Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

„Das Jugendzentrum Wittmund ist unsere kleine Welt“

Seit Januar ist Alexandra Schmidt neue Stadtjugendpflegerin – Madelene Kahmann wurde Stellvertreterin

IME
   |   
05.02.2019
[0]

 
Die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen erfüllt die beiden voll und ganz.
WITTMUND
 – 

„Ich habe die Ausbildung nur gemacht, weil es immer mein größter Wunsch war, für das Wittmunder Jugendzentrum zu arbeiten“, sagt Alexandra Schmidt. Und so folgte sie dem Werbespruch der Einrichtungen: Mach die Dinge, an die du dich später erinnerst – im Jugendzentrum (JuZ). Die gebürtige Wittmunderin kennt das JuZ wie ihre Westentasche. Als es im März 1986 eröffnet wurde, war sie selbst als Besucherin hier, nun hat die 48-Jährige zum 1. Januar den Posten der Stadtjugendpflegerin und damit die Leitung der Einrichtung übernommen.


„Das klappt alles so reibungslos, weil Madelene und ich auch voll auf einer Wellenlänge sind“, sagt die ausgebildete Erzieherin, die erst nach der Schule Verwaltungsfachangestellte bei der Stadt gelernt hat. Ihr zur Seite als Stellvertreterin steht nämlich die 28-jährige Madelene Kahmann, die selbst seit 2001 im JuZ arbeitet.


„Das Jugendzentrum ist unsere kleine Welt“, sind sich Alexandra Schmidt und Madelene Kahmann einig.


Den kompletten Bericht lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten Ausgabe unserer Zeitung.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Inga Mennen (IME)
Wittmund
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 88
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung