Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Adventskalender
Der Online-Adventskalender vom HarlingerJetzt entdecken
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop

Polizei sucht Zeugen für Schlägerei


AH
   |   
21.08.2014
[1]

AURICH/ESENS
 – 

Wie die Polizei mitteilt, wurde auf dem Auricher Stadtfest in der Nacht zum Sonntag, 17. August, gegen 1.30 Uhr ein 47-jähriger Auricher brutal zusammengeschlagen. Bislang sind keine Hinweise eingegangen, die zur Ermittlung des brutalen Schlägers führten, so die Polizei. Sie bittet, dass sich die Ersthelfer melden. Leider hätten sich diese Personen bislang noch nicht mit der Polizei in Verbindung gesetzt. Aufgrund von Befragungen sucht die Polizei jetzt einen Mann, der möglicherweise in Esens wohnt. Er soll etwa 50 Jahre alt sein und hat kurzes Haar. Der Mann war mit Freunden auf dem Auricher Stadtfest. Er soll darum gebeten haben, dass die Polizei gerufen wird und lief später mit zwei Sanitätern in Richtung Opfer. Diese Person wird dringend gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Außerdem schließt die Polizei nicht aus, dass der „Schläger“ und seine weibliche Begleitung nach dem Vorfall mit einem Taxi oder Mietwagen nach Hause gefahren sind. Aus diesem Grund werden auch Taxifahrer gesucht, die Pärchen in der Nacht vom Auricher Stadtfest befördert haben.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
Anzeige
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung