Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Anzeiger für Harlingerland

Saison kann bis August und September verlängert werden

Erdbeerhof Janssen in Updorf pflanzt unter Folien an

UPDORF – Die erste geerntete Erdbeere schmeckt bekanntermaßen am besten. „Die Kunden möchten so früh wie möglich die heimischen Früchte bekommen“, sagt Renske Mammen, Inhaberin des Erdbeerhofes Janssen in Updorf. In dritter Generation führt die 47-Jährige den Betrieb. In diesem Jahr wollte sie den Kundenwünschen noch mehr gerecht werden und entschied sich, die sogenannten Folien-Erdbeeren anzupflanzen. Wer... [Lesen Sie mehr]
Viele Themen auf der Tagesordnung – Neufassung der Satzung für den Wittmunder Wochenmarkt

Ausschuss: Straße in Wittmund soll plattdeutschen Namen erhalten

WITTMUND – Um das Plattdeutsche zu fördern und die Menschen zum Nachdenken über Wörter auf Platt anzuregen, brachte Heinrich Beermann (SPD) am Montagabend im Ausschuss für Straßen, Feuerwehren, Umwelt und Agrar der Stadt Wittmund den Vorschlag ein, die Stichstraße im geplanten Neubaugebiet zwischen Schul-, Esenser Straße und An der Leide künftig „An’t Kalvertun“ zu nennen. Mit sieben zu drei Stimmen wurde dem plattdeutschen Namen zugestimmt. Die Vorlage... [Lesen Sie mehr]
Deutsches Sielhafenmuseum zeigt „very british“ bis November im Kapitänshaus

Wie das Porzellan nach Carolinensiel kam

CAROLINENSIEL – Am Sonntag, dem internationalem Museumstag, feierte Carolinensiel nicht nur das 25-jährige Bestehen des Museumshauses „Alte Pastorei“, sondern dieser besondere Tag war auch Startschuss für eine neue Ausstellung im Deutschen Sielhafenmuseum. In dem Kapitänshaus ist ab sofort die Sammlung „very british“ bis November zu sehen. Den... [Lesen Sie mehr]
In einer Feierstunde wurde das Bauwerk eingeweiht

Zahlreiche Bürger bei der „Wiederauferstehung der Tielbrücke“ in Fahnhusen

FAHNHUSEN – „Eine Brücke ist etwas Verbindendes. In diesem Fall verbindet sie sogar drei Dörfer“, wies Bürgermeister Rolf Claußen auf eine Besonderheit der Tieler Brücke hin, im Rahmen deren Einweihungsfeier Sonntag zahlreiche Bürger aus den Ortschaften Blersum, Buttforde und Burhafe den Weg zu diesem zudem zwei Leiden verbindenden Bauwerk fanden. Am Ende der Fahnhuser Straße nach einem kurzen Radweg in unmittelbarer Nähe der Harle gelegen, befindet sich die... [Lesen Sie mehr]
Das Soziale ist Katrin Langensiepens Thema

Europawahl: Grünen-Spitzenkandidatin zu Gast in Wittmund

WITTMUND – Die Spitzenkandidatin der Grünen in Niedersachsen, Katrin Langensiepen, war Freitag im Rahmen ihres Europa-Wahlkampfs in Wittmund. Im kurzen Gespräch mit unserer Zeitung skizzierte die Hannoveranerin ihre politischen Ziele. Auf Platz neun der Bundesliste ihrer Partei gesetzt, gilt ihre Wahl bereits als sicher. Erreichen die Grünen mindestens zehn Prozent der Stimmen, dann ist ihr der Einzug ins Europaparlament nicht... [Lesen Sie mehr]
Behörde reagiert auf die Häufung von Anschlägen

Landkreis Wittmund installiert Kameras am Sozialamt

WITTMUND – Nachdem es in den vergangenen zwei Jahren zu insgesamt sieben Anschlägen auf das Verwaltungsgebäude des Centrums für Arbeit, Jugend und Soziales der Wittmunder Kreisverwaltung gekommen war, hat die Behörde jetzt reagiert: Der gesamte Außenbereich des verwinkelten, einem großen „E“ ähnelnden Gebäudes wurde mit 29 Videokameras ausgestattet. Zuletzt waren im September 15 Bürofensterscheiben beim Jobcenter zerstört worden. Zusätzlich... [Lesen Sie mehr]
Happy Day für die kleinen Gäste

Historisches auf dem Johannimarkt

WITTMUND – Historisch wird es zugehen zum 340. Johannimarkt, einem der ältesten Feste in der Stadt Wittmund. Vom 24. bis zum 26. Mai steht allerhand Abwechslung auf dem Programm, dafür haben die Organisatoren des Gewerbevereins proWittmund gesorgt. Beginn des Festes mit Markttrubel auf dem Marktplatz, zu dem Buden für das leibliche Wohl, als auch ein Kinderkarussell gehören, ist am Freitag, 24. Mai, ab 13 Uhr. Der Sonnabend, 25. Mai, steht dann ganz im Zeichen... [Lesen Sie mehr]

Kelch aus Kirche in Leerhafe gestohlen

LEERHAFE – Unbekannte Täter haben aus der Kirche in Leerhafe an der Brinkerstraße einen silbernen Kelch gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Das Delikt fand laut Polizeiinspektion Aurich/Wittmund schon am Sonntag, 5. Mai, zwischen 12 und 18 Uhr statt. Hinweise zum Vorfall oder zum Verbleib des Kelches bitte an die Polizei in Wittmund unter... [Lesen Sie mehr]
„So klingt der Wittmunder Sommer“ – Besonders Ambiente im Schlosspark

Konzertreihe „Live im Park“ in Wittmund startet

WITTMUND – Mittlerweile oft von anderen Veranstaltern aus der Region kopiert – doch an das Wittmunder Original einer Livemusik-Konzertreihe in den Sommermonaten, bei der das gesellige Miteinander bei Speis und Trank im Mittelpunkt steht, kommt einfach niemand ran. In diesem Punkt waren sich die Sponsoren und Organisatoren des ab Donnerstag in der 12. Auflage startenden, auf zehn Terminen gestreckten Ereignisses „Live im Park“ einig. Und beim Auftakt am Donnerstag, 16. Mai, um... [Lesen Sie mehr]
Förderverein sorgt für Erhalt

Heimatverein überreicht Wappen für Peldemühle in Wittmund

WITTMUND – „Was wäre eine ostfriesische Stadt wie Wittmund ohne eine richtige Mühle?“, fragte Johann Ihnen zur Begrüßung einer Abordnung des Heimatvereines. Diese übergab ein in ihrem Eigentum befindliches Wappen aus Stein an den Förderverein. Zusammen mit der Familie Ihnen sorgt der Förderverein Peldemühle für den Erhalt und Betrieb des Bauwerks... [Lesen Sie mehr]
Förderkreis Sielhafenmuseum investiert in Sammlung – 600 Mitglieder

Unterstützung für das Sielhafenmuseum Carolinensiel

CAROLINENSIEL – 600 Mitglieder zählt der Förderkreis des Deutschen Sielhafenmuseums in Carolinensiel. Seit Jahren erfüllt er der kulturellen Einrichtung Wünsche, die sonst nicht finanzierbar wären. Pro Jahr werden 15 000 bis 20 000 Euro aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden für das Museum ausgeschüttet. Auch jetzt wurden mit Hilfe des Kreises neue Exponate angeschafft. „Ohne... [Lesen Sie mehr]
Beekhuis: Übliches Prozedere

SPD Wittmund sucht neuen Landtagskandidaten

WITTMUND – Die SPD im Landkreis Wittmund plant nicht mehr mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Jochen Beekhuis. Wie die Kreisvorsitzende Roswita Mandel am Freitag auf Nachfrage unserer Zeitung sagte, hat der Kreisvorstand in seiner Sitzung am Donnerstagabend seinen Ortsvereinen empfohlen, ab sofort nach Kandidaten und Kandidatinnen für die nächste Landtagswahl im Jahr 2022 zu suchen. Anfang 2021 – und damit vor den Kommunalwahlen – soll diese Suche möglichst abgeschlossen... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Harlinger-Ressorts



Ressort Wittmund Esens, Langeoog, Spiekeroog Dornum, Holtriem Friedeburg, Wiesmoor Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade Ems-Jade
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung