Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Anzeiger für Harlingerland

Anerkennung als Weltnaturerbe ist positiv für den Tourismus und für die Bewohner

Inselrat Spiekeroog sieht Nationalpark als Gewinn an

SPIEKEROOG – Der Gemeinderat der Insel Spiekeroog spricht sich einstimmig für den Nationalpark Wattenmeer aus. Dies teilt Bürgermeister Matthias Piszczan in einer Erklärung zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer mit. Der Schutz des Wattenmeeres als Nationalpark und die Anerkennung als Weltnaturerbe sind ein Gewinn für die Natur, für den Tourismus und für seine Bewohner, heißt es in der Mitteilung. Mit... [Lesen Sie mehr]
Ökumenischer Arbeitskreis Juden und Christen präsentiert Veränderungen

Ausstellung in Esenser Gottschalk-Haus umgestaltet

ESENS – Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die Mitglieder des Ökumenischen Arbeitskreises Juden und Christen in Esens verschafften sich im Anschluss der Jahreshauptversammlung einen Einblick von der umfangreichen Umgestaltung der Dauerausstellung im August-Gottschalk-Haus. Am Freitag, 5. April, um 17 Uhr soll zum Saisonstart die Eröffnung sein, auch Superintendentin Eva Hadem möchte dann ein Grußwort sprechen. Vor... [Lesen Sie mehr]
Ein 43-jähriger Mann kracht mit seinem Wagen in das Auto vor ihm

Schwerer Verkehrsunfall in Esens: Zwölf Personen verletzt

ESENS – Bei einem Verkehrsunfall in Esens sind am Freitag zwölf Menschen, davon mehrere Kinder, verletzt worden. Ein 43-jähriger Mann aus Esens fuhr mit seinem VW Sharan gegen 13.43 Uhr auf der Bahnhofstraße. Dort bemerkte er laut ersten Erkenntnissen der Polizei zu spät, dass vor ihm mehrere Autos hielten und fuhr auf den VW Polo eines 18-jährigen... [Lesen Sie mehr]
Umsatzerlöse steigen um knapp zehn Prozent

Werdum weiter auf hohem Niveau

WERDUM – „Für die meisten Vermieter, für die Gewerbetreibenden, für den Heimat- und Verkehrsverein und für Werdum allgemein wird 2018 als gutes und vielleicht bisher erfolgreichste Jahr im Tourismus in Erinnerung bleiben.“ Mit diesen Worten hieß Vorsitzender Johann Pieper Donnerstagabend die Mitglieder und Gäste zur Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verkehrsvereins (HVV) des Luftkurorts Werdum im „Freesenkroog“ willkommen, darunter... [Lesen Sie mehr]
Landrat Holger Heymann: Verbundweiterbildung Chance für den ländlichen Raum

Dem Ärztemangel in Wittmund frühzeitig vorbeugen

ESENS – Dem Landkreis Wittmund droht ein Ärztemangel. „Zwar liegt die Versorgungsquote derzeit noch bei etwa 110 Prozent. Doch in vier bis fünf Jahren komme ein dramatischer Einbruch“, erklärte Dr. Wolfram Nagel, Sprecher der Kreisärzteschaft im Landkreis Wittmund in einem gemeinsamen Pressegespräch mit Landrat Holger Heymann, Esens’ Bürgermeisterin Karin Emken, Dieter Krott von der Kassenärztlichen Vereinigung, Bezirksstelle... [Lesen Sie mehr]
14. Auflage bietet hochkarätiges Programm

Spiekeroog – Insel des Jazz

SPIEKEROOG – Vom 27. bis zum 31. März wird Spiekeroog zur Insel des Jazz. Gefeiert wird die 14. Auflage des Internationalen Jazzfestivals Spiekeroog. Hochkarätige Profimusiker, die zu den gefragtesten Interpreten ihres Genres gehören, bieten über fünf Tage in verschiedenen Ensembles eine Mischung aus Swing, Jazz, Blues und Boogie Woogie. Höhepunkte sind das Eröffnungskonzert in der „Kogge“, Konzerte in den Spiekerooger Gastronomiebetrieben... [Lesen Sie mehr]
Workshop in Kunsthalle Emden

Holzschnitt mit Esenser Künstlerin Ida Oelke

ESENS/EMDEN – Unter dem Motto „Kopf an Kopf“ bietet die Kunsthalle Emden mit der Esenser Künstlerin Ida Oelke anlässlich des Jahrestages der Druckkunst einen Wochenend-Workshop zum Thema Druckkunst an. Wie Tanja de Haan, Kunsthalle Emden, mitteilt beschäftigen sich die Teilnehmer an zwei Tagen mit dem Holzschnitt – eine Hochdrucktechnik. Die gewünschte... [Lesen Sie mehr]
Fünf Mädchen der Herbert-Jander-Schule Esens vom Angebot begeistert

DRK vergibt den Babysitter-Führerschein in Esens

ESENS – Babysitten wollen viele Mädchen. Doch nicht alle sind qualifiziert. „Das wollten wir ändern und haben deshalb das Kursangebot ,Fit fürs Babysitting‘ gestartet“, erklärt Hans-Günther Kirchhoff, Kreisgeschäftsführer des DRK-Kreisverbandes. Urkunden und den Babysitter-Führerschein im Scheckkartenformat überreichte er am Montag zusammen mit Ausbilderin Insa Opitz in der Herbert-Jander-Schule, Hauptschule Esens, an Lena... [Lesen Sie mehr]
Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall am Samstagmorgen gesehen haben

Bensersiel: Schlägerei in Gaststätte

BENSERSIEL – Am frühen Samstagmorgen kam es in einer Gaststätte im Bensersieler Strandportal zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren alkoholisierten Personen. Die Sachverhaltsaufnahme entpuppte sich für die Polizeibeamten als sehr schwierig. Von vormals angeblich fünf bis sechs Personen, die sich an einer Schlägerei beteiligt haben sollen, blieb nur eine verletzte Person und ein Tatverdächtiger übrig. Letztendlich... [Lesen Sie mehr]
Seenotrettungsstation besteht seit 150 Jahren

DGzRS feiert Geburtstag in Neuharlingersiel

NEUHARLINGERSIEL – Die Geschichte der Seenotrettung begann 1786 in England. Am 29. Mai 1865 gründete Arwed Emminghaus die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Bereits drei Jahre zuvor muss auch Neuharlingersiel über ein gemeindeeigenes Rettungsboot verfügt haben. Zur Gründung der Rettungsstation Neuharlingersiel kam es durch den damaligen... [Lesen Sie mehr]
Sielacht Esens investiert in Bensersiel in weitere Maßnahmen

Sielacht Esens investiert in neue Tore für den Siellauf Ost

ESENS/BENSERSIEL – Donnerstagabend berichtete Siel- und Schöpfwerksmeister Johann Meinen im Museum „Leben am Meer“ in Esens über die Entwässerung des Binnenlandes. Seinen Schwerpunkt legte er auf die Maßnahmen der Sielacht Esens beim Sielwerk Bensersiel. „Die 2018 begonnenen Arbeiten zur Sanierung und Ertüchtigung des Sielwerks Bensersiel wollen wir in diesem Jahr fortsetzen“, erklärt der Geschäftsführer der Sielacht Esens, Meinhard Edzards, auf... [Lesen Sie mehr]

Cyrus Overbeck stellt in Duisburg aus

– „Liberty“ ist der Titel eines Farbholzschnittes zur Ausstellung „Album der Erinnerung“ des Künstlers Cyrus Overbeck, die am 7. April in der Cubus-Kunsthalle in Duisburg durch Oberbürgermeister Sören Link eröffnet wird. „Die Botschaft im Werk ,Liberty’ erschließt sich dem Betrachter erst im kollektiven medialen und individuellen Erinnern. Nur wer sich erinnert, wird die ,Twin-Towers’ in diesem Druck vermissen“, erklärt... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Harlinger-Ressorts



Ressort Wittmund Esens, Langeoog, Spiekeroog Dornum, Holtriem Friedeburg, Wiesmoor Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung