Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gestartet

Mit dem diesjährigen Motto möchten Jugendliche und Erwachsene ein Signal setzen

IF
   |   
07.11.2019
[0]

 
Mit dem diesjährigen Motto möchten Jugendliche und Erwachsene ein Signal setzen.
WITTMUND
 – 

„Das Verständnis und die Spendenbereitschaft sind gestiegen“, sagte Bürgermeister Rolf Claußen am Donnerstag erfreut zur Auftaktsammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Die Volksbund-Sammlung steht 2019 unter dem Motto „Frieden braucht Mut“.


Zum Start trafen sich Vertreter aus Politik, Bundeswehr, Polizei, Schulen, Stadt und Landkreis auf dem Marktplatz. Sie drehten eine Runde über den Wochenmarkt, wo sie erste Spenden sammelten. Danach trafen sie sich für ein gemeinsames Gespräch im Kreishaus. „Wir sind der einzige Landkreis, in dem sich pro Festlandgemeinde eine Schule engagiert“, lobte Landrat Holger Heymann für den Bezirk Weser-Ems die Schulen im Landkreis Wittmund. Heymann ist Vorsitzender im Kreisverband für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.


Kreisgeschäftsführer Malte Tammeus berichtete von der Sammlung im vergangenen Jahr. „7835 Euro sind zusammengekommen“, sagte er. Das waren knapp 2000 Euro weniger als im Jahr davor. Gründe dafür seien kleinere Jahrgänge, wodurch weniger Schüler auf den Straßen unterwegs gewesen sind. Aber das Sammelergebnis pro Schüler sei jedoch gleichbleibend auf einem hohen Niveau, stellte Malte Tammeus erfreut fest.


Den kompletten Artikel lesen Sie am Freitag in der gedruckten Ausgabe.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Ina Frerichs (IF)
Wittmund
Volontärin
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 276
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung