Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Gemeinde Ochtersum investiert 280.000 Euro in Straßensanierung

Gesamthaushaltsvolumen von 510.000 Euro

KVH
   |   
13.03.2018
[0]

 
Neben den Wegebaumaßnahmen soll für 10.000 Euro eine neue Ortsbeleuchtung entstehen.
OCHTERSUM
 – 

Schlaglöcher, Risse und extreme Bodenwellen sind auf einigen Straßen in Ochtersum zu finden. Doch nicht mehr lange, denn im Sommer sollen die Schäden behoben werden. Dies teilte Ochtersums Bürgermeister Franz Pfaff auf Nachfrage mit. „Wir haben in der jüngsten Gemeinderatssitzung am Donnerstag beschlossen, dass in den nächsten Wochen mit den Ausschreibungen für Wegebaumaßnahmen gestartet werden soll.“


Rund 280.000 Euro hat die Gemeinde Ochtersum im Haushalt 2018 für Straßensanierungen eingeplant. Das ist etwas mehr als die Hälfte des Gesamthaushaltsvolumens, das sich auf 510.000 Euro beläuft.


Insgesamt sollen sechs Straßen auf Vordermann gebracht werden.


Den kompletten Bericht lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten Ausgabe. 







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Katrin von Harten-Wübbena (kvh)
Wittmund
Volontärin
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 85
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung
 
Anzeige