Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Familie fühlt sich von Jugendlichen beleidigt


AH
   |   
20.08.2014
[0]

NEUSCHOO
 – 

Ein „Ekel erregender“ Vorfall in Neuschoo beschäftigt die Polizei in Blomberg. Am Wohnhaus des Kreistagsabgeordneten Bernd Mayer und seiner Familie, wohnhaft am Ginsterweg, sei eine „Horde angetrunkener, krakeelender Jugendlicher“ mit einem umgebauten Treckergespann und lauter Musik vorbeigefahren, berichten die Betroffenen. Mayer: „Während sie den Eingangsbereich passierten, entblößte sich ein männlicher Teilnehmer und urinierte auf einer Länge von 50 Metern vor den Augen der Familie und ihrer Gäste auf die Fahrbahn“, so die Schilderung. Man habe nach einer Schrecksekunde die Jugendlichen mit dem Auto verfolgt und den Trecker gestoppt. Danach habe man sich „fremdenfeindliche Hassparolen und Drohgebärden“ anhören müssen. Der Vorfall wurde zur Anzeige gebracht. Die Polizei bestätigte, dass in der Sache ermittelt wird.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung