Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

11.000 Besucher im Friedeburger Naturfreibad

Noch bis Sonntag geöffnet

HBU
   |   
11.09.2019
[0]

 
FRIEDEBURG
 – 

Vier Tage bleiben den Wasserratten in Friedeburg noch, um ins Wasser des Natur- und Waldfreibades am Schützenweg zu springen. Und da am Wochenende die Sonne noch mal bis zu sieben Stunden am Tag scheinen soll und die Temperaturen an der 20-Grad-Marke kratzen könnten, mag mancher diese letzte Chance noch nutzen.


11.000 Besucher wurden in dieser Badesaison in dem schönen Naturbad gezählt. Das waren nicht ganz so viele wie 2018, als 16.000 Gäste die Pforten des Freibades passierten. Aber ein sehr gutes Jahr war es trotzdem, bilanziert Nils Janßen, der Fachbereichsleiter Bürgerservice im Rathaus. „Wir sind damit sehr zufrieden“, sagt er.


Die Gemeinde hat am Mittwoch mitgeteilt, dass die Badesaison am 15. September endet, dass also bis Sonntag noch die Möglichkeit besteht, täglich von 10 bis 19 Uhr schwimmen zu gehen. Begonnen hatte die Saison am 1. Juni.


Die beiden hauptberuflichen Mitarbeiter Gerrit Norder und Heiko Bauszas, die sich im Sommer um das Freibad kümmern und Aufsicht führen, werden die Anlage dann winterfest machen. Sie sind ganzjährig beschäftigt, außerhalb der Badesaison übernehmen sie andere Aufgaben bei der Gemeinde.


Als touristische Attraktion und Angebot an die Bürger ist das Naturfreibad trotz der jährlichen Kosten von 75.000 Euro übrigens nie in Frage gestellt worden. „Es steht für die Attraktivität Friedeburgs als Urlaubsort und Wohnort. Freier Eintritt, kontrollierte Wasserqualität, die Aufsicht ist gewährleistet – da kann man seine Kinder hinlassen. Wo gibt es das noch?“ sagt Nils Janßen.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Helmut Burlager (HBU)
Jever
Redaktionsleitung
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 81
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung