Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Horsten: Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Horsterin mit Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Sanderbusch gebracht

LINA
   |   
28.05.2018
[0]

 
HORSTEN
 – 

Eine Frau ist am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Horsten schwer verletzt worden. Das berichtet die Polizei.


Die 51-Jährige fuhr in ihrem Smart aus Richtung Marx kommend auf der Straße Hohemoor, als ihr ein Lkw entgegen kam, dessen 38-jähriger Fahrer nach rechts in die Straße zum Quarzwerk einbog. Aufgrund der Länge des Fahrzeuges, scherte dieses beim Abbiegen bis auf die Gegenfahrbahn aus, sodass die Horsterin beim Vorbeifahren auf der Fahrerseite vom hinteren Teil des Sattelzuges getroffen wurde.


Die schwer verletzte und eingeklemmte Frau musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Sanderbusch geflogen. Die Straße Hohemoor musste wegen des Unfalls bis etwa 11 Uhr voll gesperrt werden.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Lina Bromba (lina)
Wittmund
Volontärin
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 97
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung