Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Lastwagen und Pkw fahren in Leerhafe und Carolinensiel oft viel zu schnell

An neuralgischen Punkten werden Geschwindigkeitsanzeiger aufgestellt

MH
   |   
29.06.2018
[1]

 
WITTMUND
 – 

In vielen Ortsdurchfahrten im Wittmunder Stadtgebiet wird zu schnell gefahren, meint die Gruppe SPD/BFB/Grüne im Stadtrat. Sie beantragte deshalb in der der jüngsten Sitzung, zunächst an zwei neuralgischen Stellen digitale Geschwindigkeitsanzeiger aufzustellen, die den Verkehrsteilnehmer auf eine Überschreitung aufmerksam machen: in Carolinensiel an der Bahnhofstraße L 808 (zwischen Kreisel und Gemeinde-Grenze Wangerland) sowie an der Hauptstraße (Landesstraße 11) in Leerhafe. I


m genannten Bereich in Carolinensiel dürfen Lastwagen zwischen März und Oktober maximal 30 km/h fahren. Diese Begrenzung werde überwiegend nicht eingehalten, so die Ratspolitiker.


Den kompletten Bericht lesen Sie am Sonnabend in der gedruckten Ausgabe.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Manfred Hochmann (MH)
Wittmund
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 82
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung