Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Gemeinde Holtgast ist aktuell schuldenfrei

Investitionen in Straßen, Brücken und Oberflächenentwässerung geplant

   |   
12.06.2018
[0]

 
HOLTGAST
 – 

Das können heute nur wenige Kommunen von sich behaupten: Die Gemeinde Holtgast, Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Esens, ist aktuell schuldenfrei. „Die Pro-Kopf-Verschuldung liegt bei null Euro“, erklärte Bürgermeister Gerhard Frerichs am Dienstag in einem Pressegespräch zur jüngsten Sitzung des Gemeinderates Holtgast.


Einstimmig verabschiedet wurde der Haushalt 2018. „Der Finanzhaushalt weist ein Gesamtvolumen von rund 1,6 Millionen Euro aus. Die Steuerhebesätze bleiben unverändert“, so Frerichs. Durch die Abgaben sei jedoch ein Großteil der Einnahmen bereits wieder aufgebraucht. Zwar sei die Gemeinde Holtgast derzeit schuldenfrei, sie komme aber nicht umhin, einen neuen Kredit in Höhe von bis zu 289.000 Euro aufzunehmen.


Als Grund nannte der Bürgermeister geplante Investitionen in den Straßen- und Brückenbau sowie die Oberflächenentwässerung, insgesamt 562.000 Euro. „Dadurch wird sich die Pro-Kopf-Verschuldung bis zum Ende des Jahres verändern. Nach den derzeitigen Prognosen liegt sie dann bei 168,59 Euro“, so Frerichs. 


Den kompletten Bericht lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten Ausgabe.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Klaus Händel (HÄ)
Wittmund
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 86
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung
 
Anzeige