Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Kontaktschwellen stoppen Verkehr in Middels

Ampelanlage erweitert

BUM
   |   
16.05.2019
[0]

 
MIDDELS
 – 

Die Fußgängerampel an der Bundesstraße 210 in Middels am Kreuzungsbereich Westerlooger Straße / Langefelder Straße hat „Zuwachs“ bekommen und dient somit jetzt auch zur Verkehrsregelung an diesem Unfallschwerpunkt.


Die „einfache“ Fußgängerampel barg in der Vergangenheit gefahren, da Autofahrer diese wiederholt überquerten, obwohl sie bereits auf „Rot“ umgesprungen war – somit querende Fußgänger oder Fahrfahrer teilweise sogar gefährdet wurden. Die Gefahr wurde jetzt durch weitere Ampelmasten, die dem gesamten Kreuzungsbereich vorgelagert wurden, entschärft. Zudem wurden im Kreuzungsbereich Westerlooger Straße / Langefelder Straße Kontaktschwellen angebracht, durch welche die Ampeln ausgelöst werden. Daher müssen Verkehrsteilnehmer, die die Bundesstraße queren oder auf sie abbiegen wollen, selbst bei stärkstem Verkehr maximal 30 Sekunden warten, um ihr Ziel zu erreichen, da die Ampeln den Betrieb auf der B210 stoppen.


Einziges Manko: Unwissende Verkehrsteilnehmer können die Kontaktschwellen nicht erahnen. Hinweisschilder wären auch nach Meinung von Ortsbürgermeister Arnold Gossel sinnvoll.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Helmut Burmann (BUM)
Wittmund
Zentralredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 93
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung