Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Anzeiger für Harlingerland

Verdacht auf Ölunfall im Kläranlagenbecken

FRIEDEBURG – Die Feuerwehr Friedeburg rückte gestern Nachmittag gegen 13.34 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung aus. In den Becken der Friedeburger Kläranlage war ein Stoff aufgetreten, dessen Bestandteile und Herkunft ungeklärt ist, so die Pressemitteilung der Friedeburger Feuerwehr. Es bestünde der Verdacht, dass es sich um eine Kohlenwasserstoff Verbindung handele. Deswegen legte die Feuerwehr beim Überlauf der Anlage... [Lesen Sie mehr]
Staffellauf von Großefehn nach Wiesmoor am zweiten Advent

Laufen für den guten Zweck

WIESMOOR/GROßEFEHN – Laufen für den guten Zweck – erstmalig wird am zweiten Adventssonntag, 10. Dezember, der Staffellauf „Lopen un Helpen“ veranstaltet. Ausrichter sind die Turngemeinschaft (TG) Wiesmoor, die Laufgemeinschaft Großefehn und die Frauen vom Lions Club Wiesmoor Eala Frya Fresena. Diese sportliche und zugleich wohltätige Aktion knüpft an die traditionsreichen... [Lesen Sie mehr]
Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Wiesmoor: Transporterfahrer bei Unfall schwer verletzt

WIESMOOR – Bei einem Unfall in Wiesmoor am Freitagmorgen im Kreuzungsbereich B436 sind ein 45-jähriger Transporterfahrer schwer und eine Autofahrerin leicht verletzt worden, das teilte die Polizei mit. Die 42 Jahre alte Göttingerin sei mit ihrem Ford Fiesta auf der Wittmunder Straße in Richtung Oldenburger Straße unterwegs gewesen, als sie... [Lesen Sie mehr]

Autohaus Max Moritz in Wiesmoor schließt

WIESMOOR – Die Wiesmoorer Niederlassung des Autohauses Max Moritz – ein Unternehmen in der Weller-Gruppe – macht zu. Chef Burkhard Weller gab die Entscheidung im Rahmen einer Betriebsversammlung für alle 330 May-Moritz-Beschäftigten in Ostfriesland bekannt. Betroffen sind 15 der insgesamt 23 Beschäftigten in Wiesmoor.  [Lesen Sie mehr]
Neuer Besitzer Spie plant, die Sparte Gas & Offshore zu verkaufen

Unternehmen Bohlen & Doyen steht vor Aufspaltung

WIESMOOR – 750 Mitarbeiter des traditionsreichen Wiesmoorer Bauunternehmens Bohlen & Doyen sind betroffen: Wie Geschäftsführer Günter Illig auf Nachfrage unserer Zeitung bestätigte, plant der französische Spie-Konzern, die Bo-Do-Sparte Gas & Offshore zu verkaufen, die sich unter anderem mit dem Bau von Höchstspannungsleitungen auf See beschäftigt. Hier sind rund 800 Fachleute tätig, davon 50 am Betriebsstandort Wilhelmshaven. Spie... [Lesen Sie mehr]
Musiker pflanzt Amberbaum

Johannes Oerding packt in Hooksiel kräftig an

HOOKSIEL – Vor seinem Konzert am Mittwochabend auf der großen Bühne der Sparkassen-Arena in Aurich hat es sich der 35 Jahre alte Musiker Johannes Oerding, der mit Liedern wie „Kreise“ oder „Hundert Leben“ in Deutschland Erfolge feiert, nicht nehmen lassen, auch in Hooksiel vorbeizuschauen. Hier packte Oerding auf Einladung des Vereins „De Hooksieler“ kräftig an und pflanzte im Garten der Generationen einen Amberbaum. Jedoch nicht, ohne knapp... [Lesen Sie mehr]
21-Jähriger absolviert jetzt Bundesfreiwilligendienst

Dennis Harms bleibt Friedeburger Jugendbürgermeister

FRIEDEBURG – Der soziale Bereich ist so richtig sein Ding. Diese Erfahrung hat Dennis Harms in den vergangenen Jahren gemacht. „Deshalb habe ich mich auch entschlossen ein Jahr Bundesfreiwilligendienst (BFD) einzuschieben“, erklärt der 21-Jährige, der in seine zweite Amtszeit als Friedeburger Jugendbürgermeister gestartet ist. Nach seiner Schulzeit... [Lesen Sie mehr]
Autodidaktin Anita Arians leitet mehrere Chöre und engagiert sich im Vorstand des Ostfriesischen Sängerbundes

Heselerfelderin möchte Kinder für den Chorgesang begeistern

HESELERFELD – Wenn es um Gesang in der Gruppe geht, dann kommt man in der Gemeinde Friedeburg schnell auf den Namen Anita Arians. Als Chorleiterin trägt sie dazu bei, dass ihre Formationen manche Veranstaltungen bereichern. Und auch in den Vorstandsreihen des Ostfriesischen Sängerbundes (OSB) und des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen arbeitet sie mit, um die Attraktivität des Chorgesangs in der Region zu stärken. „Musik ist meine... [Lesen Sie mehr]
Autor Torsten Rohde gastiert mit Renate Bergmann

„Online-Omi“ in Friedeburg

FRIEDEBURG – Mit seinem neuen Buch kommt Erfolgsautor Torsten Rohde mit „Online-Omi Renate Bergmann“ nach Friedeburg. In der Aula der Schule „Altes Amt Friedeburg“ stellt er am Dienstag, 14. November, sein Werk „Besser als Bus fahren – die Online-Omi legt ab“ vor. Renate Bergmann hat vier Männer unter die Erde gebracht, schwört auf Nordhäuser Korn... [Lesen Sie mehr]
Arbeitskreis hat Kosten von 96.000 Euro ermittelt

Friedeburg investiert in EDV an Grundschulen

FRIEDEBURG – Nach Aussage der Mitglieder eines Arbeitskreises aus den Medienbeauftragten der Friedeburger Grundschulen, der Schulleitungen und der Friedeburger Gemeindeverwaltung ist der Schritt längst überfällig: Da die EDV in allen vier Grundschulen im Gemeindegebiet nicht mehr zeitgemäß und weiter aufrüstbar ist, müssen die Rechner an den 15 Jahre alten Lerninseln ausgetauscht werden. 96 000 Euro... [Lesen Sie mehr]
Sportverein geht neue Wege – Altersübergreifender Spaß von A wie Aquagymnastik bis Z wie Zumba

TSV: Familiärer Charakter soll in Marx erhalten bleiben

MARX – Zumba, Krabbelturnen, Aquagymnastik, Basketball – der Turn- und Sportverein (TSV) Marx bietet diese Fitness-Freizeitaktivitäten und neuerdings noch viel mehr. „Wir wollen die Angebote ausbauen und uns bekannter machen, dabei aber unseren familiären Charakter bewahren“, schildert Jasmin Arnold (33), die seit einigen Monaten Vorsitzende des vor 26 Jahren gegründeten Sportvereins ist. Durch... [Lesen Sie mehr]
Schulausschuss plädiert für neue Betriebs- und Gebührensatzung – „Mehr Gerechtigkeit“

Kita-Platz in Friedeburg wird für manche Eltern teurer

FRIEDEBURG – „Es ist ein Stück soziale Gerechtigkeit, die wir hier heute regeln können. Anders würde die gesamte Gesellschaft belastet“, betonte Bürgermeister Helfried Goetz am Ende einer ausführlichen Diskussion in der Friedeburger Schul- und Sozialausschusssitzung. Und die Kommunalpolitiker gaben am Ende mehrheitlich einen Empfehlungsbeschluss. Es... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Harlinger-Ressorts



Ressort Wittmund Esens, Langeoog, Spiekeroog Dornum, Holtriem Friedeburg, Wiesmoor Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung