Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Anzeiger für Harlingerland

Veranstalter freuen sich über erfolgreiche Premiere

Marxer feiern familiäres Dörpfest

MARX – Rund um die ehemalige Diskothek Tunis war am Samstag mächtig was los. Der Förderverein der Kultur- und Begegnungsstätte Tunis hatte gemeinsam mit zahlreichen Vereinen zum ersten Marxer Dörpfest eingeladen und zeigte sich mit der guten Resonanz sehr zufrieden. Fast zehn Vereine aus Marx beteiligen sich mit Ständen und Buden, um viele Bewohner... [Lesen Sie mehr]
ARD-Morgenmagazin macht eine Woche Pause

Fußball-Herzen stimmen auf Weltmeisterschaft ein

FRIEDEBURG – Auch der Plattdütsch-Kring der Gemeinde Friedeburg beteiligt sich an den örtlichen Aktivitäten zur Fußball-Weltmeisterschaft beziehungsweise aus Anlass der Livesendung des ARD-Morgenmagazins aus dem Ortsteil Rußland. Wie die kommunale Plattdeutschbeauftragte Elke Onken-Ahlrichs mitteilt, hat man Lebkuchenherzen in einer Sonderanfertigung... [Lesen Sie mehr]
Goetz für nächste Übertragung aus Amerika

Olaf Thon startet WM-Zeit in Rußland

FRIEDEBURG – Sportmoderatorin Okka Gundel und Allrounder Yared Dibaba als Co-Moderator starteten am Donnerstag mit der Übertragung des Sportteils im ARD-Morgenmagazin aus dem Friedeburger Ortsteil Rußland in die Zeit der Fußball-WM. Mehrere Dutzend Zuschauer verfolgten die Produktion von einem bewachsenen Seegrundstück als idyllische Kulisse. „Das ist eine tolle Werbung für unsere Gemeinde“, sagte Bürgermeister Helfried Goetz, der... [Lesen Sie mehr]
Vierbeiner ist bei täglicher ARD-Sendung aus „Rußland“ dabei

Ziege Ilona orakelt in Friedeburg Spielausgänge

FRIEDEBURG/WERDUM – Wenn ab Donnerstag in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft läuft und die ARD den Sportteil ihres Morgenmagazins aus dem Friedeburger Ortsteil „Rußland“ sendet, dann ist in jeder der zwölf geplanten Sendungen ein tierischer Stammgast mit dabei: Das kleine Pfauenziegenlamm Ilona aus dem Haustierpark in Werdum gehört dann zu den Hauptdarstellern, die besondere Aufmerksamkeit erregen dürften . „Ilona... [Lesen Sie mehr]
Sendung aus Rußland kann am Donnerstag beginnen

Fernsehmacher stehen in Friedeburg in den Startlöchern

FRIEDEBURG – Im Friedeburger Ortsteil Rußland stehen alle Zeichen auf Fußball-Weltmeisterschaft: Seit Montag ist ein 22-köpfiges Team aus Bild- und Tontechnikern, Kameraleuten und Bühnenspezialisten des Westdeutschen Rundfunks damit beschäftigt, am See am Ende der Industriestraße die Voraussetzungen zu schaffen, damit das ARD-Morgenmagazin ab Donnerstag seinen Sportblock aus der hier vorherrschenden Idylle senden kann. „Wir... [Lesen Sie mehr]
Mobiles Duo fährt im VW Bus in viele Ecken der Gemeinde

Friedeburger Verwaltungsmitarbeiter seit eineinhalb Jahren im mobilen Beratungsbüro unterwegs

FRIEDEBURG – Moderne Technik macht es möglich: Wenn Jana Rüdebusch und Chantal Pelzer in ihrem schwarzen VW-Bus mit der großen grünen Aufschrift „Friedeburg“ in vielen Ecken im Gemeindegebiet unterwegs sind, können sie den Bürgern an ihrem Wohnort manchen Service des Rathauses bieten. „Wir benötigen immer nur einen Stromanschluss, dann kann es schon... [Lesen Sie mehr]
Mädchen und Jungen des Friedeburger Waldkindergartens auf Exkursion

In Dose Welt der Bienen entdeckt

DOSE – Vorsichtig waren sie schon, aber Angst hatten die elf Kinder vom Friedeburger Waldkindergarten nicht, als sie sich auf dem Hof von Torsten Harms in Dose vier Bienenvölkern näherten. Imkerin Meike Wittenberg aus Hovel hat das ganze Jahr hier Bienenvölker stehen, damit sie sich von den Blüten am nahen Kirschbaum ernähren und das weitere... [Lesen Sie mehr]

Personen bei Brand in Wiesmoor gerettet

WIESMOOR – Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Wiesmoor sind vier Menschen durch eine Rauchgasvergiftung leicht verletzt worden. Das Feuer brach am Samstag aus noch unbekannter Ursache in einer Wohnung im ersten Obergeschoss aus. Beim Eintreffen der Rettungskräfte schlugen die Flammen meterhoch aus den Fenstern. Die Hitze war so groß, dass die Regenrinnen zu schmelzen begannen. Mehrere Bewohner flüchteten auf ihre... [Lesen Sie mehr]
Kitzfinder aus Wiesede haben in diesem Jahr ihr System modernisiert

Tierschutz mit Drohne und Wärmebildkamera (+Video)

WIESEDE/ABICKHAFE – Mehrere dunkle Limousinen und ein großer Pickup Truck kommen im Morgengrauen, kurz vor vier Uhr. Verschiedene Dinge werden ausgeladen, ein paar kurze Anweisungen, Stirnlampen flammen auf, mehrere Männer und eine Frau verschwinden in einem weitläufigen Wiesengelände. Kurz darauf das Surren einer Drohne, die bald vor dem am noch dunklen Himmel stehenden Halbmond kreist – Eine Szene wie in einem Agententhriller. Als es... [Lesen Sie mehr]

Verdacht auf Blaualgen in Etzeler Kieskuhle hat sich bestätigt

ETZEL – Nach der Untersuchung von Proben durch das Gesundheitsamt des Landkreises Wittmund hat sich der Verdacht bestätigt, dass sich auf der Kieskuhle in Etzel am Moorstricher Weg Blaualgen ausgebreitet haben. Diese Algen treten vor allem bei hohen Wassertemperaturen in den Sommermonaten auf. Der Hautkontakt oder das Verschlucken kann insbesondere... [Lesen Sie mehr]
Arbeitsunfall auf Baustelle an der Narzissenstraße – Kollegen eilten zur Hilfe

Wiesmoor: Bauarbeiter stürzt drei Meter in die Tiefe und wird schwer verletzt

WIESMOOR – Bei Dacharbeiten ist am Donnerstagvormittag ein Bauarbeiter auf einer Baustelle an der Narzissenstraße in Wiesmoor eingebrochen und drei Meter in die Tiefe gestürzt. Das teilte die Freiwillige Feuerwehr Wiesmoor mit. Demnach sei der Mann anschließend auf die Betondecke des darunterliegenden Geschosses geprallt und dort schwer verletzt liegengeblieben. Arbeitskollegen... [Lesen Sie mehr]

B 436: Behinderungen in der Ortsdurchfahrt Wiesmoor durch Bauarbeiten

WIESMOOR – In der Ortsdurchfahrt Wiesmoor ist ab Montag, 11. Juni, mit Behinderungen zu rechnen. Grund sind Pflasterarbeiten im Mittelstreifen der Fahrbahn der Bundesstraße 436. Hierauf weist die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hin. Wie die Behörde weiter mitteilt, handelt es sich um Restleistungen der Fahrbahnerneuerungsmaßnahme... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Harlinger-Ressorts



Ressort Wittmund Esens, Langeoog, Spiekeroog Dornum, Holtriem Friedeburg, Wiesmoor Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung