Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Austausch ist eine feste Größe

18 junge Römer waren zu Gast

AH
   |   
13.09.2013
[0]

 
KGS Wittmund pflegt den Kontakt bereits seit 13 Jahren.
WITTMUND
 – 

In dieser Woche hat die Alexander-von-Humboldt-Schule 18 Mädchen und Jungen des Liceo Lucrezio Caro verabschiedet, die vom 4. bis 10. September zum Gegenbesuch aus Rom gekommen waren. Der diesjährige Austausch zwischen den Partnerschulen war bereits der 13. Die Begegnung ist inzwischen eine feste Größe im Rahmen des Schulaustauschprogramms der KGS Wittmund.


Zusammen mit ihren Austauschpartnern und ihren Gasteltern lernten die römischen Gäste die ostfriesische Lebensart, Land und Leute kennen. Eine Einladung zur Teezeremonie beim Landrat machte die Gastschüler mit dem wichtigsten Kulturgut Ostfrieslands vertraut. Eine Zeremonie, die den Gastschülern, so versicherten diese, in Erinnerung bleiben wird.


Das „Lüttje Ostfreesen-Abitur“ der Stadt Wittmund, eine Fahrt zum Klimahaus in Bremerhaven sowie eine Brauereibesichtigung in Jever gehörten zum Besuchsprogramm, das von den Lehrern Sandra Sánchez Münninghoff und Hans Pflanzer organisiert und betreut wurde.


Die freundschaftlichen Bande intensivierten sich zunehmend am letzten Abend auf der Festa dell’ amicizia in der Mensa der KGS Wittmund, sodass bei der Verabschiedung am Bahnhof in Wittmund die eine oder andere Träne heimlich getrocknet werden musste.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung