Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Literatur trifft Denkmal

Devid Striesow auf der „Gebrüder“ und Krimi für die Peldemühle

IME
   |   
09.09.2018
[0]

 
Der Museumshafen wurde zur gelebten Geschichte.
CAROLINENSIEL/WITTMUND
 – 

Zum Tag des Denkmals öffneten am Sonntag vielerorts alte Bauten ihre Türen. In Wittmund und Carolinensiel stand noch ein Ereignis im Fokus – hier verknüpften sich Literatur und Denkmalschutz auf besondere Art und Weise.


Der Schauspieler Devid Striesow las am Sonntag auf der „Gebrüder“, eines der wenigen schwimmenden Denkmäler. Die Niedersächsische Sparkassenstiftung hatte den Museumshafen als Austragungsort der Niedersächsischen Musiktage und des Literaturfestes 2018 unter dem Motto „Beziehungen“ ausgewählt. Sonntagmittag fand sich der Träger des Deutschen Schauspielpreises 2015 bereits auf dem Schiff zu Proben mit dem Signum Saxofon Quartett ein. „Das ist eine tolle Werbung für unser Deutsches Sielhafenmuseum“, freute sich Leiterin Dr. Heike Ritter-Eden über den prominenten Besuch. „Durch dieses Event wird der Museumshafen einmal mehr als gelebte Geschichte wahrgenommen“, so Ritter-Eden. Für das Museumsteam und für sie sei es eine Anerkennung für die letztjährige Ausstellung „Carolinensiel – das Tor zur Welt“, die dazu beitrug, dass die Stiftung Clinensiel als Austragungsort für die Lesung wählte.


Literarisch wurde es Sonntagvormittag aber auch in der Wittmunder Peldemühle.


Den kompletten Bericht lesen Sie am Montag in der gedruckten Ausgabe.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Inga Mennen (IME)
Wittmund
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 88
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung