Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Ehrung für den „Mann der ersten Stunde“

Preis der Naturschutzstiftung für den Friedeburger Hillrich Reents

IME
   |   
15.03.2019
[0]

 
WITTMUND
 – 

„Er ist ein menschlicher Leuchtturm für den Naturschutz“, lobte Sven Ambrosy, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes der Naturschutzstiftung am Donnerstag, als er Hillrich Reents mit einem besonderen Preis der Stiftung auszeichnete. 13 Jahre war der heute 74-jährige Friedeburger stellvertretendender Geschäftsführer der Naturschutzstiftung Region Friesland, Wittmund, Wilhelmshaven und somit, so Ambrosy ein Mann der ersten Stunde, denn die Stiftung wird 2006 gegründet.


Sein Amt übergab Reents, der sich über die Skulptur des Künstlers Andreas Reiberg sehr freute, an Jochen Meier, Leiter des Fachbereichs Umwelt beim Landkreis Friesland), der im vergangenen Jahr die Geschäftsführung kommissarisch übernommen hatte.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Inga Mennen (IME)
Wittmund
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 88
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung