Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Schwerer Verkehrsunfall in Esens: Zwölf Personen verletzt

Ein 43-jähriger Mann kracht mit seinem Wagen in das Auto vor ihm

OTS
   |   
15.03.2019
[0]

 
ESENS
 – 

Bei einem Verkehrsunfall in Esens sind am Freitag zwölf Menschen, davon mehrere Kinder, verletzt worden.


Ein 43-jähriger Mann aus Esens fuhr mit seinem VW Sharan gegen 13.43 Uhr auf der Bahnhofstraße. Dort bemerkte er laut ersten Erkenntnissen der Polizei zu spät, dass vor ihm mehrere Autos hielten und fuhr auf den VW Polo eines 18-jährigen Mannes aus Esens auf. Der Polo wurde wiederum auf den Opel Meriva einer 46-jährigen Frau aus Esens und den VW Transporter eines 62-jährigen Mannes aus Esens aufgeschoben.


Durch den Unfall wurden der Polofahrer und die Fahrerin des Opel Meriva sowie insgesamt neun weitere Insassen der Autos, davon acht Kinder und Jugendliche im Alter von elf bis 17 Jahren verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrerin des Opel Meriva wurde schwer verletzt. Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn voll gesperrt.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung