Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ServiceCenter ab sofort samstags geschlossen jetzt ansehen
<<
[1/1]Lesershop

Diettrich setzt Kuhlen beim Ossiloop zu

Am Ende gewinnt aber der Gesamtführende bei der 17. Etappe

JES
   |   
15.05.2019
[0]

 
PLAGGENBURG/DUNUM
 – 

Die 17. Etappe, der 17. Sieg: Doch das Teilstück, das die Läufer am Dienstag von Plaggenburg nach Dunum führte, verlief an der Spitze deutlich spannender als die 16 Ossiloop-Etappen vorher, die Andreas Kuhlen bisher für sich entschieden hat. Schuld daran war Georg Diettrich. Der Seriensieger von 2013 bis 2016, der für den LC Wechloy läuft, ging am Dienstag als Tagesläufer an den Start und setzte dem Gesamtführenden der 38. Auflage über die 11,3 Kilometer kräftig zu. „Zusammen haben wir die ersten zwei Kilometer Tempo gemacht. Anschließend bin ich hinten dran gelaufen, habe auf den Schlussspurt gelauert und bin dann vorbei gezogen“, beschrieb Kuhlen den Etappenverlauf. Die Ziellinie überquerte er schließlich nach 38:17 Minuten und damit ein paar Sekunden vor Georg Diettrich.


Bei den Frauen kam die Gesamtführende, Verena Coordes, erneut nicht als schnellste Läuferin in Ziel. Gestern auf dem Weg von Plaggenburg nach Dunum schnappte sich die Jugendläuferin Katharina Saathoff den Tagessieg.


Den kompletten Bericht lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten Ausgabe.


Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Jens Schipper (JES)
Jever
Sportredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 92
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung