Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Rathaus in Esens ist Heimstätte für Kunst und Kultur

Fotostammtisch präsentiert eine Auswahl seiner Bilder und den Jahreskalender 2018

   |   
14.11.2017
[0]

 
Auf die erste Ausstellung im Rathaus der Stadt von Sabine Odenthal sollen nun weitere folgen.
ESENS
 – 

„Esens – Heimstätte für Kunst und Kultur“, das war einmal und ist es jetzt wieder. Nachdem die Stadt die Galerieräume an das Museum „Leben am Meer“ abgegeben hatte, fand jetzt die erste Kunstausstellung mit Werken von Sabine Odenthal im Rathaus statt. „Die Resonanz war groß. Weitere Ausstellungen im Foyer und auf dem Flur des Rathauses sollen folgen“, erklärte die Kulturbeauftragte Brigitte Emken am Dienstag in einem Pressegespräch. Anlass bot die zweite Ausstellung im Rathaus, diesmal vom Fotostammtisch Esens.


„Unsere Gruppe besteht zurzeit aus 28 Mitgliedern, die eine Auswahl ihrer Werke in diesem Jahr bereits im Strandportal Bensersiel ausgestellt haben“, erklärte Vorsitzender Alfons Nieberg beim Hängen der gerahmten Fotografien. Zu sehen sind durchweg Aufnahmen mit lokalem oder regionalem Bezug.


„Jedes Bild ist Ausdruck der Lust und Freude am kreativen, schöpferischen Gestalten und gibt uns somit einen Einblick in das persönliche Empfinden des Fotografen“, hatte Bürgermeisterin Karin Emken anlässlich der Eröffnung im Strandportal erklärt. Und das treffe auch auf die aktuelle Bildauswahl im Rathaus zu. „Zu sehen sind unter anderem uns alle faszinierende Sonnenuntergänge, perfekte Augenblicke, aber auch tiefere Einblicke ins Traumhafte, mit Raum für Gefühl und Empfindung“, so Karin Emken.


Passend zur Fotoausstellung im Rathaus präsentiert der Fotostammtisch Esens seinen neuen, nunmehr sechsten Jahreskalender zum, laut Vorsitzendem, „unerschöpflichen Thema ,Erlebnis Nordsee’“. Ausgewählt wurden zwölf Aufnahmen von zwölf verschiedenen Fotografen. Gezeigt werden saisonal passende Schnappschüsse, gezielt in Szene gesetzte Landschaften und Details, durch Aufnahmetechnik verfremdete Ansichten, eine Spiegelung sowie klassische Schwarz-Weiß-Aufnahmen. Der Kalender (DIN-A-2 und 3) ist im Rathaus erhältlich.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Klaus Händel (HÄ)
Wittmund
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 86
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung