Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Post schafft mehr Platz für Briefe und Pakete in Wiesmoor

Zustellstützpunkt an der Hauptstraße eröffnet

AKL
   |   
10.09.2019
[0]

 
WIESMOOR
 – 

Zu klein, zu verwinkelt und nicht ebenerdig: In ihrem alten Zustellstützpunkt in der Straße Am Rathaus war die Post an ihre Grenzen gestoßen. Besonders im Weihnachtsgeschäft, wenn sich die Pakete türmten. Es wurde Zeit für einen Umzug. Gestern wurde der neue Stützpunkt an der Hauptstraße offiziell in Betrieb genommen.


22 Mitarbeiter versorgen von dort aus die Stadt Wiesmoor und die Ortsteile. Sie kümmern sich um 7800 Haushalte, verteilen in der Woche 4300 Pakete und 40.000 Briefe. Diese Zahlen hatte Gert-Manfred Hornig, Niederlassungsleiter Betrieb Oldenburg, mitgebracht. Im Gepäck hatte er auch ein Lob für die elf Frauen und elf Männer. „Ich habe großen Respekt vor der Leistung, die hier erbracht wird“, sagte Hornig. Die Zustellung sei ein harter Job. Schließlich seien die Zusteller bei Wind und Wetter unterwegs. Gerade bei Hitze in den vergangenen Monaten sei es für die Zusteller sehr anstrengend gewesen.


Für Hornig bedeutet der Umzug mehr als nur das ein Ein- und Ausräumen der Kisten. Mit dem Umzug habe die Post ein klares Bekenntnis für den Standort Wiesmoor geben.


Die Post ist übrigens nur der Mieter. Ein Investor hat das Gebäude gebaut und über dem Zustellstützpunkt vier Wohnungen eingerichtet. Wiesmoors stellvertretender Bürgermeister Jens Peter Grohn wünschte der Post alles Gute – und sich mehr Zusteller auf dem Fahrrad. Doch damit lassen sich kaum die vielen Pakete zustellen. Die Post setzt daher auf Elekroautos. Die Ladesäulen für den Streetscooter stehen bereits bereit. Die Fahrzeuge sollen nächstes Jahr folgen.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Anke Laumann (akl)
Wittmund
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 81
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung