Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Adventskalender
Der Online-Adventskalender vom HarlingerJetzt entdecken
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop

Bürger wollen gegen Windpark in Utgast klagen

Weiter Aufregung um die Anlagen

MH
   |   
23.11.2018
[0]

 
Der Infraschall von 40 Windmühlen soll für gesundheitliche Probleme verantwortlich sein.
UTGAST/WITTMUND
 – 

Die Anwohner des Windparks Utgast geben nicht auf. Im Gegenteil – sie bereiten erneut eine Klage gegen den Betrieb der 40 großen Anlagen vor, die ihnen nach eigenen Angaben nicht nur den Schlaf rauben, sondern auch gesundheitlich zusetzen. Insa Bock und Hermann Oldewurtel, die etwa 700 Meter von den Anlagen entfernt wohnen, suchen dabei offensiv den Weg in die Öffentlichkeit. Sie machen den Niedrigfrequenz-Schall (Infraschall), der von den Anlagen ausgehe, für massive gesundheitliche Beschwerden verantwortlich.


Das Paar bereitet nun in Absprache mit den Nachbarn eine Klage gegen den Betrieb der großen Anlagen (Enercon E 70) vor. Oldewurtel: „Als hier noch kleinere Anlagen standen, hatten wir keine größeren Beschwerden – die kamen erst nach dem Repowering.“ Deshalb richte sich die Klage konkret gegen den Betrieb der großen Windkraftanlagen.


Den kompletten Bericht lesen Sie am Sonnabend in der gedruckten Ausgabe und im ePaper.  

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Manfred Hochmann (MH)
Wittmund
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 82
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
Anzeige
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung