Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

„World Dream“ erreicht die Nordsee

Emspassage verläuft problemlos

AH
   |   
18.09.2017
[2]

 
PAPENBURG/EMDEN
 – 

Um 23.10 Uhr am Sonntagabend hatte die „World Dream“ auch das letzte Ems-Nadelöhr auf dem Weg von Papenburg nach Emden geschafft: „Das Kreuzfahrtschiff passierte ohne Pro-bleme die 60 Meter breite Hauptschifffahrtsöffnung des Ems-Sperrwerks“, meldet das NLWKN am Montag. 38 Stunden zuvor – am Samstagmorgen – hatten Mitarbeiter des NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) die Tore des Emssperrwerkes geschlossen und mit dem Aufstauen des Flusses begonnen.


Die eingefangene Tide und eine mehrstündige Pumpleistung des Emssperrwerkes sorgten dafür, dass das jüngste Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft am Sonntag pünktlich gegen 10 Uhr in Papenburg aufbrechen konnte. „Aus Sicht des NLWKN war die 36. Überführung eines Schiffes mit Hilfe des Emssperrwerks sehr erfolgreich“, fasste Pressesprecherin Herma Heyken zusammen. „Wir haben unseren Auftrag erfüllt, nämlich den für die Überführung notwendigen Wasserstand herzustellen“. Zum ersten Mal bei einer Überführung sei alles nach einem schon vor Monaten aufgestellten Plan abgelaufen, „weil Wind und Wetter mitgespielt haben“.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Anzeiger für Harlingerland (AH)
Wittmund

Telefon: 04462 - 989-180
Fax: 04462 - 989-199
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung