Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Bürgerhaushalt feiert im Landkreis Wittmund erfolgreiche Premiere

Vorstoß der Verwaltung kann Vorbild für die Kommunen sein

KDH
   |   
05.12.2017
[0]

 
Erste Punkte haben den Weg in die politischen Gremien gefunden.
WITTMUND
 – 

Der Bürgerhaushalt feiert im Landkreis Wittmund eine erfolgreiche Premiere: Von 36 eingereichten Vorschlägen haben es bereits in diesem Jahr vier bis in die politische Beratung geschafft. Am Dienstagnachmittag befasste sich der Haushaltsausschuss des Landkreises mit den Vorschlägen, zwei Museen in Esens zu fördern und das Kreishaus in Wittmund mit einem Fahrstuhl auszustatten.


Eingangs der Beratung zeigte sich Landrat Holger Heymann (SPD) ermutigt: „Die Beteiligung war für den Anfang erstaunlich gut.“ Daran könne angeknüpft und aufgebaut werden, so Heymann. Im nächsten Jahr wolle man noch mehr für den Bürgerhaushalt werben. Neun Vorschläge mussten abgelehnt werden, weil der Kreis nicht zuständig ist. Doch ein Weiterreichen der Punkte an die Kommunen sei von einigen Bürgermeistern nicht gewünscht, erklärte Heymann.


Den kompletten Bericht lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten Ausgabe.


buergerhaushalt.landkreis-wittmund.de






Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Klaus-Dieter Heimann (KDH)
Wittmund
Redaktionsleitung
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 - 81
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung