Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Jagdgenossen spenden für Kindergarten

Mit Plattdeutschbeauftragten Bücher, Fibeln und Spiele überreicht

GFH
   |   
13.04.2016
[1]

 
Kindergarten „Unnerd’ Lindbööm“ will Zweisprachigkeit weiter fördern.
UTARP
 – 

Freudige Überaschung für die 50 Kinder und deren Betreuerinnen und Träger vom Kindergarten „Unnerd’ Lindboom“ in Utarp: Durch den Einsatz des Plattdeutschbeauftragten Helmut Janssen, der Jagdgenossenschaft Utarp, vertreten durch deren Vorsitzenden Heyo Block, und einige weiteren Spender wurden nun Sachspenden im Wert von 500 Euro übergeben. Bei der Spendenübergabe erinnerte Janssen im Gespräch mit AWO-Vorsitzende Leonore Determann, Mitarbeiterin Andrea Janssen und Jagdgenossenschafts-Vorsitzendem Heyo Block an die Europäische Charta für Regional- und Minderheitssprachen, die seit dem Jahre 1999 in der Bundesrepublik Deutschland in Kraft getreten, den Erhalt der plattdeutschen Sprache auf verschiedensten Feldern fördern soll. Wie Leonore Determann und Andrea Janssen für den Utarper Kindergarten mitteilten, sollen die nun übergebenen Materialien genutzt werden, verstärkt das Plattdeutsche in den Kindergarten zu etablieren.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung