Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Schulsanitäter stellen Können unter Beweis

Vordere Platzierungen

AH
   |   
05.08.2015
[0]

ESENS
 – 

Die Schulsanitäter des Niedersächsischen Internatsgymnasiums Esens (NIGE) setzten sich gegen 445 Schüler aus Niedersachsen, Bremen und Nordrhein-Westfalen beim Landeswettbewerb „Mit Herz und Verband“ in Lingen durch und gewannen den dritten Preis. Ihnen eiferten kurz darauf die Schulsanitäter der Grundschule Esens-Nord mit dem zweiten Platz beim Landeswettbewerb Niedersachsen/Bremen „Hand aufs Herz“ in Bremen nach.


In Wettbewerben ging es mit Herz-Lungen-Massagen, Verbänden und vielem mehr für die Nachwuchssanitäter zur Sache. An mehreren Stationen mussten nachgestellte Erste-Hilfe-Situationen wie Amputationsverletzungen, Freizeitunfälle oder Notfälle wegen Ertrinkens in möglichst kurzer Zeit bewältigt werden. Am lebenden Menschen konnten die Mitglieder ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse unter Beweis stellen. Das Signal zum Start war hierbei die Sirene eines Krankenwagens. „Es ist Hammer! Es macht viel Spaß an den Wettkampf-Stationen mit eigenem Können zu überzeugen“, so NIGE-Schülerin Mareike Faß.


„Es waren anspruchvolle Wettkämpfe und die Kinder haben ihr Bestes getan! Doch uns ging es nicht nur um den Sieg, sondern um das soziales Miteinander und das soziale Engagement der Schülerinnen und Schüler für die anderen,“ der ehrenamtlicher Leiter des Jugendwerks und Erste-Hilfe-Ausbilder Jurij Ils.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Anzeiger für Harlingerland (AH)
Wittmund

Telefon: 04462 - 989-180
Fax: 04462 - 989-199
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung