Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Adventskalender
Der Online-Adventskalender vom HarlingerJetzt entdecken
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop

Deutsche Teddy-Stiftung stellt sich neu auf

Matthias Regner Vorsitzender

   |   
05.12.2018
[0]

 
ESENS
 – 

Nach den Neuwahlen zum Vorstand und Beirat in der Mitgliederversammlung, der HARLINGER berichtete, hat sich die Deutsche Teddy-Stiftung zum Ende ihres Jubiläumsjahres zum 20-jährigen Bestehen neu Aufgestellt.


In einer weiteren Sitzung hat sich der neue Vorstand konstituiert und Matthias Regner zum neuen Vorsitzenden und somit zum Nachfolger des jetzigen Ehrenvorsitzenden Franz Andratzke gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind Altje Kemper, Dieter Kramer, Nils von Bronsart und Kristina Evers. „Wir wollen die von Franz Andratzke initiierte Arbeit der Stiftung fortsetzen, um weiterhin möglichst viele in eine Notlage geratene Kinder über die Polizei, Feuerwehren und Rettungsdienste mit einem Teddy zu versorgen und zu trösten“, erklärt Matthias Regner.


Deshalb habe man die Aufgaben jetzt neu verteilt. Dieter Kramer betreut die regionalen Rettungsdienste und Botschafter in Norddeutschland. Kristina Evers sorgt für den medialen Auftritt und die Pressearbeit. Altje Kemper verwaltet die Bußgelder, die der Stiftung zufließen. Matthias Regner leitet das operative Geschäft. Für Unterstützung sorgen 14 Beiräte.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Klaus Händel (HÄ)
Wittmund
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 86
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
Anzeige
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung