Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ServiceCenter ab sofort samstags geschlossen jetzt ansehen
<<
[1/1]Lesershop

Wasserbomben verärgern Korso-Besucherin in Dornumersiel

Hunderte Wasserbomben wurden von einem Kutter ins Meer geworfen

BUM
   |   
07.08.2019
[0]

 
DORNUMERSIEL
 – 

„Mit blankem Entsetzen musste ich mit ansehen, wie beim Kutterkorso in Dornumersiel am vergangenen Wochenende ,nur so aus Spaß an der Freude – also völlig gedankenlos und dumm’ Wasserbomben, sprich Plastikluftballons, zu Hunderten von einem Kutter zum anderen abfeuert wurden und letztlich im Wasser also im Meer landeten“, schreibt eine Besucherin des Dornumersieler Kutterkorsos am Sonntag dem Dornumer Tourismuschef Rolf Kopper, der dieses Schreiben an den ausrichtenden Fischereiverband weiter leitete. Dessen Vorsitzender Uwe Caspers versteht die ganze Aufregung nicht, da sich gerade die Fischer in Sachen Umweltschutz und Meer vorbildlich verhielten. Es handelte sich bei der Aktion um eine Kinderbelustigung, „die den Kohl auch nicht fett macht“. Obwohl Uwe Capers betont, dass man sich nichts vorzuwerfen habe, will er das Thema auf der nächsten Sitzung seines Fischereiverbandes zur Sprache bringen.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Helmut Burmann (BUM)
Wittmund
Zentralredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 93
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung