten gesprengt, indem sie Gas in den Automaten leiteten und entzündeten. Eine Polizeistreife, die sich in der Nähe befand, hörte den Knall, zeitgleich erfolgte der automatische Alarm. Eine umgehend eingeleitete Fahndung verlief jedoch erfolglos. Die Täter ließen am Tatort eine Gasflasche mit Brenner zurück. Nach... [Lesen Sie mehr]
Vom Rollator der Frau fehlt jede Spur

Aurich: Vermisste 82-Jährige wohlauf

AURICH – Die Polizei hat am Mittwoch nach einer vermissten Auricherin gesucht. Die 82-Jährige war bis zum späten Abend nach einem Ausflug nicht wie gewohnt nach Hause zurückgekehrt. Wie die Polizei weiter mitteilte, wurde umgehend eine Nahbereichsfahndung eingeleitet, da die Frau zu Fuß mit einem Rollator unterwegs war. Im Einsatz sei auch ein Hubschrauber gewesen. Gegen... [Lesen Sie mehr]
Kreisfeuerwehrverband ist derzeit mit 106 Männern und Frauen vor Ort

Feuerwehr aus Aurich verstärkt Einsatzkräfte in Meppen

MEPPEN/AURICH – Zur weiteren Unterstützung in der Brandbekämpfung auf dem Übungsgelände der Bundeswehr, sind nun auch Feuerwehren aus dem Landkreis Aurich nach Meppen gefahren. Wie der Kreisfeuerwehrverband Aurich berichtet, sollen die Einsatzkräfte am Mittwoch zum Austausch in Meppen Ortsteil Stavern eingetroffen sein. Darunter auch die Kreisfeuerwehrbereitschaft Aurich Süd. Diese sei abends alarmiert worden und um 22 Uhr aufgebrochen. Mit... [Lesen Sie mehr]
Volle Auftragsbücher: Kreuzfahrtmarkt wächst – Innovative Großprojekte als Herausforderung

Papenburger Meyer Werft sucht dringend Verstärkung

PAPENBURG – Die spektakuläre Taufe der „Aida nova“ und der Auftritt von Star-DJ David Guetta sowie das Papenburg-Festival lockten vor Kurzem 50.000 Menschen auf das Festivalgelände an der Meyer Werft. Bei diesen regelmäßig stattfindenden Events am Standort sind auch zahlreiche Mitarbeiter der Werft mit dabei. Mit der „Aida nova“ bringen die Werft... [Lesen Sie mehr]
Landwirt entdeckt eingezäunte Pflanzen bei der Ernte

Schortens: Cannabispflanzen in Maisfeld versteckt

SCHORTENS – Einen eher ungewöhnlichen Fund meldete am Montag gegen 16 Uhr ein Schortenser Landwirt der Polizei: Bei Arbeiten auf einem Maisfeld in der Gummelsteder Straße habe plötzlich der Häcksler seines Mähdreschers blockiert und sich automatisch abgeschaltet. Ursächlich dafür war ein dünner Maschendrahtzaun auf dem Maisfeld, der eine 15 mal acht Meter große Fläche mit elf bis zu drei Meter hohen Cannabispflanzen umzäunte. Umgehend... [Lesen Sie mehr]
Schiff verlässt Heimathafen – Einsatz im Mittelmeer

Wilhelmshaven: Fregatte „Augsburg“ läuft bei Sonnenaufgang aus

WILHELMSHAVEN – Bereits um 8 Uhr hieß es am Montag „Leinen los!“ für die Fregatte „Augsburg“. Das Marineschiff verließ seinen Heimathafen Wilhelmshaven, um im Mittelmeer gegen Schleusernetzwerke vorzugehen. Die „Augsburg“ wird dort die Aufgaben des Tenders „Mosel“ übernehmen und den deutschen Anteil der Militäroperation „Sophia“ stellen, die gegen Waffenschmuggel, Schleuser und deren Netzwerke vorgeht. Als Kommandant führt Fregattenkapitän Mathias Rix (43) das... [Lesen Sie mehr]
21–Jähriger verliert Kontrolle über Fahrzeug

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Hesel lebensgefährlich verletzt

HESEL – Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Sonntagmittag ein 21-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, fuhr der Georgsheiler auf der Auricher Straße (B 72) aus Bagband kommend in Richtung Hesel, als er nach einem Überholvorgang zu spät erkannte, dass ein vor ihm fahrender 21-jähriger Firreler... [Lesen Sie mehr]
DGzRS eilt Crew mit „Bernhard Gruben“ zu Hilfe

Hooksiel: Seenotretter retten drei Menschen von sinkender Motorjacht

HOOKSIEL – Die Seenotretter der Station Hooksiel haben am Samstag zwei Männer und eine Frau von einer sinkenden Motorjacht gerettet. Das ungefähr elf Meter lange Boot war etwa 3,5 Kilometer von Hooksiel entfernt aufgelaufen und leckgeschlagen. Per Handy hatte der Skipper kurz vor 16 Uhr die DGzRS alarmiert. Der Seenotrettungskreuzer „Bernhard Gruben“ samt... [Lesen Sie mehr]
Nordsee-Tour der 11. „Hamburg-Berlin-Klassik“

Konvoi an Old- und Youngtimern rollt durch die Region (+Video)

WITTMUND/NEUHARLINGERSIEL/CAROLINENSIEL – Bei dieser Rallye gab es kein wildes Rennen, sondern einen gemütlichen Bummel durch die Lande mit diversen Zwischenstopps. Als sportliche Herausforderung war höchstens ein kleiner Geschicklichkeitstest zu werten. Ansonsten ging es bei der Nordsee-Tour der traditionellen Old- und Youngtimer-Rallye „Hamburg-Berlin-Klassik“ in erster Linie darum: Sehen und gesehen werden. Und das wurden die rund 150 Oldtimer auf ihrer zweiten Etappe am Freitag, die... [Lesen Sie mehr]
Ur-Version der lustigen Anarcho-Nummer „Fertich“ ist bereits 1994 entstanden

Muppet-Show made in Ostfriesland

OSTFRIESLAND – Fast 25 Jahre hat es gedauert, aber nun ist es doch endlich „fertich“ geworden. Der kleine „Schreibfehler“ sei ausnahmsweise erlaubt. Denn die Rede ist vom Video zu dem Lied „Fertich“, dessen Ursprünge bis in das Jahr 1994 zurückreichen. Geschrieben und aufgenommen hat es seinerzeit Marco Heyl aus Neermoor. Dank der Unterstützung des Ihlower Filmemachers Bastian Kramer und der Stedesdorfer Bauchrednerin Anja Rickerts ist daraus jetzt eine Art ostfriesischer... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Harlinger-Ressorts



Ressort Wittmund Esens, Langeoog, Spiekeroog Dornum, Holtriem Friedeburg, Wiesmoor Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung