Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Überholmanöver folgt Unfall auf Bundesstraße 210

Zwei Autos stoßen auf in Ogenbargen frontal zusammen

AH
   |   
27.10.2017
[2]

 
OGENBARGEN
 – 

Ein missglücktes Überholmanöver ist am Freitagnachmittag gegen 14.20 Uhr auf der Bundesstraße 210 in Ogenbargen in einen schweren Verkehrsunfall gemündet. Das berichtet die Polizei.


Demnach habe ein 49 Jahre alter Auricher aus Richtung Wittmund kommend versucht, mehrere vor ihm fahrende Autos zu überholen und dabei einen entgegenkommenden Pkw, in dem eine 30-Jährige saß, übersehen. Beide Fahrzeuge kollidierten frontal. Der 49-Jährige sowie dessen zwei Mitfahrer erlitten schwere, die 30-Jährige leichte Verletzungen. Die B 210 war für zwei Stunden voll gesperrt.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Anzeiger für Harlingerland (AH)
Wittmund

Telefon: 04462 - 989-180
Fax: 04462 - 989-199
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung